Deutschlands Website Nr. 1 für nachhaltigen Konsum
Soja-, Reis- und Hafer-Drinks

Die besten Milchalternativen im Test

Utopia hat mal wieder für Sie getestet. Diesmal haben wir uns auf die Suche nach einem Milch-Ersatzdrink mit Bio-Siegel begeben, der rundum überzeugt. Geschmackliche Höhe- und Tiefpunkte blieben nicht aus und endeten zum Teil nahezu dramatisch. Trotzdem haben wir es geschafft und unseren Favoriten unter den Soja-, Reis- und Hafer-Drinks gefunden.


So ganz auf Milch verzichten, trotz der Argumente, die gegen den Milchkonsum sprechen, konnten wir im Utopia-Büro bisher nicht. Und es sei vorweg genommen: wir werden es wohl auch in Zukunft nicht ganz schaffen. Trotzdem wollten wir ausprobieren, was wir alternativ mit unserem Kaffee und den Cornflakes mischen können.
Um wirklich einen adäquaten Milchersatz zu finden, musste unser Test etwas umfassender gestaltet werden. Bewertet wurden insgesamt 16 Drinks mit Bio-Siegel, von Soja über Reis und Hafer bis hin zu Hybrid-Getränken, die alle drei Komponenten umfassten. Die Jury setzte sich dieses Mal aus sieben kompetenten Mitarbeitern aus dem Utopia-Team zusammen. Dazu kam, dass sich die Test-Drinks sowohl im Kaffee als auch zusammen mit Cornflakes behaupten mussten.

In jeder Kategorie (pur, im Kaffee, mit Cornflakes) konnten jeweils zwischen ein und fünf Sterne vergeben werden, wobei wir schließlich das Mittel gebildet haben und somit eine Höchstzahl von fünf Sternen erreichbar war. Ganz schön nah dran und damit unser persönlicher Sieger ist der Reis-Drink von Alnatura. Dicht gefolgt vom Hybridgetränk SoWell von Natumi, das für jeden Geschmack etwas zu bieten hat. Und auf Platz drei hat es dann sogar, trotz allgemeiner Vorurteile bezüglich des strengen Sojageschmacks, der Soja-Drink von Rewe Bio geschafft.

 

1

Alnatura Reis Drink Natur

  • "Locker-leicht und wunderbar weiß".
  • "Sehr reisig."
  • "Echt gut!"

3,81

2

Natumi SoWell Soja-Reis-Hafer

  • "Guter Allrounder - kann alles!"
  • "Schön süß!"
  • "Etwas langweiliger, okayer Geschmack."

3,76

3

Rewe Bio Soja-Drink

  • "Super! Milchig, süß, lecker."
  • "Fast wie Milch."
  • "Ist da Zucker drin?"

3,48

4

Provamel Rice natural

  • "Bisschen wässrig und bitter im Nachgeschmack."
  • "Guter Allrounder."
  • "Süß und seidig."

3,43

5

Natumi Reis natural

  • "Wässrig und geschmacklos."
  • "Schön, leicht, weiß, lecker."
  • "Altarkerzengeschmack."

3,33

6

Alnatura Hafer Drink Natur

  • "Interessanter Getreide-Kick."
  • "Erst süß, dann sehr bitter."
  • "Bisschen pelzig, aber mit leckerer Note."

3,05

7

Natumi Hafer natural

  • "Nicht eklig, aber zu haferig."
  • "Im Kaffee enttäuschend."
  • "OK."

2,81

8

Rewe Bio Hafer-Soja-Drink

  • "Cooler Geschmack."
  • "Okay."
  • "Nix Halbes und nix Ganzes."

2,81

9

Oatly Hafer Original

  • "Staubig in der Kehle."
  • "Mehliger Beigeschmack."
  • "Mit den Cornflakes okay."

2,76

10

Lima Rice Drink Original

  • "Anklang von Räuchertofu."
  • "Bitteres Aroma zusammen mit Cornflakes."
  • "Komischer Nachgeschmack."

2,24

11

Edeka Soja Reis Drink

  • "Harmonisch mit den Flakes."
  • "Algig!"
  • "Eher schwaches Mittelfeld."

2,1

12

Lima Soya Drink natural

  • "Geschmackseklig."
  • "Pur = Bäh!"
  • "Im Kaffee erstaunlich lecker."

1,95

13

Edeka Soja Drink Natur

  • "Schmeckt wie Sushi."
  • "Grünliche Farbe."
  • "Neiiiiiin! Nicht mal im Kaffee!"

1,62

14

Dennree Soja Drink Natur

  • "Zu starker Sojageschmack."
  • "Da schmeckt der Kaffee nach Mehl."
  • "Überall furchtbar."

1,33

15

Alnatura Soja Drink Natur

  • "Schmeckt wie Soja - nur schlimmer!"
  • "Noch schlechter als 1 Stern."
  • "Einstimmiges BÄH!"

1,19

16

Provamel Soya natural

  • "Gemein geschmacklos!"
  • "Wie dickeres Wasser."
  • "Nee, geht gar nicht!"

1

 

Ist Ihr Favorit dabei? Welche geschmacklichen Erfahrungen haben Sie mit Soja-, Hafer- und Reisdrinks bisher gemacht? Und kennen Sie schon die 10 besten Milchersatzprodukte und die 5 besten veganen Alternativen für Käse?

Abschließend möchten wir aber noch eine Warnung aussprechen. Wenn möglich, versuchen Sie besser niemals, 16 Sorten Soja- und Getreidemilch an einem Nachmittag und in jeweils drei Durchgängen zu testen. Das Utopia-Team beklagte sich bereits ab Versuchsobjekt 10 über starke Sättigungsgefühle und aufkommendes Bauchweh. Tester Simon kapitulierte gar nach Drink Nummer 12, musste abbrechen und den Geschmackstest am nächsten Tag fortsetzen. Bilder wie das Folgende sollen als Abschreckung dienen.

 

 

Nachtrag: Aufgrund vieler Empfehlungen und Neugier haben wir im Team eine zweite Testrunde durchgeführt. Diesmal mit den "Geschmacksrichtungen" Reis-Kokos, Mandel und Haselnuss. Auf unserem Teamblog erfahren Sie, wie die Urteile ausgefallen sind.

Thema: Vegetarisch & vegan, Stand: 05.09.2012 von

Kommentare (41)   Kommentare abonnieren

alle Kommentare (41)
  • schrieb am 28.07.2014 um 12:29
    Hallo schallundrauch, vielen D:-)nk für Deine Info, gut zu wissen, werde dort auch anrufen und mich erkundigen.
  • schrieb am 27.07.2014 um 14:40
    Hallo,

    also viele kaufen ja auch bei Aldi ein, und gerade das oder die Produkte fehlen, Aldi S und N unterschiedlich. Ich kaufe sehr oft den Soja-Reisdrink, der die Suesse aus fermentiertem Reis bezieht. Mir schmeckt es, und zur Not kann man ja auch mischen.
    Mir ist nur nicht klar, wieso das doppelt so teuer ist wie die aufwendig herzustellende Milch!
    Das sollte eigentlich mal untersucht werden, dieses Missverhaeltnis findet man auch bei anderen Produkten. mehr weniger
  • schrieb am 06.11.2013 um 13:16
    Auf der Packung steht eine Telefonnummer. Da hab ich mal nachgefragt, wo die Sojabohnen denn jetzt so herkommen. Hat ne Weile gedauert - und es gab einen Rückruf von der Presseabteilung! Die hat dann gaanz viele Vorteile der neuen Packung aufgesagt und gemeint, die Bohnen würden aus Österreich kommen - und aus China. Aber, die wären ja schließlich Bio-zertifiziert... Hmm.
    Ich würde dafür plädieren, daß so viele Menschen wie möglich bei dieser kostenlosen Telefonnummer nachfragen und bei eventueller Antwort ihren Unmut über diese versteckte Änderung kund tun. mehr weniger
  • schrieb am 06.11.2013 um 08:28
    Hallo schallundrauch,

    Du schreibst "Auf Nachfrage weiß ich jetzt, wo die Sojabohnen herkommen."...

    Das würde mich aber auch brennend interessieren!!!!
  • schrieb am 06.11.2013 um 06:32
    Ich habe bisher immer den "Soja-Reis-Drink" von EDEKA gekauft. Der schmeckt auch im Kaffee. Allerdings haben die nicht nur die Verpackung geändert, sondern auch einen kleinen Aufdruck weggelassen: "(...) ausschließlich europäische Sojabohnen verwendet." Das steht jetzt nicht mehr drauf! Auf Nachfrage weiß ich jetzt, wo die Sojabohnen herkommen. Ich werde dieses Produkt leider nicht mehr kaufen : (( mehr weniger
alle Kommentare (41)
Kommentar schreiben
(5000/5000)
Mehr zu Vegane Ernährung
  1. Kann man ein bisschen vegan sein?Unrecht bleibt Unrecht – Veganer lehnen darum jeglichen Konsum von tierischen Produkten ab. Aber ist das der einzige Weg zu weniger Tierleid?

    Kann man ein bisschen vegan sein?
  2. Die 10 besten Vegan-Blogs 2014Egal, ob Sie Vegan-Anfänger, interessierter Allesesser oder erfahrener Veganer sind: Im Netz finden Sie eine erstaunliche Vielfalt von Tipps, Infos und Rezepten. Utopia stellt Blogs vor, die sich auf oft überraschende Weise mit veganem Lebensstil auseinandersetzen.

    Die 10 besten Vegan-Blogs 2014
  3. Wieviel Schimmel, Keime, Gift essen wir mit Tütensalat?Einen Salat zu essen kann nicht besonders gefährlich sein – möchte man meinen. Unsere Kollegen von Öko-Test haben verschiedene Fertigsalate ausprobiert. Dabei kann uns der Appetit vergehen ... dabei ist es ganz einfach, dagegen etwas zu tun!

    Wieviel Schimmel, Keime, Gift essen wir mit Tütensalat?