Die Gemeinschaft besteht aus ca. 120 Menschen, die sich zusammengeschlossen haben, um nach ihrem eigenen Lebensmodell zusammen zu leben und sich selbst zu versorgen. Wir wurden von der Gemeinschaft herzlich empfangen und durften Einblick in die Struktur und Organisation der Gemeinschaft, ihre Projekte und ihren Lebensalltag gewinnen.Anstoß für unseren Besuch dort, war unsere Unterstützung der Schule für freie Entfaltung von Schloss Tempelhof mit 2.500 € im letzten Jahr. Dafür konnten neue Sitzkissen für die Kinder und eine Filmausrüstung gekauft werden, die die Arbeit in der Schule erleichtern.

Als Dankeschön für unsere Unterstützung der Schule hat uns die Gemeinschaft etwas Schönes zurückgegeben:

Mithilfe der durch unsere Förderung angeschafften Filmausrüstung wurde für uns von der Gemeinschaft Schloss Tempelhof ein buch7-Video gedreht!

Überzeugen Sie sich selbst von dem tollen Ergebnis auf unserem Youtube-Kanal:

https://www.youtube.com/watch?v=Y638W3U2IG0[/u][/url]



.