Ihre literarische Welt war die des englischen Landadels, deren wohl kaschierte Abgründe sie mit feiner Ironie und Satire entlarvte. Psychologisches Feingefühl und eine lebendige Sprache machen ihre scheinbar konventionellen Liebesgeschichten zu einer spannenden Lektüre. Am 18. Juli 2017 jährt sich ihr Todestag zum 200. Mal.
Mehr zur Autorin des Monats Jane Austen