Seine Thriller "Eisfieber" und "Der dritte Zwilling" wurden ebenso auf Anhieb zu Welterfolgen. Den Sprung in den Olymp der absoluten Top-Autoren schaffte Follett mit seinem historischen Roman "Die Säulen der Erde". Dieser wird zum internationalen Bestseller und hält sich sechs Jahre lang auf der deutschen Bestsellerliste. Mit "Sturz der Titanen", "Winter der Welt" und "Kinder der Freiheit" schuf er eine Jahrhundert-Saga, die drei Kontinente, fünf Familien und fünf Generationen umfasst.
Mehr zum Autor des Monats Ken Follett