Immerhin 22 Prozent entspannen beim Aufräumen und können dabei abschalten. Damit die Freude von langer Dauer ist, helfen clevere Produkte das Chaos fern zu halten. An Pinnwänden oder Moodboards können Sie kleinere Zettel befestigen, in Ablagefächern oder Stehordnern kommen Papierdokumente unter und in Zeitschriftenständern können Sie Zeitungen und Magazine sammeln. Das funktioniert an jedem Ort: im Home-Office genauso gut wie im Unternehmensbüro.

Produkte gibt es in den unterschiedlichsten Varianten. Wer auf nachhaltige Utensilien setzen will, wird zum Beispiel bei NATUREHOME (www.naturehome.com/officeprodukte) fündig. Ein Highlight ist die ökologische Design-Serie „Skript“, die mit dem renommierten Designstudio zielFORM londonberlin entwickelt wurde. Das Besondere an der Produktfamilie ist der spannende Kontrast von klarer, reduzierter Form und massivem Holz. Ein Knick ist das Leitmotiv, der Ablage, Papierkorb und Co. dynamisch wirken lässt und allen Stücken einen alpinen Charakter verleiht.

Wie alle Holzprodukte von NATUREHOME stammt das Holz der Serie „Skript“ aus zertifiziert nachhaltiger Forstwirtschaft. Hergestellt werden die Büroutensilien in der NATUREHOME eigenen Manufaktur in Deutschland. Alle fertigen Artikel werden geschliffen und von Hand mit dem pflanzlichen Möbelöl von NATUREHOME geölt. Mit hochwertigen, langlebigen und zeitlosen Designprodukten in Bio-Qualität setzt das nachhaltige Design-Label ein Zeichen gegen die Wegwerfgesellschaft.