Es gibt Produkte im Haushalt, die führen ein eher stiefmütterliches Dasein. Sie sind zwar unverzichtbar, fristen aber oft ein verstecktes Dasein in Abstellkammern oder Schränken. Praktische Aspekte überwiegen meist bei der Entwicklung derartiger Alltagshelfer. Auch ökologische Gesichtspunkte spielen nicht immer eine Rolle. Anders ist das bei der Eco Fußbank von NATUREHOME. Ihr Buchenholz stammt aus nachhaltig zertifizierter Forstwirtschaft. Durch ihr schlichtes Design harmoniert sie mit vielen Einrichtungsstilen. Die Variante in leuchtendem Rot setzt einen frischen Farbakzent, die Fußbank in Delfingrau fügt sich ganz einfach in unterschiedliche Umgebungen ein.

Manchmal fehlen nur ein paar Zentimeter, um an die Auflaufform, die Vasen oder die Zuckerdose im Regal oder im Schrank zu kommen. Die Eco Fußbank von NATUREHOME macht einen im Handumdrehen fast 30 Zentimeter größer. Außerdem kann sie als Schemel zum Sitzen oder zum Füße abstellen genutzt werden, ebenso wie als dekorative Abstellfläche für Blumentöpfe. Für Kinder eignet sie sich im Badezimmer, um besser an das Waschbecken zu gelangen. In der Küche können sie die Arbeitsfläche besser erreichen und unter Aufsicht ihrer Eltern beim Kochen helfen. So ist die Fußbank für Groß und Klein ein unverzichtbarer Helfer im Alltag.

Weitere Informationen unter http://www.naturehome.com/de/trittstufe-fussbank.html