Wir wollen soviel wie möglich von über 100jährigem Charm dieses alten Teils des Gbäudes zu erhalten. Und natürlich wollen wir so ökologisch bauen wie möglich. deshalb werden wir viel mit Holz und Strohballen arbeiten. Wie die Wohnung genau aussehen soll könntIhr auch hier nachschauen: www.hof-rossee.de

Und dann heißt es erst mal selbst anpacken Beton für 3m³ Fundamente anmischen und abfüllen...

[image]

Hier werde ich während der Bauphase weiter berichten berichten und hoffe auf Feedback und

Ermunterung :-)

es wird auch immer wieder die Möglichkeit geben unser Projekt kennen zu lernen. denn hauptsächlich geht es uns nicht um den Ausbau von Ferienwohnungen sondern darum, gemeinschaftlich und nachhaltig zu leben - nämlich als Kommune