Deutschlands Website Nr. 1 für nachhaltigen Konsum

Zero Waste

Zero Waste - Ein Leben ohne Müll.

Kommentare 10

Zero Waste Kleiderschrank

Weißt du wo das Oberteil hergestellt wurde, das du gerade trägst und aus welchen (Inhalts-) Stoffen? Wäre es nicht schön, wenn wir solche Fragen genauso leicht beantworten könnten wie die Frage nach der Farbe unseres Shirts? Die Herstellung unserer Klamotten sollte mindestens einen so hohen Stellenwert einnehmen wie ihr Aussehen! Schließlich möchten wir weder gesundheitsschädliche Stoffe auf der Haut tragen, noch soziale und Umweltkatastrophen auslösen, egal ob bei uns vor Ort oder anderswo. Kleider machen bekanntlich Leute, aber dafür müssen Leute auch erstmal Kleider machen. Eine gut überlegte Garderobe dient deshalb eurer Gesundheit, eurem Geldbeutel, der Umwelt und dem Wohl anderer Menschen. ...mehr

erstellt am 09.November 2014, 00:52
Kommentare 13

Zero Waste Bad - Basics

Viele Produkte und Dinge die wir im Bad benutzen sind überflüssig oder lassen sich durch natürliche Alternativen ersetzen. Zurück zu den Basics tut nicht nur der Haut gut, sondern auch der Umwelt und unserem Geldbeutel. Warum soll ich teure Cremes "mit Olivenöl" kaufen, wenn es Olivenöl an sich auch tut - ohne Chemie und Plastiktube? Grundsätzlich versuche ich alles zu vermeiden was ich nicht auch bedenkenlos essen könnte. Unsere Haut ist durchlässig und nimmt alle Stoffe auf mit der sie in Berührung kommt – somit gelangt der tägliche Chemiecocktail nicht nur auf unsere Haut sondern in unseren Körper. Und was ist eigentlich der Unterschied zwischen Shampoo, Handseife, Geichtsseife, Rasiergel und Duschgel? Reicht denn nicht ein Produkt für alles? Haben wir vieles nicht weil wir es brauchen sondern weil “jeder” es hat? ...mehr

erstellt am 04.Mai 2014, 22:36
Kommentare 2

Im Auge des Sturms

Manchmal fühle ich mich als befänden wir uns im Auge eines Sturms. Anstatt uns jedoch auf die Katastrophe vorzubereiten oder sie gar abzuschwächen, verschlafen wir unsere Zeit und verbrauchen nicht nur unsere Ressourcen sondern verschwenden sie auch noch sinnlos. ...mehr

erstellt am 13.November 2013, 03:00
Kommentare 0

So "sexy" ist Zero Waste

Inzwischen wurde ich schon einige Male gefragt wie ich denn das Zero Waste Leben durchhalte. Ich gebe zu, dass es vor allem am Anfang ein wenig Engagement erforderte den gewohnten Alltag umzustellen und sich neue Gewohnheiten anzueignen. Jedoch sehe ich meinen neuen Lebensstil weniger als lästige Verpflichtung sondern vielmehr als endlich ergriffene Chance meine Verantwortung wahrzunehmen. Deshalb geht es in diesem Blogbeitrag um den Spaß an Zero Waste. ...mehr

erstellt am 16.Juni 2013, 16:57
Kommentare 29

Erste Schritte zum Zero Waste Leben

Nach einem Leben ohne Müll zu streben ist eine lohnenswerte Umstellung. Am besten lässt sich diese Schritt für Schritt umsetzen. Wann immer ein Produkt aufgebraucht ist, wird es entweder mit einer besseren Alternative ersetzt, oder einfach überhaupt nicht mehr. Erstens wird dabei nicht alles Vorhandene sinnlos entsorgt, zweitens gewöhnten wir uns so bei jedem Schritt mehr an unser Zero Waste Leben und mussten nicht alle Lösungen auf einmal finden. ...mehr

erstellt am 10.März 2013, 00:47
Kommentare 41

Zero Waste

Zero Waste - ein Leben ohne Müll. ...mehr

erstellt am 11.Februar 2013, 00:25