Deutschlands Website Nr. 1 für nachhaltigen Konsum
Werner Stickler schrieb am 17.07.2008 um 19:48

Portale für Dokumentarfilme:

criticaldocs.wordpress.com
doku.cc
getdocued.net
Snagfilms.com
www.dokucity.com

Kennt noch wer Portale für Dokumentarfilme? mit Beschreibungen (Inhalt, Regie, Kamera, Ort), am Besten zum Anschauen. Ich trage die dann hier ein, damit wir eine übersichtliche Liste haben.

Danke für die bisherigen Vorschläge.

    Anna Lena schrieb am 17.07.2008 um 19:53

    Die Damen und Herren von Critical Docs würden sich bestimmt freuen.

    https://utopia.de/0/user/17821

    Es wird demnächst auch ein Utopia-Social Bookmarking-Konto geben. Da kommt's dann auch gleich mit rein :)

    Viele Grüße,

    Anna

    idealist schrieb am 20.07.2008 um 20:59

    Jap, hier sind ein paar. Als Konfliktforscher liegt mein Schwerpunkt bei (afrikanischen) Konflikten. Aber da diese viel mit dem Einfluss und Versagen des "Westens" und somit direkt mit unserer Lebensweise zusammenhängen, passt es ganz gut nach Utopia:

    [LIST]
    [*]Lord of War
    [*]Darwins Alptraum
    [*]Hotel Rwanda
    [*]Weißer König, roter Kautschuk, schwarzer Tod
    [*]Thank you for Smoking
    [*]Black Hawk Down
    [*]Lumumba
    [*]Sometimes in April
    [*]Shadow Company
    [*]Wo killed the Electric Car?
    [*]Iraq for Sale: The War Profiteers
    [*]Shooting Dogs
    [*]Fünf Wege die Welt zu retten
    [*]Blood Diamonds
    [*]The Last King of Scotland
    [*]Peacekeepers
    [*]Mord im Kolonialstil
    [*]Bestie Krieg
    [*]Wag the Dog
    [*]?
    [/LIST]

    diderot 2.0 schrieb am 21.07.2008 um 18:46

    Es gibt in der Tat einige solcher Seiten.

    z.B. www.getdocued.net, ist zwar nicht von einem ehemaligen AOLer gegründet, aber dafür funktionieren die Dokus wenígstens :)

    Evita schrieb am 22.07.2008 um 21:15

    hier:

    http://doku.cc

    Evita schrieb am 07.08.2008 um 20:52

    Leonardo di Caprio hat eine Doku zu Nachhaltigkeitsthemen gemacht! "11th Hour", kann ich nur empfehlen!
    inclusive Website und Community: http://11thhouraction.com/

    (fast so gut wie Utopia.de ;-))

    LG

    Eva

    Werner Stickler schrieb am 17.12.2008 um 11:22

    Ich schau immer gern "Mit offenen Karten" auf arte.

    Kurze, hochkonzentrierte Information über ein Land, eine Region.
    Hab ich mir als Serie programmiert, die Infos gibts auf der verlinkten Seite zur Sendung auch.

    Torsten B.io schrieb am 17.01.2009 um 01:33

    Schön, dass ihr euch für das Thema Dokumentarfilme interessiert.
    Von mir hier ein Link zu einem sehr aufschlussreichen, schockierenden Film, der mit Preisen ausgezeichnet wurde. Kaum zu glauben, dass ein solch kritische Film nicht von den Mächtigen bekämpft wird.

    www.zeitgeistmovie.com

    So saß ich vorm Bildschirm beim Film: :eek:

    Schalk schrieb am 15.02.2009 um 11:36

    Hey ho,
    also für alle die Dokus mögen kann ich nur www.dokucity.com empfehlen sehr gute seite, dort gibts Dokus zu allen möglichen Themen.

    Und "Thorsten B.io" warum sollen die "Mächtigen" diese Filme verbieten oder bekämpfen? Diese Dokus und Filme werden gekauft und geschaut. Auch die "ÖKO und BIO Bewegung" ist zu einem weiteren Absatzmarkt geworden. Viele Firmen und Unternehmen sind vom Umdenken immer noch Meilenweit entfernt, sie haben nur erkannt das man mit Leuten wie uns richtig gut Geld machen kann.

    Ich möchte auch jedem Utopisten und auch jedem Zweifler eine Dokumentation ans Herz legen, schaut auch alle "the Corporation" an! Nach dem wisst ihr wie die Welt tickt und am Ende wird auch erläutert warum Filme die die Multis kritisieren nicht unterbunden werden. Also ganz wichtig "The Corporation" schauen.
    Müsst man bisschen "googeln"(besser über forestle.de), denn den Film kann man kostenlos runterladen über Torrent. Keine Angst ist wirklich legal, die Macher haben den Film freigegeben.

    Also, Gut Pfad

    Florian R. schrieb am 15.02.2009 um 14:19

    Also ganz wichtig "The Corporation" schauen.
    Müsst man bisschen "googeln"(besser über forestle.de), denn den Film kann man kostenlos runterladen über Torrent. Keine Angst ist wirklich legal, die Macher haben den Film freigegeben.


    gesucht und gefunden

    http://www.mininova.org/tor/497967

    The Economist sagte zum Film: ?Beide Lager der Globalisierungsdebatte sollten aufmerken. The Corporation ist ein überraschend rationaler und intelligenter Angriff auf die wichtigste Institution des Kapitalismus.

    Django schrieb am 15.02.2009 um 18:35

    Portale für Dokumentarfilme:

    criticaldocs.wordpress.com
    doku.cc
    getdocued.net
    Snagfilms.com

    Kennt noch wer Portale für Dokumentarfilme? mit Beschreibungen (Inhalt, Regie, Kamera, Ort), am Besten zum Anschauen. Ich trage die dann hier ein, damit wir eine übersichtliche Liste haben.

    Danke für die bisherigen Vorschläge.


    Wo ist diese Liste zu finden?

    D.