Deutschlands Website Nr. 1 für nachhaltigen Konsum

Essen & Trinken / Allgemeines

Schamlose Werbung in eigener Sache, aber vielleicht für mnanche Berliner von Interesse...

Thema abonnieren
lebenslandschaften schrieb am 20.03.2016 um 11:33

Ich möchte hier auf meine Volkshochschulkurse, Ausstellungen und die Angebote im Bereich Kunst und Ernährung hinweisen.
[image]

    Maria_L schrieb am 20.03.2016 um 15:20

    Dafür mußt Du Dich doch wirklich nicht schämen. ;-)

    lebenslandschaften schrieb am 22.03.2016 um 08:34

    Gelöscht von lebenslandschaften am 07.04.2016 um 17:38

    lebenslandschaften schrieb am 07.04.2016 um 17:28

    23.04.2016 bis 14.05. oder 11.06.2016 (wie es Dir recht ist); Vernissage: 23.04.2016, 14 Uhr, Besichtigung nach Vereinbarung unter [email protected]

    Ausstellung Bilderwelten

    Gewohnte und ungewohnte Perspektiven, aus denen sich heitere und schöne, aber auch nachdenkliche, teils kritisch­verstörende Bildkompositionen ergeben, prägen die Bilderwelt von Ralf Komitsch.
    Zu seinen Motiven gehören Berliner Stadtlandschaften ebenso wie männliche Akte oder Szenen, die Macht und Ohnmacht sichtbar machen oder Tiere in Regenbogenfarben, die für Toleranz und Vielfalt werben.
    Vielfalt prägt nicht nur das Schaffen von Ralf Komitsch sondern auch seinen Werdegang: Der gelernte Küchenmeister ist außerdem ausgebildeter Diätkoch und Bauzeichner und hat an der Universität Münster einige Semester Kunstgeschichte studiert. Seit einigen Jahren ist er freier Kunstmaler, Zeichner und Dozent und betreibt in Berlin­Köpenick das Atelier lebenslandschaften.
    Seit 2014 waren seine Bilder auch auf Ausstellungen zuerst im Rathaus Eitorf, dann im Kunsthaus Rheinlicht in Remagen und später in Köln und Berlin zu sehen.[image]

    lebenslandschaften schrieb am 07.04.2016 um 17:32

    Charlottenburg-Wilmersdorf
    Ansprechpartner/-in: Frau Susanne Pecher, Fax: 9029 18739, E-Mail: [email protected]
    Kursnummer: CW3.07.161
    Kurstitel: Küchenwerkstatt Erdbeere, Rhabarber und Spargel
    Untertitel:
    Beschreibung: Wer freut sich nicht auf die klassischen Frühlingsboten? Erdbeerkuchen mit Sahne ist ein Hochgenuss. Wie wäre es aber mit karamellisierter Erdbeer-Rhabarber-Grütze oder Erdbeer-Chili-Salsa zum Steak? Wie macht sich Rhabarber in einem Chutney? Fast schon klassisch ist auch der grüne Spargel. Wie wäre es mit Braten statt Kochen? Muss es als Ergänzung immer Hollandaise oder Butter sein? Wir bringen die altbekannten Frühlingsgenüsse in neue Zusammenhänge und entdecken die Vielfalt der Zubereitungsmethoden. Bei einem Rücktritt ab 1 Woche vor Kursbeginn kann das Entgelt für die Kochzutaten (8 €) nicht erstattet werden.
    [image]

    lebenslandschaften schrieb am 04.10.2016 um 13:24

    Auch im laufenden Semester biete ich wieder Kurse zum Thema vegetarische Küche und vegane Rezepte an.

    https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseSearch.aspx

    Unter dem Namen "Küchenwerkstatt" finden diese in Pankow und Charlottenburg-Willmersdorf statt...
    [image]

    lebenslandschaften schrieb am 05.10.2016 um 11:14

    Bilder für die Ausstellung im Kulturhaus Alte Schule, die die Lesung des Buchs "Stolperchen" begleitet.
    http://www.bod.de/buch/martin-gensert/stolperchen/9783741285844.html
    am 6.11.2016 um 15:00, Rudolf-Breitscheid-Str. 27, 155569 Woltersdorf[image]

    lebenslandschaften schrieb am 23.10.2016 um 11:23

    Hier ein neuer Hinweis auf die Vorstellung eines wunderbaren Kinderbuchs von Martin Gensert, das ich illustrieren durfte.

    Es wird am Sonntag, den 06.11.2016 um 15:00 Uhr im Kulturhaus Alte Schule in der Rudolf-Breitscheid-Straße 27 in 15569 Woltersdorf an der Schleuse bei freiem Eintritt mit Lesung und Vernisage vorgestellt.


Beitrag schreiben