Deutschlands Website Nr. 1 für nachhaltigen Konsum
Thema abonnieren
Martin Brem schrieb am 24.09.2008 um 12:35

Die Spannung steigt: Das große Finale des ersten Utopisten-Awards DIE GRÜNE TOMATE beginnt!

Hier noch einmal kurz zur Erinnerung das Kurzkonzept von Christina L.

Wir brauchen ein gesellschaftspolitisches Zeichen! Wo "Nachhaltigkeit" und/oder "grün" draufsteht, muss auch "nachhaltig" und/oder "grün" drin sein. Schluss mit der Verdummung!

Die Utopia Community vergibt DIE GRÜNE TOMATE an Unternehmen, Produkte, Manager, Politiker, Agenturen, Pressestellen oder Institutionen..., die durch „Greenwashing“ glänzen, die allein ihr "Image", ihr Bild in der Öffentlichkeit, auf "grün" polieren, aber in Wahrheit weder "grün" noch "nachhaltig" sind oder dementsprechend agieren.


Hier die gewählten Finalisten und der Querverweis zur Begründung der Nominierung.



Ronald Pofalla
http://utopia.de/forum/showpost.php?p=18841&postcount=2

Vattenfall
http://utopia.de/forum/showpost.php?p=19015&postcount=13[/URL]

Erwin Huber
http://utopia.de/forum/showpost.php?p=19025&postcount=15

British Petroleum
http://utopia.de/forum/showpost.php?p=19501&postcount=28

Ariel
http://utopia.de/forum/showpost.php?p=19785&postcount=35

Cern & Bundesfinanzministerium
http://utopia.de/forum/showpost.php?p=20093&postcount=38

Unilever
http://utopia.de/forum/showpost.php?p=20115&postcount=39

Verbands der Automobilindustrie e. V. (VDA)

http://utopia.de/forum/showpost.php?p=20807&postcount=44

Kohlekraftwerk für Mainz/Wiesbaden
http://utopia.de/forum/showpost.php?p=20471&postcount=43


Auf geht's!

    Serpente schrieb am 24.09.2008 um 13:15

    Der momentane Stand der Abstimmung ist wenn man eingeloggt ist und noch nicht abgestimmt hat, nicht zu sehen.
    Für Nichtutopisten oder wenn man sich nicht einloggt ist der Stand aber jederzeit zu einsehbar. Mir gefiele es besser, wenn der dort erst nach Ende der Abstimmung angezeigt wird.

    Grüße
    Susanne

    Martin Brem schrieb am 24.09.2008 um 14:07

    ich bin da auch eurer meinung, es lässt sich zur zeit leider nicht anders umsetzen.

    MadMage schrieb am 24.09.2008 um 14:31

    Ohne es gerade genau prüfen zu können:

    Wenn man angemeldet ist und noch nicht abgestimmt hat gibts neben der Abstimmen-Schaltfläche noch einen Link "Ergebnis", über den man auf selbiges kommt...

    behauptenderweise
    mad

    Luisa Pfeiffer schrieb am 25.09.2008 um 10:43

    ich weiß nicht, ob ich hier damit richtig liege
    und ich weiß ebenso wenig, ob die Master-Frage bereits gestellt
    und/oder beantwortet wurde aber hier kommt sie:

    wenn wir jetzt den ausgezeichnet Unreifen des Monats September gefunden haben - ich habe da ja bereits so meinen Wunsch ;)-
    was passiert dann?Ich mein, wie ist dann der Ablauf?Kriegt der einen Brief, fährt da mal eben einer hin, so mit Kamera?

    Kann mir bitte, bitte das einer kurz in 2-5 Sätzen erklären?
    :rolleyes:
    Dankesehrvielmals!

    Martin Brem schrieb am 25.09.2008 um 10:58

    Luisa, wieder mal den Nagel auf den Kopf treffend.

    Wir fänden es sehr gut und "utopia-like" wenn der Preis aus der Community sich jetzt im Angesicht des ersten Preisträgers genau überlegt, wie es nach der Auszeichnung weitergeht. Damit der Preis nicht nur ein Anprangern einer "Unreife" bleibt, sondern eine echte Chance bietet für Veränderung. Utopia will ja in erster Linie konstruktiv verändern. Was wird man mit den Gewinnern tun? Könnte man beispielsweise einen Fragebogen entwerfen, der zusammen mit der Urkunde überreicht wird? Wie könnte man in den Dialog treten?

    Was sagt die Chefin, Christina?

    Serpente schrieb am 25.09.2008 um 11:30

    bei so vielen tollen Kandidaten. Ob man denen, die den 2. und 3. Platz erreichen, in einem etwas ironischen Schreiben mitteilen sollte, welche Auszeichnung sie verpasst haben? Zum "Erfolg" gratulieren, auch wenn es leider zum ersten Platz (noch) nicht gereicht hat?

    Grüße
    Susanne

    Luisa Pfeiffer schrieb am 25.09.2008 um 12:35

    also wie wäre es denn -Christinas Ideen dazu find ich schon ziemlich großartig- wenn wir die September Tomate auf jeden Fall -versuchen- zu besuchen oder wenigstens die dazugehörige Pressestelle.(ähnlich wie bei "das Fass ohne Boden", wer das kennt.Hingehen, Preis überreichen, erklären was das ist, wer wir sind und warum er/sie/es den verliehen bekommt und wie er sich bessern kann. Wenn man jemanden "angreift" muss man schließlich mit Verbesserungsvorschlägen im Gepäck kommen!! Den Preis, der existiert ja noch nicht aber eine "unreife Tomate" tut´s vielleicht für´s Erste auch.:D

    Die Möglichkeit, sich zu bessern, also zu reifen und zu einer leckeren reif-roten Tomate - aus Sicht der Utopisten- entwickeln zu können, sollte nicht nur unbedingt gegeben sein, sondern wird jawohl von uns auch gewünscht und gar verlangt, oder? Wofür machen wir das denn, wir sind ja Utopia, selbstredend sollen die reifen, sich verbessern!!!

    Da das ganze ja ein Preis aus der community ist, sollten das Utopisten machen, finde ich. Wir haben ja überall im Land welche.."Ausländern" müsste man dann natürlich telefonisch/schriftlich begegnen..aber so in der Art, fänd ich´s toll.

    J.Ö.R.N. schrieb am 25.09.2008 um 15:44

    Erst 47 Abstimmungen?. Warte mal das machen wir jetzt anders. Heute fahren wir nach Mainz. Und am Abend stürmen wir dann das Sendeanstalt vom ZDF. Pünktlich um 20.15 übernehmen wir das Programm. Jeder TV-Glotzer im Land bekommt ein Standbild von unserer Tomate zu sehen, dass erst wieder verschwindet, wenn er via Fernbedienung an der Abstimmung teilgenommen hat...

    anonym schrieb am 25.09.2008 um 20:11

    ...fand ich die zahl der verschiedenen Freds zum gleichen Thema um die Abstimmung aufzuspalten. wer die historie der grünene tomate nicht mitverfolgt hat, dem hat sich die struktur zu langsam erschlossen.

    Luisa Pfeiffer schrieb am 25.09.2008 um 20:16

    jaja, die hatte ich auch ganz schlimm aber ich habe einfach Christina gefragt- die weiß alle rund um Tomaten:D

    Auch wir werden von Tomate zu Tomate reifen, denke ich und dann wirds für alle einfacher!

    Der Text ist super!Großes Lob, gefällt mir sehrdollgut!


Beitrag schreiben

Thema geschlossen

Dieses Thema ist geschlossen, es können keine weiteren Beiträge geschrieben werden.