Deutschlands Website Nr. 1 für nachhaltigen Konsum

Warum lebt ihr vegan?

Frage abonnieren
Frage beantworten
FleischLosGluecklich fragte am 20.04.2017 um 16:24

Letztens habe ich mich mit dem Thema vaganes Leben beschäftigt. Veganer leben ja ohne tierische Produkte, d.h. ohne Fleisch, Milch, Eier usw., aber auch Dinge wie Fell oder Leder.
Meine Frage ist nun ob sie das "einfach so" tun, weil sie nicht mit dem Gedanken leben können, dass die von ihnen konsumierten Produkte den Tieren quasi weggenommen wurden und die Tiere oft deshalb auch getötet werden, oder ob sie nur die Tiere nicht ausbeuten wollen?
Würde ein Veganer also auch eigene "Produkte" wie Fleisch oder Milch konsumieren (natürlich nur rein hypotetisch) oder würde das auch gegen die vegane Art zu leben verstoßen?

Bitte nehmt diese Frage ernst. Wie oben schon gesagt möchte ich hier niemanden veräppeln oder mich übet die vegane Lebensweise lustig machen, der Gedanke ist mir nur neulich durch den Kopf geschossen und ich wusste mir nicht anders zu helfen, als in einem Forum nachzufragen.

  • antwortete am 20.04.2017 um 18:51
    Da mußt Du schon jeden einzelnen Veganer fragen, damit Du Dir ein Bild machen kannst.
    Weil das mit Sicherheit jeder anders sieht.
    "Die Veganer" gibt es so wenig wie "Die Fleischesser".

    Und ansonsten veräppelst Du mit der Frage höchstens Dich selbst...
  • antwortete am 20.04.2017 um 21:06
    "... ich wusste mir nicht anders zu helfen, als in einem Forum nachzufragen."

    Was passiert denn Schlimmes, falls die Frage unbeantwortet bleibt?

    Solange es DEIN Nachdenken über Konsum beschleunigt ist es vielleicht besser, Antworten zu verweigern. :-)
  • antwortete am 28.04.2017 um 20:47
    weil ich mich gesünder fühle und vitaler sowie zufriedener den Altag genieße ;-)
  • antwortete am 02.05.2017 um 16:23
    es ist schon so, wie du sagst - ich möchte nicht, dass ein Tier wegen mir getötet wird und ich möchte auch einem Tier nichts wegnehmen. Außer in Notsituationen und Notzeiten - darauf beruft sich ja meisten die Argumentation von Fleisch (..in der Steinzeit etc..) ist meiner Meinung nach, das Tier nicht für den Menschen da sondern ein Individuum mit Recht auf Freiheit, Leben, Glück.

    Dass die Ernährung sehr Klimafreundlich ist, ist ein weiterer Grund - aber in erster Linie ist es für mich eine ethische - philosophische Ansicht, dass kein Mensch, kein Tier benutzt werden soll.

    Was meinst du mit >eigene Produkte <?
  • antwortete am 02.05.2017 um 17:42
    Es gibt verschiedene Beweggründe, vegan leben zu wollen...
    https://utopia.de/0/gruppen/veganer-innen-167/forum/1625

    Ich lebe schon sehr lange vegetarisch und seit 2009 vegan. Und ich bleibe weiter auf der Suche. Vegane Ernährung ist nicht gleich nachhaltig. Und das ist mir eben auch sehr wichtig.

    Mit der Frage, wie Menschen Fleisch essen können, wenn sie sich selbst als Tierliebhaber sehen, haben wir uns hier beschäftigt...
    https://utopia.de/0/gruppen/ein-herz-fuer-tiere-328/diskussion/fleischessende-tierliebhaber-201187

Sie haben eine passende Antwort? Dann immer her damit!

(5000/5000)