Deutschlands Website Nr. 1 für nachhaltigen Konsum

Naturkosmetik selber machen, aber woher am besten die Zutaten?

Frage abonnieren
Frage beantworten
Lucy_97 fragte am 23.10.2017 um 11:45

Hallo zusammen,
ich bin ein absoluter Grünschnabel in Bezug auf Foren und so, aber ich will unbedingt meine eigene Kosmetik herstellen kann mich aber nicht entscheiden woher ich am besten meine Rohstoffe beziehen soll.
Hat jemand Erfahrungen oder eine Empfehlung für mich ?

  • antwortete am 23.10.2017 um 12:14
    Ich weiß nicht, ob ich dir deine Frage genau beantworten kann, weil ich nicht genau weiß, welche Art von Kosmetik du genau meinst. Ich mache mir gerne selbst, Gesichtsmasken aus Öl und Kaffeepulver oder Haarkuren aus Honig und Joghurt. Also ich nutze einfach Sachen aus dem Haushalt, da weiß ich dann, was ich auf mein Gesicht klatsche. Man kann sogar Shampoos selbst herstellen, ich hab da schon viel im Internet dazu gelesen, mich aber selbst noch nicht rangetraut. Also im Internet kann man viele Rezepte finden :)
  • antwortete am 23.10.2017 um 12:59
    Danke für die schnelle Antwort, Hausmittelchen wie Öl, Kaffee oder auch Apfelessig hab ich schon ausprobiert und verwende sie auch heute noch.
    Ich meinte ob jemand mit Naturkosmetik Shops wie manske, dragonspice oder Sansavon Erfahrungen hat bezüglich Qualität der ätherischen Öle und so.
  • antwortete am 24.10.2017 um 21:46
    Ich mache schon seit sehr vielen Jahren selber alle Pflegeprodukte für mich und meine Familie. Anfangs (vor ca. 35Jahren) habe ich mir die Zutaten in der Apotheke geholt. Das geht heute sicher auch noch, aber es gibt auch gute Händler wie manske , alexmo, dragonspice und spinnrad. Bei allen steht bei den einzelnen Rohstoffen dabei, ob sie eco zertifiziert sind.
    Viel Erfolg

Sie haben eine passende Antwort? Dann immer her damit!

(5000/5000)