Deutschlands Website Nr. 1 für nachhaltigen Konsum

Wer hat gute Erfahrungen mit der Behebung von Krämpfen während der Nacht ?

Frage abonnieren
Frage beantworten
Opinios fragte am 06.02.2018 um 21:54

Habe ab und zu Krämpfe während des Schlafes, wache auf und versuche mit dem Strecken des Beines oder des Fußes den Krampf zu lösen.
Kennt jemand natürliche Mittel,oder hat Erfahrung mit Lebensmitteln , die helfen ?

  • antwortete am 07.02.2018 um 00:01
    Hast Du es schon mit Magnesium probiert?
    Bei mir hilft es tatsächlich.
    Eine andere Ursache kann langes Stehen oder auch Sitzen sein.
    Einfach ausprobieren ob Du vor dem Schlafen gehen noch ein bisschen Gymnastik machst.
    Das Magnesium reibe ich als 3% MgCl2 - Lösung in die Haut ein. Viele Ärzte behaupten das könnte nicht helfen, aber ich habe mal 4 Wochen damit aufgehört und die Krämpfe kamen wieder.
    Nach einer Woche erneutem Einreiben sind sie wieder weg.
    Viel Erfolg
  • antwortete am 14.02.2018 um 14:07
    Kalzium ist auch nicht ganz unwichtig. Und nicht vergessen: Sowas kann gut und gerne mal psychisch sein, von Stress kommen etc. Also auch immer nach innen richtung Seele schauen!
  • antwortete am 14.02.2018 um 21:20
    Auch auf die Psyche zu schauen, ist wichtig. Ich kenne das mit der vermehrten Neigung zu Krämpfen auch, habe das nicht regelmäßig, aber hin und wieder mal. Bei mir hilft es dann, wenn ich ein paar Tage lang hochdosiertes Magnesium nehme.

    Leinsamen, Hülsenfrüchte, Nüsse, Spinat und so weiter sollen aber auch reich an Magnesium sein. Wenn du kein zusätzliches Magnesium nehmen willst, würde ich vielleicht mal versuchen mehr magnesiumhalte Nahrungsmittel zu essen.

Sie haben eine passende Antwort? Dann immer her damit!

(5000/5000)