Deutschlands Website Nr. 1 für nachhaltigen Konsum

Ökokiste.de

  • Obst-, Gemüse- und gemischte Biokisten
  • Produkte aus der Region
  • Über ganz Deutschland verteilte Anbauverband-Mitglieder
  • Bestellung einmalig und im Abo

www.oekokiste.de


Mehr Weniger
 
  • Naturliebhaber
    40
    von vor 12 Monaten
    Amperhof.de - Region München - bedingt Öko

    Seit vielen Jahren bin ich Kunde bei Amperhof.de. Seit Längerem fällt mir auf, dass eine Kommerzialisierung dieses Anbieters eingesetzt hat. Das ist erstmal nicht schlimm, sofern der Ökogedankte erhalten bleibt. Leider ist dies bei Amperhof.de nicht so. Im Sortiment finden sich viele Produkte, die in Plastik verpackt sind und aus den unmöglichsten Regionen der Welt kommen. Kennzeichnungen der Ursprungsländer stimmen nur bedingt. Kiwis sind derzeit mit dem Ursprung Italien ausgewiesen, kommen in Wirklichkeit aber aus Neuseeland. Meine Anregung die Verpackungsart bei den Produkten auszuweisen wurde abgelehnt.
    Als Kunde muss man bei der Bestellung höllisch aufpassen, dass man Öko bestellt. Amperhof unterstützt dabei nicht wirklich.
    Fazit: Amperhof ist ein Bioversender; nicht besser als die Biotheken und Veggi-/Veganbereiche in normalen (Bio-)Supermärkten. Nur teurer. Einziger Vorteil ist, dass man zum Teil Zugriff auf regionale Produkte hat, die jedoch oft in Plastik verpackt sind.

  • Smilla_X
    100
    von vor 2 Jahren
    Einfach nur Top!

    Ich werde nun seit ca. 8 Monaten von meinem lokalen Partnerbetrieb der Ökokiste beliefert. Es war eine Überwindung, noch einen Versuch mit einer Abokiste zu machen weil ich früher schon sehr schlechte Erfahrungen gemacht hatte. Aber ich wurde so dermaßen positiv überrascht!
    Man kann die Lieferung komplett selbst zusammenstellen, Kleinmengen sind kein Problem, es gibt eine riesen Auswahl an zusätzlichen Bio-Lebensmitteln neben den frischen Sachen, es gibt immer noch ein paar Infos und Rezepte rund um die gelieferten Waren. Die Lieferung klappt reibungslos auch in meiner Abwesenheit, auch wenn es Verschiebungen aufgrund von Feiertagen gibt, wird das immer gut kommuniziert. Auch Lieferpause wegen Urlaub klappt perfekt.
    Die Kundenbetreuung ist sensationell, sowas habe ich wirklich noch nie erlebt - man wird regelmäßig kontaktiert ob alles ok ist, ob die Qualität paßt, ob man Wünsche oder Anregungen hat, es werden alle Sachen vermerkt die man nicht verträgt oder nicht haben möchte und man kann Wünsche für neue Produkte im Sortiment äußern die dann auch tatsächlich zumindest versuchsweise mit aufgenommen werden.
    Und das allerwichtigste ist die wirklich einwandfreie Qualität der Lebensmittel - ich habe noch nie so durchgehend tolles Obst und Gemüse bekommen, da gibt es keinen Ausschuss und keine Abfälle.
    Also für mich müßte die Ökokiste nicht nur 5 sondern 10 Punkte bekommen.

  • blondeL1987
    80
    von vor 2 Jahren
    Absolut empfehlenswert

    Ich beziehe seit Anfang diesen Jahres wöchentlich eine selbst zusammengestellte Kiste, die mir einen Wocheneinkauf erleichtert & mir regionale & (sofern ich diese auswähle) saisonale Lebensmittel bringt. Ich habe seitdem auch den Eindruck dass ich mit den gut ausgewählten Inhalten weniger nebenher kaufe & das schätze was ich bestellt habe. Fast am besten dabei:wöchentlich eine Kiste Lauretana-Wasser zu bekommen sowie zu genießen!
    Also,insgesamt: absolut empfehlenswert!

  • K.Schlick
    100
    von vor 2 Jahren
    Die einzigen mit 100% Bio, keine Flugware und viel, viel aus der Region!

    Die Ökokisten-Betriebe sind meines Wissens die einzigen wirlich konsequenten Bio-Lieferdienste in Deutschland. Hier gibt es keine Ware, die per Flugzeug transportiert wurde, alles ist 100% Bio und möglichst regional erzeugt. Das finde ich wichtig. Auch dass die meisten der Ökokisten-Betriebe selbst Biolandbau betreiben. Die, die das nicht haben, müssen aber Kooperationsverträge mit Gärtnereien in der Gegend haben. Außerdem kann man sich drauf verlassen, weil alles von den unabhängigen Kontrollstellen jährlich überprüft und zertifiziert wird. Die Standards sind da ziemlich hoch - höher als bei anderen Anbietern! Für mich gibt's keine Alternative!

  • Martina_Schmid
    100
    von vor 2 Jahren
    Seit 20 Jahren dabei und äußerst zufrieden

    Wir sind nun schon seit 20 Jahren Ökokistenkunden und nach wie vor äußerst zufrieden. Anfangs waren mein Mann und ich noch zu zweit, da haben wir uns wöchentlich eine Überraschungskiste liefern lassen. Es war immer spannend zu sehen, was diesmal in der Kiste war, und man hat halt auch Sachen ausprobiert, die man als menschliches Gewohnheitstier sonst nicht unbedingt kaufen würde. Jetzt, mit inzwischen drei Kindern, ist das mit der Überraschung natürlich so eine Sache, denn jetzt kocht man in erster Linie für die Kinder und deren Speisezettel ist - zumindest in unserem Fall - leider sehr eingeschränkt ... Also bestellen wir jetzt jede Woche gezielt unser Standardprogramm.

    Toll: Montag früh bis 9.00 Uhr bestellt und ca. 13.00 Uhr stehen die Kisten vor der Tür! Ich weiß nicht, wie das gemacht wird, aber Hut ab vor diesem Service.

    Unbedingt empfehlenswert!

  • dreamlady66
    100
    von vor 2 Jahren
    Ökolisch sinnvoll, aber auch lecker

    Hallo - beziehe diese tolle Wunderkiste auch seit Kurzem & bin mega-happy - Bestellung variabel, Produkte immer frisch & sehr lecker (ua auch aus der Region), je nach Saison, perfekt verpackt - ebenso lange haltbar inkl. Rezeptvorschläge - mein Daumen zeigt weiter nach oben!

  • Claudibaum
    100
    von vor 2 Jahren
    Ökologisch nachhaltig

    WARUM ÖKOKISTE
    Wir haben uns in unserer 3er WG dazu entschieden, uns vermehrt regional und somit ökologisch nachhaltig zu ernähren. Da es immer einige Zeit erfordert, im Supermarkt heraus zu finden, welches Produkt woher kommt haben wir uns für die Ökokiste entschieden.
    VORTEIL
    Ein großer Vorteil ist, dass sie wöchendtlich geliefert wird, dass das Gemüse/Obst eigentlich immer frisch ist und eine sehr gute Qualität hat und wir zusätzlich ein gutes Gefühl dabei haben, die Bauern in unserem Umfeld zu unterstützen. Schön finde ich auch, dass man zwischen Kistengrößen wählen und auch Wünsche zwecks Inhalt äußern kann.
    NACHTEIL
    Der Nachteil liegt auf der Hand: Im Winter wachsen nun mal keine frischen Erdbeeren beim Bauern nebenan. Daher ist der Inhalt der Biokiste im Winter etwas eintöniger. Darauf muss man sich einstellen. Wir ergänzen das dann einfach zusätzlich mit anderen Produkten.
    Außerdem gibt es tolle Rezepte auf der Internetseite, die einem sogar sämtliche Rüben- und Kohlsorten schmackhaft machen.
    FAZIT
    Ich bin sehr zufrieden mit der Ökokiste. Im Moment pausieren wir diese, da ein Mitbewohner verreist ist, aber selbst ein Pausieren ist möglich. Also einfach ausprobieren und überzeugen lassen.

  • puenktchenundk
    100
    von vor 3 Jahren
    Ökokiste Schwarzach

    Wir haben schon häufiger die Ökokiste aus Schwarzach bezogen und waren immer sehr zufrieden, auch wenn mal was nicht ganz ok war, wurde dies Unkompliziert geklärt, toll finden. Wir Vorallem auch die Möglichkeit das man dort Käse, Brot usw. Mitbestellen kann, es ist eine tolle Auswahl. Das kommt dann auch noch direkt nach Hause. Weiter so!

  • isabell
    100
    von vor 3 Jahren
    super auswahl

    Es gibt nichts schöneres als am Freitag morgen die Kiste in in Empfang zu nehmen und das frische pralle leckere Gemüse auszuräumen ! Ich beziehe seit mehreren Jahren die Ökokiste und nutze dabei auch die Möglichkeit Bio-Produkte mitzubestellen, die ich im normalen Lebenmittelhandel vor Ort nicht bekomme: z:B. Mandelmus, Olivenöl, Backzutaten und Gewürze, Körner etc.
    Okay der Preis liegt deutlich über dem normalen, auch wenn ich damit den Markt und nicht denDiscounter meine, aber die Qualität ist einzigartig .

  • forsterf
    100
    von vor 3 Jahren
    Seit Jahren gesundes kurz vorm Wochenende

    Jeden Freitag bekommen wir mindestens zwei Kisten frisches Obst/Gemüse und Reformhausartikel geliefert. Der Service ist erste Klasse und die Ware stimmt in Quailität immer. Leichter kann man sich nicht gesund ernähren und wir fiebern dem Freitag schon immer entgegen ;)