Deutschlands Website Nr. 1 für nachhaltigen Konsum
Filmstart

Taste the Waste

Der Berlinale-Überraschungserfolg hat mittlerweile eine ganze Bewegung ins Leben gerufen. Dieser Film wird Ihren Umgang mit Lebensmitteln verändern.


Mehr als die Hälfte unserer Lebensmittel landet im Müll! Der Großteil schon auf dem Weg vom Acker in den Laden, bevor er überhaupt unseren Esstisch erreicht. Der Regisseur Valentin Thurn hat das Ausmaß dieser Verschwendung international recherchiert: bei Bauern, Supermarkt-Direktoren, Müllforschern und Köchen. Und er hat Menschen gefunden, die Alternativen entwickelt haben.

„Taste the Waste“ — Der Trailer from tastethewaste.com on Vimeo.

Stand: 07.09.2011 von
Mehr zu Müll
  1. So tragen Sie am besten nach HausePlastiktüten gehören verboten. Wann wird es Deutschland schaffen, die Plastiktüte abzuschaffen? Gute Alternativen gibt es bereits.

    So tragen Sie am besten nach Hause
  2. Alternativen zu Pampers & Co.An den Babypopo kommen Pampers und Penaten-Creme. Oder? Wir zeigen, welche Alternativen es gibt, wie Sie möglichst gesund und umweltfreundlich wickeln und worauf Sie sonst noch achten können.

    Alternativen zu Pampers & Co.
  3. Europäische Woche der AbfallvermeidungSeit dem 22. und noch bis zum 30. November 2014 findet die 'Europäische Woche der Abfallvermeidung' statt. Sie ruft zum sechsten Mal alle Europäer auf, die Themen Müllvermeidung, Wiederverwendung und Recycling zu thematisieren.

    Europäische Woche der Abfallvermeidung