Deutschlands Website Nr. 1 für nachhaltigen Konsum
Geld & Finanzen

Das beste Tagesgeld

  1. Umweltbank UmweltPluskonto
    93.4 100 20 (3)

    (Webseite)

    • aktueller Zinssatz 0,025 %, ab 100.000 Euro 0,01 %, ab 500.000 Euro 0,00 %
    • Zinsgutschrift monatlich
    • Mindestanlage: 500 Euro
    • Kontoführung: keine Gebühren

      

    Umweltbank UmweltPluskonto bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen (mindestens 250 Zeichen). Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • MichaelBoessHH
      100
      von vor 3 Jahren
      Tagesgeldkonto mit excellentem Service

      Seit Jahren sind wir dabei. Alle Transaktionen gehen unkompliziert, super freundlich und schnell per Telefon (und Passwort). Wir werden weiter das Umweltpluskonto nutzen (Tagesgeldkonto)!

    • travelling.ines
      100
      von vor 3 Jahren
      eine gute Bank

      Ich bin seit ca. 6 Jahren Kunde der Umwelt-Bank, Tagesgeld ist super. Überweisungen vom / zum Referenzkonto funktionieren sehr unkompliziert online und schnell. Es gibt ab und an Newsletter mit aktuellen Informationen.
      Andere Produkte find ich auch gut und mit günstigen Konditionen. Schade, dass es hier kein Girokonto gibt.

    • rick nürnberg
      80
      von vor 3 Jahren
      Alles gut

      Bin zufriedener Kunde mit Tagesgeldkonto. Keine schelchten Erfahrungen gemacht oder sub-optimales entdeckt. "Online-Bankig light" ist praktisch.


  2. Triodos Bank Tagesgeld
    86.6 100 20 (6)

    (Webseite)

    • aktueller Zinssatz 0,10 %
    • Zinsgutschrift vierteljährlich
    • keine Mindestanlage
    • Kontoführung: keine Gebühren
    Triodos Bank Tagesgeld bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen (mindestens 250 Zeichen). Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • DanielBee
      60
      von vor 11 Monaten
      Achtung, Zinsanpassung

      An dieser Stelle der Hinweis, dass es bei der Triodos mittlerweile auch nur noch 0,1% aufs Tagesgeld gibt ! Zumindest bei Neukunden.
      Hatte die Bewertungen hier gelesen und wollte daher dort mein Tagesgeldkonto eröffnen. Aber das ist mir doch etwas zu wenig.

    • mariamarl
      100
      von vor einem Jahr
      Tridos Bank Tagesgeld

      Habe bisher keine negativen Erfahrungen gemacht. Kann ich nur weiter empfehlen.

    • Pragmatiker
      100
      von vor 2 Jahren
      Guter Service, gutes Gefühl aber etwas geringere Rendite

      Vor ca. 1 Jahr bin ich durch einen Artikel auf "nachhaltiges Banking" gestoßen, welcher mich zu einer radikalen Abkehr meiner üblichen Bankverbindungen, hin zu einem Banksystem geführt hat, welcher der Gesellschaft dient und bei dem ich weiß, dass das Geld der Gesellschaft dient und nicht umgekehrt. Ich war die Artikel leid, die ständig auf Nahrungsmittelspekulationen der Banken aufmerksam machten und niemand etwas dagegen unternimmt. Da ich weiß, dass jeder von uns ein Teil des Ganzen ist, war mein erster Schritt mich über ethisch korrekt handelnde Banken zu informieren. Durch diese Recherche bin ich auf die Tridos Bank aufmerksam geworden.

      Ich nutze diese Bank nun schon ca. 1 Jahr und bin durchgehend zufrieden. Das Onlinebanking steht dem Onlinebanking anderer Banken in nichts nach. Es ist sehr übersichtlich, gut strukturiert und sicher. Vor allem der Sicherheitsaspekt liegt mir sehr am Herzen und hier hatte ich auch die größten Zweifel, bin aber des Besseren belehrt worden.

      Wer bei der Bank nur ein Tagesgeldkonto eröffnen will, der kommt gänzlich ohne Kontoführungsgebühren aus, wie in der Branche üblich. Die Konditionen sind zwar etwas schlechter, allerdings befinden wir uns momentan generell in einer Niedrigzinsphase. Insgesamt fällt der Unterschied zu anderen Banken nicht so gravierend aus. Durch eine vierteljährliche Ausschüttung greift der Zinseszinseffekt und verbessert die Rendite sogar ein bisschen. Nichts desto trotz muss man für den guten Zweck breit sein auf etwas Rendite zu verzichten.

      Ein wichtiger Aspekt, der noch erwähnenswert ist, ist die Tatsache, dass die Bank dem niederländischen Einlagensicherungsfonds angeschlossen ist. Alle Gelder bis zu einem höchstbetrag von 100.000 € sind dadurch abgesichert. Auf dieses Augenmerk sollte hingewiesen werden, da die abgesicherte Summe im Vergleich zu Banken, die dem deutschen Einlagensicherungsfonds angeschlossen sind, "momentan" niedriger ausfällt. Ich wollte diesen Aspekt nur erwähnen, keinesfalls aber von der Bank abraten.

    • dsti
      80
      von vor 3 Jahren
      Tagesgeld mit marktüblichem Zinssatz plus "gutem Gefühl"

      Tagesgeld ist zwar im Allgemeinen bei dem aktuellen Leitzinssatz nicht gerade lukrativ, bei Triodos hat man jedoch wenigstens das Gefühl, dass das Geld nicht "verzockt" wird. Die Grundidee finde ich sehr schön und die durch die Bank finanzierten Projekte kann man auf der Triodos Webseite im Detail einsehen. Ein kleiner, aber wichtiger Beitrag, um das Vertrauen in das Bankwesen wieder zurückzugewinnen...

    • dsti
      80
      von vor 3 Jahren
      Tagesgeld mit marktüblichem Zinssatz plus "gutem Gefühl"

      Tagesgeld ist zwar im Allgemeinen bei dem aktuellen Leitzinssatz nicht gerade lukrativ, bei Triodos hat man jedoch wenigstens das Gefühl, dass das Geld nicht "verzockt" wird. Die Grundidee finde ich sehr schön und die durch die Bank finanzierten Projekte kann man auf der Triodos Webseite im Detail einsehen. Ein kleiner, aber wichtiger Beitrag, um das Vertrauen in das Bankwesen wieder zurückzugewinnen...


  3. GLS Bank Tagesgeld
    86.6 100 20 (3)

    (Webseite)

    • aktueller Zinssatz 0,00 %
    • Zinsgutschrift vierteljährlich
    • keine Mindestanlage
    • Kontoführung: keine Gebühren
    GLS Bank Tagesgeld bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen (mindestens 250 Zeichen). Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • FerlinBerdi
      100
      von vor 2 Jahren
      GLS Tagesgeld

      Es gibt zwei Varianten: Mit und ohne Mindesteinlage.
      Zinsen sind gut und kann ich nur empfehlen.
      GLS-Bank die Bank meines Vertrauens.

    • vicfernand
      60
      von vor 3 Jahren
      Unattraktivste Konditionen für die gute Sache

      Schön, daß ich Kunde bei der Bank mit den niedrigsten Zinsen bin. Die Ersparnisse von Oma und Opa nicht verjubelt sondern dem bösen Kapitalmarkt entzogen. Im Bereich ökologische Landwirtschaft angelegt und dann? 0,2 %. Alles schwindet also dahin. Es ist ja freiwillig aber ich fühl mich doch verarscht. Im Leitfaden steht auch sinngemäß, daß man hier keine Rendite erwarten soll sondern glücklich sein darf, mit seinem Geld Gutes zu tun. Die Promis, die für diese Bank werben, tun`s für ihr Gewissen aber verdienen sicher auch genug oder haben genug verdient. Als Kleinsparer habe ich nicht so gute Karten. Der Kundenservice ist zwar freundlich aber ich hatte mehrere inkompetente Mitarbeiter am Telefon und in verschiedenen Fällen ziemlichen Ärger wegen Schlampigkeit . Das sprent allerdings den Rahmen Festgeld. Wenn es interessiert, ich komm gern darauf zurück. Übrigens muß man zum Tagesgeldkonto ein Girokonto eröffnen und das kostet monatlich 2 Euro.

    • KPE
      100
      von vor 3 Jahren
      GLS Tagesgeld

      Stimmt, was Sie sagen. Darüber hinaus eine sehr zuverlässige, freundliche Bank. Mir gefällt besonders die Wahl der Einlagemöglichkeiten (Pädagogik, Landwirtschaft, ……). Ausserdem kann ich Genossenschaftsmitglied werden und so "Anteile" an der Bank erwerben.


  4. EthikBank Zinskonto
    0 100 20 (0)
    EthikBank Zinskonto

    (Webseite)

    • aktueller Zinssatz: 0,00 %
    • Zinsgutschrift vierteljährlich
    • keine Mindestanlage
    • Kontoführung: keine Gebühren



    EthikBank Zinskonto bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen (mindestens 250 Zeichen). Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.


Mehr aktuelle Themen