Deutschlands Website Nr. 1 für nachhaltigen Konsum
Haushalt & Garten

Die besten Öko-Waschpulver


Kriterien für Öko-Waschpulver

  • Tenside, Seifen und Enthärter bestehen aus natürlichen Rohstoffen und sind gut abbaubar
  • Falls Farb- Duft- oder Konservierungsstoffe vorhanden sind, kommen diese aus natürlichen Quellen
  • Vollwaschmittel enthalten keine optischen Aufheller
  • Unterschiede gibt es bei Öko-Waschpulvern im Einsatz von Enzymen. Einige Öko-Hersteller verzichten bewusst darauf, da diese Unverträglichkeitsreaktionen auslösen können und meist mit Gentechnik hergestellt werden
  1. Ecover Universal Waschpulver Konzentrat
    90.2 100 20 (43)
    • Leaping Bunny

    • Reinigt mit pflanzlichen Tensiden und Seife
    • Frei von optischen Aufhellern
    • Enthält Enzyme und natürliche Duftstoffe
    Ecover Universal Waschpulver Konzentrat bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen (mindestens 250 Zeichen). Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • Midra
      40
      von vor 27 Tagen
      Umwelttechnisch bedenklich

      Die Verpackungen von Ecover werden aus Zuckerrohr gemacht. Das kostet Fläche in Südamerika (Urwald!) und muss mit viel Diesel nach Europa gebracht werden (Atmosphäre, Treibhauseffekt). Außerdem enthält das Produkt Natriumsulfate ("Sodium Sulfate") als Füllstoff und zur Trocknung, was als wassergefährdend gilt und nicht von Kläranlagen herausgefiltert werden kann.

    • Naiades
      100
      von vor einem Monat
      Toller Duft, tolle Waschleistung

      Ich verwende von Ecover sowohl das Universal, als auch das Colorwaschpulver und bin schlicht weg begeistert. Es reinigt sehr gut und hat dabei einen angenehmen Duft. Auch nach vielen Wäschen besitzt meine Kleidung noch die dafür vorgesehene Farbe und ist weder gelb noch heller geworden. Als Allergiker vertrage ich nicht alle Waschpulver, aber hiermit habe ich noch nie Schwierigkeiten gehabt. Ich würde dieses Waschmittel ohne Einschränkungen weiterempfehlen.

    • Grossstadtreh
      100
      von vor einem Monat
      Solides Waschpulver ohne viel ChiChi

      Das Cover-Waschpulver wäscht sauber, riecht neutral und gut und es kostet nicht allzuviel. Also alles drin, was wir in unserer WG von einem Waschpulver erwarten. Nur die Portion pro Beutel könnte etwas größer sein, so dass man nicht ständig Nachschub holen muss :)

    • TMRK
      80
      von vor einem Monat
      Zufriedenstellend

      Das Waschpulver tut was es soll, um es kurz und knapp auszudrücken. Das Pulver riecht sehr gut, leider haftet es nicht lange an der Kleidung, was natürlich klar ist (aber man hofft es trotzdem ;-)).
      Ich bin zufrieden damit, der Preis ist okay im Vergleich zu anderen ökologischen Waschmitteln.

    • nachtschwaermerin
      100
      von vor einem Monat
      Ausprobiert und nie mehr ein anderes!

      Ecover ist das erste Waschmittel, das ich mir damals beim Einzug in die eigene Wohnung gekauft habe. Ich habe nie wieder ein anderes genommen. Entgegen der Befürchtung, dass ein Bio-Waschmittel möglicherweise nicht so effektiv ist wie die Herkömmlichen, war der Reinigungseffekt einwandfrei. Der Geruch der Wäsche nach dem Waschen ist angenehm frisch. Das Produkt ist auch für Allergiker geeignet und in fast jedem normalen Supermarkt erhältlich.


  2. AlmaWin Vollwaschmittel
    91.2 100 20 (9)
    • Ecogarantie
    • ECOCERT

    • Reinigt mit pflanzlichen Tensiden und Pflanzenölseife
    • Frei von optischen Aufhellern
    • Enthält Enzyme und natürliche Duftstoffe
    • vegan
    AlmaWin Vollwaschmittel bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen (mindestens 250 Zeichen). Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • Midra
      40
      von vor 27 Tagen
      Umwelttechnisch bedenklich

      Almawin produziert ökologisches Waschmittel und rodet dafür fleißig den Urwald. Darin enthalten sind nämlich Teile von Palmöl und Kokos, was vor allem auf Indonesien angebaut wird. Und dann werden diese Rohstoffe mit Erdöl quer um den Globus geschippert. Zum Wohle der Atmosphäre.

    • Mickymaus2015
      100
      von vor 9 Monaten
      Super Produkt

      Durch eine Freundin habe ich von diesem besonderen Vollwaschmittel erfahren und es ausprobiern können.
      Es reinigt sauber und die Wäsche duftet anschließend angenehm, nicht aufdringlich wie man es von manchen Waschmitteln oder Weichspüler kennt.
      Habe 5 Sterne vergeben weil mich das Produkt voll und ganz überzeugt hat und ich es auch immer wieder benutzen werde.
      Vor allem auch für die Wäsche die ich ab und zu von meinem Enkel wasche da er sehr empfindlich ist mit Waschmitteln.

    • nirekib
      80
      von vor einem Jahr
      sehr gute Alternative

      der Duft ist angenehm, dezent und doch riecht die Wäsche wie frisch gewaschen
      Anwendung und Dosierung sind einfach
      Das Waschergebnis ist für die normale Alltagswäsche ganz wunderbar, aber die besonderen Flecken müsssen gut vorbehandelt werden.
      Tolles Produkt, das auch preislich im Rahmen bleibt

    • elke.graf.77
      100
      von vor einem Jahr
      hat mich überzeugt

      Tolles Waschmittel und ein sehr gutes Ergebnis,bin total begeistert.Kann ich nur weiter empfehlen

    • testbot
      100
      von vor einem Jahr
      sehr gutes Waschergebnis

      Obwohl ich am Anfang skeptisch war hat mich das Waschmittel doch überzeugt. Die Waschleistung ist sehr gut und durchaus mit nichtbiologischen Waschmitteln zu vergleichen.
      Absolute Kaufempfehlung!


  3. Sonett Waschmittel Pulver
    88.6 100 20 (14)
    • Ecogarantie
    • EcoControl
    • Veganblume

    • Reinigt mit Pflanzenölseife und Soda
    • Frei von Enzymen, optischen Aufhellern und Duftstoffen
    Sonett Waschmittel Pulver bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen (mindestens 250 Zeichen). Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • Midra
      40
      von vor 27 Tagen
      Umwelttechnisch bedenklich

      Für Sonett wird Palmöl und Kokos eingesetzt, sehr zum Leid des Urwalds. Dass diese Bestandteile quer über den Globus geschippert werden, macht das Klima auch nicht besser. Bei der ganzen Auswahl an nicht ökologischen Waschmitteln muss man das wohl selbst herstellen.

    • sequoya
      100
      von vor einem Monat
      effizient und sanft

      die produktphilosophie von sonett deckt sich weitgehend mit meinem verständnis von effizienz auf natürlicher rohstoffbasis und schonendem umgang mit den ressourcen - zudem geht sonett darüber hinaus und nutzt in der hauptsache energetisiertes wasser. entsprechend haftet der wäsche nach dem waschen mit sonett waschmittel pulver kein aufdringlicher duft an, sondern die wäsche ist einfach frisch und sauber. exzellente leistung

    • adelew76
      100
      von vor einem Jahr
      Wahnsinnig tolles Waschergebnis!!

      Wir haben vor ca. 4 Wochen zum ersten Mal das Waschmittel getestet (2 Erwachsene und 2 Kinder).
      Das Ergebnis ist überwältigend. Das Waschmittel wäscht alle Flecken raus, es riecht angenehm und die Wäsche ist weich und superglatt. Es ist wirklich wärmstens weiterzuempfehlen.

    • Yvi68
      100
      von vor einem Jahr
      sauber

      Ich nehme es für 60 Grad Wäsche und es hat mich immer voll überzeugt.Hartnäckige Flecken behandle ich vorher mit Zitronensaft.

    • miaammeer
      100
      von vor einem Jahr
      Zufrieden

      Als ich feststellte, dass ich von dem Duft den trocknende Wäsche mit konventionellen Waschmitteln gewaschen Kopfschmerzen bekomme, und mich auch häufig die Haut juckt, habe ich dieses Waschpulver ausprobiert. Ich war skeptisch und erinnerte mich an meinen Chemielehrer, der sagte: "ohne Enzyme kriegt man die Schlüpper nicht sauber.." (Ich kann nicht mehr begründen, warum er das gesagt hat...) jedenfalls wasche ich seit gut einem halben Jahr damit, auch mit dem Zusatz für Weisses (dann aber 60 Grad) und bin zufrieden. Ich mag den einfach nur sauberen Duft und habe keine Probleme mit irgendwelchen Flecken. Auch Kaffee ging raus!


  4. Klar Vollwaschmittel mit natürlichem Waschnuss-Extrakt
    88.6 100 20 (7)
    • Ecogarantie

    • Reinigt mit Wachnussextrakt aus zertifizierter Wildsammlung und Pflanzenölseife
    • Frei von Enzymen, optischen Aufhellern und Duftstoffen
    • vegan
    Klar Vollwaschmittel mit natürlichem Waschnuss-Extrakt bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen (mindestens 250 Zeichen). Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • Midra
      40
      von vor 27 Tagen
      Umwelttechnisch bedenklich

      Genau das selbe wie bei den anderen "ökologischen". Es wird dafür Urwald gerodet, Palmöl mit viel Sprit um den Globus geschippert. Man kann Waschmittel derzeit wirklich nur selbst herstellen. Was mir hier fehlt ist Sodasan sensitive-komfort. Zumindest habe ich bei denen noch nicht feststellen können, dass die Pflanzentenside aus dem Urwald kommen, ausschließen konnte ich es aber noch nicht.

    • missdeluxe3
      80
      von vor einem Jahr
      Sauber und natürlich

      Ich finde das Vollwaschmittel echt super gut. Ich bin froh, dass ich es entdeckt habe. Die Wäsche ist sauber und das noch ganz natürlich. Ich und meine Freundinnen sind echt begeistert.

    • hugoline
      100
      von vor einem Jahr
      Es geht auch hier mit

      Nachdem unser Hund sehr allergisch ist wasche ich auch unsere Wäsche nur noch mit natürlichem Waschmittel. Klar erfüllt meine Erwartungen voll.

    • insa35
      100
      von vor einem Jahr
      Nachhaltig

      Hier wird sehr auf Nachhaltigkeit geachtet. Super finde ich auch dass Klar Vollwaschmittel frei von Enzymen, optischen Aufhellern und Duftstoffen. Klar Vollwaschmittel bekommt daher von mir 5 Sterne

    • lenzi
      100
      von vor einem Jahr
      Klar Vollwaschmittel

      Ich habe vor einiger Zeit eine Packung Klar Vollwaschmittel gewonnen und war am Anfang etwas skeptisch. Aber das Waschergebnis überzeugte mich dann doch. Die Bunt- und Weißwäsche mit 60 Grad gewaschen wurde einwandfrei sauber.
      Ich finde dieses Waschmittel eine gute Alternative zu den herkömmlichen. Aber leider kann man es nur online bestellen. Im Handel habe ich es noch nie gesehen.


  5. Sodasan ökologisches Vollwaschmittel
    80 100 20 (7)
    • ECOCERT
    • Ecogarantie
    • Veganblume

    • Reinigt mit Pflanzenölseife
    • Frei von Enzymen und optischen Aufhellern
    • Enthält natürliche Duftstoffe
    • vegan
    Sodasan ökologisches Vollwaschmittel bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen (mindestens 250 Zeichen). Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • madeha
      100
      von vor einem Jahr
      sehr sauber

      Wäsche riecht super und selbst hartnäckige flecken waren bei mir weg. Ich bin überzeugt dass das waschmittel seinen zweck erfüllt.ich habe bei 40 grad gewaschen und hatte lebensmittelfarbe auf meinen kleidern. Die geht immer schwer raus und selbst diese flecken waren weg.

    • bbm1974
      80
      von vor einem Jahr
      Super Sauberkeit

      Ich bin ja wirklich überrascht... bin die ganze Sache sehr skeptisch angegangen, aber wurde von der Sauberkeit wirklich überrascht... Fleckenreine Wäsche, absolut ein gutes Waschergebnis... ich bin begeistert... und kann es nur wärmstens empfehlen... der Kauf lohnt sich wirklich.

    • MrsMisses
      100
      von vor einem Jahr
      Glasklares: TOP!

      Sodasan ist ein Unternehmen, welches 1982 mit handgemachtem Geschirrspülmittel und Scheuerpulver anfing. Mittlerweile verkauft es über 70 verschiedene Produkte in über 40 Ländern. Hier könnt Ihr einiges über den Werdegang der Marke lesen, in dem es u.a. heißt:

      „Sodasan ist Mitglied der Wertemarken. Dieser Verbund von den 8 Pionier-Firmen regt eine Ethik-Diskussion in der Biobranche an und signalisiert, dass Bio allein kein ausreichendes Kriterium ist. Es geht vielmehr immer um das gesamte Unternehmen und seine Verantwortung, sozial, nachhaltig und ethisch zu handeln. SODASAN – Für Dich und Deine Welt”
      Das Spülpulver hat folgende Eigenschaften:

      keine Rückstände von unnötigen Chemikalien auf dem Geschirr
      ohne petrochemische Inhaltsstoffe
      enzymfrei, gentechnikfrei, phosphatfrei
      duftneutral
      keine chlorabspaltenden Substanzen

      Außerdem enthält es nur Waschsubstanzen pflanzlicher Herkunft, also komplett biologisch abbaubar. Natriumcitrat wird als Enthärter eingesetzt , somit bleiben die Phosphate weg. Die Produktion des Maschinenspülmittels erfolgt CO2-neutral und mit Strom von Greenpeace energy. Es ist natürlich nach allen Richtlinien von ECOCERT, Ecogarantie und der Vegan Society.

      Auf der Produktseite findet man sogar Infos zur Umweltverträglichkeit bis hin zu der Verpackung. Das nenne ich wirklich mal informativ! So liebe ich es :-) Da heißt es zum Beispiel:

      „Zuckertenside werden hergestellt aus Zucker, Stärke und Kokosfett. Sie sind zusammen mit Fettalkoholsulfaten nach Seifen Waschrohstoffe, die das beste Abbauverhalten aufweisen. Sie haben auch in hartem Wasser sehr gute Reinigungsleistungen.
      Trinatriumcitrat enthärtet das Wasser und ersetzt die sonst üblichen Phosphate.”

      Es gibt sogar eine kleine Anleitung, in der steht, dass man aus Liebe zur Umwelt wirklich nur die Geschirrspülmaschine in Betrieb nehmen soll, wenn es sein muss und sie voll ist. Auch sollte man darauf achten, bei niedrigen Temperaturen zu waschen.

      Für den Test sollte ich das Spülmittel so einsetzen, wie ich sonst auch mein Spülmittel einsetze. Ich lasse meistens bei 70° waschen, da ich auch die Hundenäpfe und Schnuller in der Geschirrspüle waschen lasse. Das entspricht zwar nicht dem Umwelttipp von eben, aber ich bin der Meinung, so lange meine Tochter so klein ist, sollte ich diese zusätzliche Hygienemaßnahme ergreifen.
      Ich füllte eine normale Menge an Sodasan in die Öffnung. Dabei fiel mir auf, wie gut es riecht. Ich glaube ich fand ein Geschirrspülmittel noch nie angenehm im Geruch, also noch ein Pluspunkt! Übrigens ist die Dosierungsempfehlung 1 EL pro Spülgang bei normaler Verschmutzung, dies kann auf 2 EL für stärkere Verschmutzung erhöht werden. Ein Kilo Waschmittel reicht somit für ca 66 Spülgänge; sehr ergiebig! Ich habe einen knappen EL eingefüllt.
      ich kann Euch versichern, dass alles blitzblank und rein war.

      Ich bin total zufrieden damit! Aber klappt das nun auch bei niedrigeren Temperaturen? Hab ich ausprobiert. klappt :-) Alles sauber, alles gut zitronig duftend!

      Alles in allem bin ich total hin und weg von Sodasan. Nicht nur von der Wirkung, sondern auch von der Firmenphilosophie, dem Umweltaspekt. Ich für meinen Teil habe eine neue Marke für mich entdeckt und werde die Produkte auf jeden Fall weiter kaufen. So etwas sollte man unterstützen und 2 Kilo für knapp 10 Euro, also mehr als 130 Spülgänge…das ist echt günstig für die Leistung und zusätzlich tut man etwas für den Umweltschutz.

    • hobby3
      60
      von vor einem Jahr
      Mitelmäßiges Waschpulver

      Das Waschpulver erfüllt seinen Zweck für leicht verschmutze Wäsche. Starke Flecken wie z.B. Rotwein kriege ich damit nicht ganz raus. Ist nur bedingt eine Alternative zu herkömmlichen Waschmitteln

    • snuki
      20
      von vor 2 Jahren
      "Fettläuse"

      Ich bin mit der Wirkung von Sodasan nicht zufrieden. Nach einiger Zeit, egal ob Flüssig- oder Colorwaschmittel, bekam die Wäsche, und die Trommel selber, nach einiger Zeit Fettläuse. Jetz habe ich Ecover und dieses Problem nicht mehr - schon komisch.
      (Ich finde es aber sehr schade, weil ich diesen leicht zitronigen Geruch sehr mag.)



Mehr Haushaltswaren & Gartenbedarf
  1. Gesundheit und Umwelt schonen: Mit diesen Bio WC-Reinigern sind Sie auf der sauberen Seite.

  2. Düngemittel aus Pflanzenresten, Dung oder Gesteinsresten garantieren einen geschlossenen Nährstoffkreislauf.

  3. Warum Getränke teuer in Plastikflaschen kaufen, wenn man sie auch billiger und besser von zuhause mitnehmen kann? Wir haben Ihnen Trinkflaschen ohne Weichmacher zusammengestellt.

Mehr aktuelle Themen