Deutschlands Website Nr. 1 für nachhaltigen Konsum
Kosmetik & Gesundheit

Die beste Bio-Zahnpasta


Die meisten von uns putzen sich mindestens zweimal am Tag die Zähne, dafür sollten wir nur die beste Zahnpasta nehmen. Zahnpflege hilft Karies und Plaque zu vermeiden und sorgt nebenbei für frischen Atem und weiße Zähne. Allerdings sind einige Inhaltsstoffe in herkömmlicher Zahnpasta mindestens umstritten. In der Liste unten findest du eine Auswahl alternativer Bio-Zahnpasta – auch ohne Fluorid.

Zahnpasta mit oder ohne Fluorid?

Fluoride machen Zahnschmelz widerstandsfähiger gegen Karies, im Test bei Zeitschriften wie Öko-Test oder Stiftung Warentest gilt Fluorid daher als erwünscht. Die Wissenschaft ist sich aber nicht ganz einig, in welcher Form und Menge Fluorid verabreicht werden sollte. In sehr hohen Dosen kann es Knochen und Zähne sogar schädigen. Kinderzahnpasta enthält daher meist wenig bis kein Fluorid. Auch viele Bio-Zahncremes kommen ohne Fluorid aus. Letztlich liegt die Entscheidung bei dir, ob du Zahnpasta mit oder ohne Fluorid kaufen möchtest. Die meisten Naturkosmetik-Hersteller bieten beides an.

  1. Weleda Zahncreme & -gel
    92.4 100 20 (223)
    • NaTrue

    • Drei Sorten
    • Zahnpasta ohne Fluorid
    • NaTrue-zertifiziert, meist vegan
    Weleda Zahncreme & -gel bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen (mindestens 250 Zeichen). Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • AnNa510
      80
      von vor 2 Monaten
      Fein fein

      Ich finde die Zahncreme sehr sehr angenehm. Ich mag den leichten Geschmack (nicht dieses scharfe und übertrieben künstlichkräutrige von herkömmlichen Zahncremes ...)
      Leider finde ich sie verhältnißmaßig teuer im Vergleich zu anderen BioZahncremes. Dafür ist Weleda für hohe Qualität bekannt!

    • Grossstadtreh
      80
      von vor 2 Monaten
      Super Zahnpasta - doofe Tube

      Ich liebe die diversen Zahncremes von Weleda und wechsle immer mal zwischen den verschiedenen Sorten, weil ich beim Zähneputzen Abwechslung mag. Vor allem die Sole-Zahncreme (Achtung: auf der trockenen Zahnbürste verwenden!) hat es mir angetan. Nur die Tube aus Alu (?) finde ich richtig schlecht, weil sie immer so krümpelig aussieht und viel Zahnpastarest dranbleibt, den man dann nicht mehr herausbekommt. Dann in diesem Fall doch lieber Plastik...

    • EveBatty
      80
      von vor 2 Monaten
      Rathania Zahncreme und Solezahncreme im Wechsel

      Ich benutze diese beiden Zahncremes im Wechsel. Die Rathania zahncrem,e hinterlässt ein sehr angenehmes gesundes Gefühl im Mund und die Solezahncreme benutze ich 1 -2 x in der Woche gegen Beläge zur gründlichen Reinigung, da der Abrieb der Sole-Zahncreme stark ist.
      Man gewöhnt sich sehr schnell an die Konsistenz der beiden Zahncremes. Kann ich beide sehr empfehlen.

    • utopischerUtopist
      100
      von vor 2 Monaten
      Ohne Plastik und Fluorid

      Ich finde den Geschmack des milden ätherischen Fenchelöl unschlagbar und benutze diese Zahnpasta für ein frisches Mundgefühl seit langer Zeit. Dass Sie im Mund nicht schäumt finde ich auch super. Anstatt Mikroplastik wie konventionelle Zahncreme enthält die Calendula Zahncreme von Weleda natürliche Kreide, welche die Zähne sanft und gründlich reinigt.

    • frlTes
      80
      von vor 2 Monaten
      Ratanhia Zahncreme

      Generell war ich immer sehr zufrieden mit dieser Zahncreme und habe sie mir schon mehr als drei Mal nachgekauft.
      Sie gibt mir ein angenehm sauberes Mundgefühl mit neutralem Geschmack (was ich bevorzuge) und schäumt nur minimal bei Benutzung. Zudem hält sie sehr lange, da ich sie wirklich sparsam (aber ausreichend) benutze.
      Leider habe ich immer mehr festgestellt, dass sich braune Stellen (Ablagerungen) nahe Zahnfleischgegend bilden, die ich mit dem bloßen Fingernagel oder Holzstäbchen entfernen kann. Ich putze meine Zähne wirklich gründlich und versuche in alle Ritze zu kommen, aber leider hindert es nicht an der Bildung dieser braunen Stellen.
      Ich habe jetzt ein Lush Zahnpflege Produkt getestet und bin weitaus zufriedener, ich habe nach ein paar Anwendungen eine schon große Verbesserung gesehen. Ich denke, ich werde wieder darauf zurückgreifen.


  2. SANTE Dental med Zahncreme  & -gel
    92.2 100 20 (66)
    • BDIH - Kontrollierte Natur-Kosmetik
    • NaTrue

    • 4 Produkte, zwei davon mit Vitamin B12
    • Zahnpasta mit und ohne Fluorid
    • NaTrue-zertifiziert, vegan
    SANTE Dental med Zahncreme & -gel bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen (mindestens 250 Zeichen). Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • koschkalillifee
      100
      von vor einem Monat
      B12 Zahnpasta

      lecker, tatsächlich gute Versorgung mit B12 über die Mundschleimhaut. Schönes Gefühl im Mund verträglich für die Schleimhaut, offensichtlich gute Reinigungswirkung. Verpackung trendig ohne Umkarton, Preis für mich okay. Ich empfehle sie weiter wäre was richtig gutes für ältere Menschen und natürlich Vegetarier und Veganer

    • geojule
      100
      von vor 2 Monaten
      Pflegt und reinigt die Zähne

      Diese Zahnpasta wurde mir geschenkt. Ein Glück! Auch wenn der Geschmack zuerst etwas gewöhnungsbedürftig war, ist die Pflege für die Zähne wunderbar! Vor Allem wer Probleme mit offenen Zahnhälsen oder kleinen Wunden im Mund hat, ist hier an der richtigen Adresse. Brennt nicht, keine Plastikpartikel gelangen in die Wunden und es lindert die Entzündung.

    • RachelSophie
      100
      von vor 2 Monaten
      Tolle Zahnpasta für Veganer

      Seitdem diese Zahnpasta auf dem Markt ist benutze ich sie. Eine andere möchte ich gar nicht mehr. Trotz bio, Vegan und Plastikfrei gibt sie einem ein super Frischegefühl und hinterlässt einen sauberen Geschmack. Und das Beste ist, dass ich mir nun keine Sorgen mehr um meinen Vitamin B12 Haushalt machen muss.

    • HilkeausHH
      80
      von vor 11 Monaten
      Begeisterung

      Ich mag den Geschmack und das die Zahnpasta so wenig schäumt. Mein B12 Wert ist sehr gut- ich hoffe, dass liegt auch an der zahnpasta. Den Umkarton finde ich mehr als unnötig, den schließlich ist dei Tube aus Kunststoff. Der preis ist recht hoch, aber sie hält durch die kleine benötigte Menge auch sehr lange

    • kiwi84
      100
      von vor 11 Monaten
      B12-Haushalt bei mir Top seit Nutzung

      Auch ich nutze diese Zahncreme, seit sie auf dem Markt ist und musste noch nie B12 supplementieren. Ich (Veganer) lasse mein Blut jährlich testen und er ist immer gut. Zähne putzen tut diese Zahncreme übrigens auch - übrigens ganz ohne faden Beigeschmack ;-)
      Ob man sich auf die Zahnpasta allein verlassen sollte als Veganer würde ich aber nicht sagen. Lieber doch regelmäßig das Blut testen lassen und ggf. auf anderes ausweichen, sollte sich ein Vitamin B-12-Mangel eingestellt haben. Denn damit ist nicht zu spaßen!


  3. alviana Zahncreme
    100 100 20 (1)
    • NaTrue
    • Veganblume

    • Zahncreme Kräuter, Zahncreme Minze
    • Zahnpasta mit und ohne Fluorid
    • vegan
    alviana Zahncreme bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen (mindestens 250 Zeichen). Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • Venus50
      100
      von vor einem Monat
      Alviana Zahncreme

      Die Zahncreme von Alviana gehört zum Natur-Kosmetiksortiment von Alnatura.
      Wir benutzen sie seit ca. 1 Jahr, sie ist vegan, die Inhaltsstoffe sind mit Rohstoffen aus Bio-Anbau.
      Und vor allem sie ist bezahlbar, 75 ml kosten weniger als 2,00€. Seitdem ich einige sehr kritische Artikel über Fluoride in Zahncremes u.a. Produkten gelesen habe, war für mich klar, nie wieder Fluorid.
      Ich finde es sehr bedenklich, dass Öko-Test, Bio-Zahncremes herab stuft und sie mit "mangelhaft" bzw. "ungenügend" benotet, weil sie kein Fluorid enthalten.
      Hier findet ihr einen link und weitere Infos darüber wie schädlich Fluorid ist.
      https://www.zentrum-der-gesundheit.de/fluorid.html


  4. lavera Zahncreme & -gel
    89.4 100 20 (103)
    • NaTrue
    • Veganblume

    • 5 verschiedene Sorten
    • Zahnpasta mit und ohne Fluorid
    • NaTrue-zertifiziert, vegan
    lavera Zahncreme & -gel bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen (mindestens 250 Zeichen). Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • Sonnenschein57
      100
      von vor einem Monat
      hervorragend

      Diese Zahncreme oder das Gel haben eine sehr gute Wirkung. Sie sind gut verträglich und nicht reizend.Auch geschmacklich ok. - eine meiner favoriten!!
      Für mich noch ganz besonders wichtig und auch eine Bedingung für die Nutzung: Die Creme ist vegan und tierversuchsfrei!

    • koschkalillifee
      20
      von vor einem Monat
      Lavera hat die Zusammensetzung geändert

      Neuer Zusatz seit einiger Zeit ist Titandioxid. Durch einen Abriebtest, der ansich ein Amalgamproblem testen sollte, kam heraus, daß ach abendlichem Zähneputzen morgens der Titangehalt im Mund exorbitant hoch war. Für Menschen mit z. b. Titanimplantaten, wo auch immer im Körper ist das nicht ungefährlich, da über immer häufigere Titanunverträglichkeiten berichtet wird die zu Implantatlockerungen führen. Abgesehen davon wir diese Zutat hiner einer Nummer versteckt.... Menschen, die genetisch ein Problem haben Schwermetalle im Körper abzubauen dürften diese Zahnpasta nicht benutzen.

    • Marie Doubravsky
      100
      von vor einem Monat
      Schon mehrere Sorten von Lavera ausprobiert

      Kann nur Positives berichten.
      Riecht gut
      Reinigt gut
      Ist nicht zu scharf im Mund
      Große Ergiebigkeit, daher auch Preis - Leistung sehr gut
      Nehme keine Andere, außer ab und an einer Selbstgemachten aus sehr feiner Tonerde, die ich sehr vorsichtig verwende, da sie mehr scheuert.

    • geojule
      100
      von vor 2 Monaten
      Auch für den etwas kleineren Geldbeutel

      Auf der Suche nach einer günstigeren Variante einer doch ökologisch unbedenklichen Zahnpasta stieß ich auf die blaue Lavera Zahnpasta. Hinterlässt einen angenehmen Geschmack, nicht zu aufdringlich und nicht scharf, wie es bei herkömmlichen Pasten passieren kann. Außerdem ist die Reinigung einwandfrei, sagt auch der Zahnarzt :-).

    • AnNa510
      100
      von vor 2 Monaten
      BESTE!

      Ich benutze seit ca. zwei Jahren die blaue LaveraZahncreme und bin begeistert! Der Geschmack ist super (weder zu scharf, wie herkömmliche Zahncremes und auch nicht wie lasche Füße einiger BioZahncremes ...) Zudem finde ich das Preis/Leistung - Verhältnis Top!


  5. Apeiron Kräuter-Zahncreme
    99 100 20 (19)
    • BDIH - Kontrollierte Natur-Kosmetik

    • Zahnpasta ohne Fluorid
    • BDIH-zertifiziert
    • vegan
    Apeiron Kräuter-Zahncreme bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen (mindestens 250 Zeichen). Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • dersonnenanpeter
      100
      von vor 10 Monaten
      Beste Zahncreme, frischer Geschmack nach Zähneputzen!

      Ich habe schon viele ausprobiert. Die finde ich die Beste! Vor allem die Inhaltsstoffe finde ich interessant: Neem Baum und Zahnbürstenbaum und noch viele andere Kräuter!!! Aber wichtig ist vor allem dass sie die Zähne sauber macht. Ich benutze sie seit 3 Jahren.

    • Filder
      100
      von vor 11 Monaten
      seit vielen Jahren überzeugt

      Das angenehme Gefühl nach dem Zähne putzen hat mich vor vielen Jahren überzeugt.
      Die Zähne fühlen sich sauber und glatt an und in meinem ganzen Mundraum ist eine Frische, die nach verschiedenen Kräuter schmeckt.
      Fluoridefrei, Schaumfrei...wirkungsvoll, das überzeugt mich.

    • Ela_K
      100
      von vor einem Jahr
      Lieblingszahncreme

      Fünf Sterne!
      Zugegeben: Das Aussehen ist gewöhnungsbedürftig.
      Diese Zahncreme schäumt nicht, schmeckt angenehm nach Süßholz und Kräutern...
      Mein Eindruck: Die Zahncreme reinigt schonend und gründlich! Nach mehreren Jahren ohne Zahnprobleme, hat sie auch den Langzeittest überstanden...

    • Djueu
      100
      von vor einem Jahr
      Mein Favorit!

      Ich mag diese Zahnpasta aus mehreren Gründen;
      sie ist angenehm frisch, nicht zu scharf, reinigt sehr gut (!), greift aber die Zähne nicht zu sehr an.
      Ich finde an der Zahncreme nichts gewöhnungsbedürftig, weder Farbe noch Konsistenz noch dass der Geschmack sehr außergewöhnlich wär. Zudem ist sie auch schön ergiebig.

    • wulline
      100
      von vor einem Jahr
      Ein Genuß

      Am besten gefällt mir der gute Geschmack der Zahnpasta, die vielen verschiedenen Kräuter sind einfach angenehm. Zudem ist das Putzergebnis sehr gut. Sie sieht zwar etwas grau aus, ist auch ungewohnt, aber sehr ergibig. Sie schäumt wenig, was ich aber sehr angenehm finde. Benutze sie seit ca. 3 Jahren und bin vollauf zufrieden.


  6. Dr.Hauschka Zahncremes
    92 100 20 (20)
    • BDIH - Kontrollierte Natur-Kosmetik
    • NaTrue

    • Forte Zahncreme Minze, Sensitiv Zahncreme Sole
    • Zahnpasta ohne Fluorid
    • NaTrue- und/oder BDIH-zertifiziert
    Dr.Hauschka Zahncremes bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen (mindestens 250 Zeichen). Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • kreuz
      100
      von vor 2 Monaten
      super bei empfindlichen Zahnhälsen

      Seit ich diese Zahncreme benutze habe ich keine Schmerzen mehr beim Putzen und trotzdem fühlt sich hinterher alles schön glatt an auf den Zähnen.Auch der frische Geschmack ist toll und hält sehr lange an. Ich hatte noch nie eine so gute Zahnpastadie nicht brennt wenn man sie in den Mund nimmt.

    • Gloxinie
      100
      von vor 2 Monaten
      Minze Zahncreme

      Diese Zahncreme habe ich jetzt erst entdeckt. Toller frischer Geschmack. Die Zahncreme soll sehr gut für das Zahnfleisch sein. Ich habe hier vollstes Vertrauen., wie auch zu den anderen Produkten von Dr Hauschka. Bisher habe ich alle Produkte sehr gut vertragen - meine Haut hat sich sogar verbessert. Ich werde mich nicht mehr von irgendwelcher Werbung beeinflussen lassen. Ich bleibe den Naturprodukten treu.

    • Agrefina
      100
      von vor 2 Monaten
      Dr. hauschka Zahncreme

      Nicht leicht, Zahncremes ohne Fluorid zu finden, aber dann stieß ich auf die Dr. Hauschka-Zahncremes.
      Die Sorte forte Minze hat es mir angetan.
      So frisch, und sie reinigt sehr gut.
      Das alles ohne Fluorid und anderen, sehr bedenklichen Inhaltsstoffen herkömmlicher Zahncremes

    • lavendel4u
      100
      von vor 9 Monaten
      hauschka sole sensitiv

      früher benutzte ich die weleda solezahncreme(noch ohne menthol ) - nun schon lange die sole sensitiv
      von Dr.Hauschka
      Wenn man spürt wie intensiv der Speichelfluß beim Putzen angeregt wird und wie glatt sich die Zähne nach dem Putzen anfühlen - und man braucht tatsächlich nur eine kleine Menge Zahncreme. Neulich hörte ich von einer Zahnärztin , die ihrer Patientin Solezahncreme als Parodontose vorbeugung empfohlen hat.
      Mein Zahnarzt "lobt " immer meine gute Mundhygiene. ( und ich putze meine Zähne nur abends vor dem Schlafengehen...) Die Investition lohnt sich - ich habe noch keine Alternative gefunden.

    • danjela
      100
      von vor 11 Monaten
      Kieselerde statt Silicone

      Diese Zahnpasta von Dr. Hauschka ist ein echtes Muss, sie säubert die Zähne sehr gut indem sie Kieselerde enthält und entzündungshemmend wirkt- auch schützt sie vor Zahnfleischentzündungen und Karies. Sie hat einen leichten Geschmack, nicht chemisch oder intensiv aromatisch sondern einen leicht minzigen, der zusätzlich Atemfrische bringt! Ich gebe ihr fünf Punkte, weil sie altagstauglich ist und die natürliche Flora des Mundes erhält. Der Spender ist einfach zu nutzen und das Produkt kommt komplett ohne Fluoride aus.


  7. DENTTABS
    88.6 100 20 (14)
    • BDIH - Kontrollierte Natur-Kosmetik

    • Kau-Tabletten zum Zähneputzen
    • mit und ohne Fluorid
    • BDIH-zertifiziert, vegan
    DENTTABS bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen (mindestens 250 Zeichen). Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • kathy1971
      100
      von vor 2 Monaten
      Begeisterung pur

      Ich bin vor kurzem über einen Bericht zu den Denttabs gekommen. Und ich muss sagen, ich bin total begeistert. Am Anfang war ich ja ein wenig skeptisch. Die Tabs erst zerkauen und dann nix runterschlucken. Aber es erwies sich als total einfach. Angenehmer minziger Geschmack und ein sehr interessantes Putzergebnis. Glatte Zähne, wie nach einer Zahnreinigung. Wahnsinn. Das müsst ihr unbedingt probieren. Und der Preis sollte doch in Ordnung sein! Und am besten gleich noch die passende Denntabs Zahnbürste dazu.

    • lysnoire
      80
      von vor 2 Monaten
      Tolle Idee, gute Wirkung

      Die Idee, Tabs statt Zahnpasta anzubieten, ist super. Die Tabs sind klein, die Packung hält ewig. Der Geschmack ist schön frisch und man hat danach ein gutes Mundgefühl, auch wenn die Tabs nicht schäumen. Allerdings bemerke ich nach einiger Zeit, dass die Beläge zwischen den Zähnen damit leider nicht so gut weggehen, die Zähne fühlen sich nach ein paar Tagen nicht mehr ganz so glatt an wie mit meiner vorherigen Zahncreme. Daher verwende ich die Tabs nun abwechselnd mit der anderen Zahncreme. Absolut zu empfehlen, wenn man z.B. in den Urlaub fährt oder nur kleines Gepack mitnehmen möchte. Super finde ich auch, dass man zwischen der fluoridfreien und einer fluoridhaltigen Variante wählen kann. Auch wenn mein Freund bei der Suche nach der Zahncreme im Spiegelschrank irgendwann ein: "Ehrlich? Muss das sein?" geseufzt hat, finde ich die Denttabs klasse und werde die Tabs weiterempfehlen!

    • Zwuggl
      100
      von vor 3 Monaten
      Gute Kau- Tabletten ohne Schnick- Schnack

      Die Tabletten sind super.
      Putzen die Zähne super sauber und der Atem ist sehr frisch nach dem Zähneputzen. Mein Mann findet dies klasse. Es schäumt nicht. Was zwar Gewöhnungsbedürftig ist, aber kein Problem der Reinigungsqualität darstellt. Allerdings, sollte man bei trockenen Mundwinkel aufpassen, der hohe Mentholgehalt kann zu weiteren Reizungen führen.
      Denttabs kann man bereits über Online- Shops ohne Plastikverpackung beziehen und bei Plastikfreien Läden.

    • Re-Gina
      100
      von vor 10 Monaten
      Die beste Zahnpflege der Welt!!

      Ich verwende die DENTTABS seit ca. einem Jahr und bin absolut zufrieden! Als Raucher und Kaffee-Junky habe ich immer mit Verfärbungen gekämpft, doch das ist dank DENTTABS Geschichte! Die Zähne fühlen sich glatt und sauber, wie nach einer Proffessionellen Zahnreinigung an und der Geschmack ist frisch, aber nicht aufdringlich! Da ich viel unterwegs bin, nehmen auch einige Tabs in der Toilettentasche kaum Platz weg! Daher vergebe ich volle Punktzahl!

    • nanina
      60
      von vor 11 Monaten
      Dentatabs mit Fluorid

      Die Dentatabs sind handlich verpackt in einer kleinen Plastikdose. Ich denke da könnte man noch nachbessern und die Verpackung reduzieren, der Inhalt ist ja nicht allzu empfindlich.
      Die Tabs sind angenehm klein und der Geschmack ist in Ordnung. Was mich allerding sehr stört, ist die Konsistenz, sobald man sie zerkaut (was einen Moment dauert). Ich finde sie lässt sich nicht so gut verteilen und schäumen tut sie leider quasi gar nicht. Insgesamt habe ich einfach nicht so ein gutes Gefühl nach dem Putzen wie mit einer "Standardzahncreme", obwohl sich die Zähne schon sauber anfühlen. Ich habe ziemliche Probleme mit den Zahnzwischräumen und genau da fühlt es sich nicht so gut an nach dem Putzen. Leider sind nach ein paar Tagen auch meine Zähne wieder Temperaturempfindlicher geworden, so dass ich wieder auf meine altbewährte (Aronal&Elmex) umgestiegen bin, da diese für mich bisher das beste Ergebnis bringen. Ich finde die Idee aber weiterhin gut und werde ihnen bestimmt hin und wieder mal eine Chance geben.


  8. alverde Zahncreme 5 in 1 Nanaminze
    79.6 100 20 (66)
    • NaTrue
    • Veganblume

    • Zahnpasta mit Fluorid
    • NaTrue-zertifiziert
    • vegan
    alverde Zahncreme 5 in 1 Nanaminze bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen (mindestens 250 Zeichen). Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • Grossstadtreh
      40
      von vor 2 Monaten
      Leider nicht meins

      Diese Zahncreme schäumt meines Erachtens zu wenig, schmeckt sehr süßlich und viel zu wenig nach Minze und "verwässert" im Mund so schnell, dass ich nach wenigen Sekunden das Gefühl habe, ohne Zahnpasta zu putzen. Einziger Vorteil ist der wirklich sehr günstige Preis.

    • Herbivor
      40
      von vor 2 Monaten
      Leider eine Entäuschung

      Die Zahncreme mit Nanaminze bietet laut Verpackung 5 Funktionen: sie beugt Karies vor, entfernt Plaque, schützt vor Parodontose, pflegt das Zahnfleisch und soll aufgrund dem milden Nanaminzöl einen frischen Atem verleihen. Natriumlaurylsulfat ist nicht enthalten.

      Sie ist ein wenig flüssiger als die übliche Zahncreme, die ich so gewohnt bin, schäumt aber trotzdem beim Schrubben auf. Nachdem ich sie einen Monat lang benutzt habe kann ich sagen, dass man nach dem Putzen kein wirklich sauberes Gefühl im Mund hat. Und ich vermisse den versprochenen frischen Atem. Normalerweise hat man nach dem Zähneputzen ein wirklich frisches, minziges Gefühl, das ist hier gar nicht der Fall. Den Geschmack würde ich eher als faden, ausgekauten Minz-Kaugummi bezeichnen. Nicht eklig, aber etwas langweilig.

      Ich kann hier leider absolut keine Empfehlung aussprechen und benutze diese Zahncreme nur noch für Zwischendurch, bis sie dann leer ist.

    • geri7
      40
      von vor 2 Monaten
      Leider sehr enttäuschend

      Ich habe die Zahnpasta jetzt mehrmals benutzt, aber ich finde den Geschmack und vor allem die Konsistenz sehr schlimm. So irgendwie krümelig. Nach dem Zähneputzen habe ich bei anderen Produkten immer dieses Frische-Gefühl. Mit Alvedte fühlen sich meine Zähne nicht glatt an und somit bleibt das Sauberkeitsgefühl aus. Ich werde die Zahnpasta kein zweites Mal kaufen. Schade eigentlich, da der Preis stimmt und Alverde finde ich allgemein gut.

    • Unicornlove
      80
      von vor 2 Monaten
      Angenehme Zahncreme

      Ich bin vor wenigen Wochen auf dieses Produkt umgestiegen. Im Vergleich zu meiner vorherigen Zahnpasta(Elmex) liegen Welten. Haben mir manchmal die Augen getränt, weil mein Zahnfleisch angefangen zu "brennen", so kann ich sagen, dass dieses Problem der Vergangenheit angehört. Ich finde außerdem super, dass diese Zahncreme keinen lange nachwirkenden Eigengeschmack hat, der sich auf der Zunge und im Mundraum noch längere Zeit hält.

    • Jessuschka
      80
      von vor 7 Monaten
      strahlendes Lächeln

      ich habe fast nichts daran auszusetzen. diese Zahncreme schmeckt super hat eine gute Größe, verleiht ein strahlend weiß und frisch Gefühl, lediglich die Konsistenz ist etwas gewöhnungsbedürftig. Aber darüber lässt sich leicht hinweg sehen. Tolles Produkt!


  9. LOGODENT Zahncreme & -gel
    86.6 100 20 (6)
    • BDIH - Kontrollierte Natur-Kosmetik

    • Fünf Produkte
    • Zahnpasta ohne Fluorid
    • BDIH-zertifiziert, vegan
    LOGODENT Zahncreme & -gel bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen (mindestens 250 Zeichen). Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • AliceW
      80
      von vor einem Jahr
      Preis und Geschmack super.

      Die Logodent Zahncreme ist sowohl preislich als auch geschmacklich eine super Option. Ich finde den Geschmack von Bio-Zahncremes oft mehr als gewöhnungsbedüftig, die Logodent Zahncreme hat mich in der Hinsicht aber überzeugt und ist dabei preislich auch ok. Hinterlässt ein sauberes Zahn-Gefühl.

    • Kicher
      100
      von vor einem Jahr
      Logodent Kinderzahngel

      Ich habe die Logodent Kinderzahncremes für meinen Sohn (3). Ich wollte bewusst auf Flurid verzichten und bin so bei dieser Zahncreme gelandet. Mein Sohn mag diese Zahncreme sehr gerne, ich hatte mal testweise ein anderes Produkt, aber das mochte er gar nicht. Die Putzwirkung ist meiner Meinung nach sehr gut und es schäumt auch ausreichend. Natürlich ist die Schaumbildung nicht vergleichbar mit den herkömmlichen Produkten, allerdings möchte ich die entsprechenden Inhaltsstoffe und Tenside vermeiden, da ich diese für unnötig halte und im Gegenteil eher für schädlich oder irritierend. Wir sind rundherumzufrieden und ich finde der Preis stimmt auch.

    • soundbabe
      100
      von vor einem Jahr
      Sehr zufrieden, kein salziger Geschmack

      Ich finde die Logodent Zahncreme Pfeffeminz sehr gut. Sie hat keinen unangenehmen, salzigen Geschmack, so wie es bei einigen Bio-Zahncremes der Fall ist. Ausserdem ist sie preislich wirklich erschwinglich. Daumen hoch :)

    • xmasmomo
      80
      von vor 2 Jahren
      Logodent

      Als Veganer bin ich drauf angewiesen, dass das Produkt tierleidfrei hergestellt ist und drum gebe ich diesem Produkt 4 Punkte ,-)

    • RosaDunia
      100
      von vor 2 Jahren
      Logodent Bio Pfefferminze kann was!

      Ich habe schon mehrere Bio Zahnpasta Versionen ausprobiert und bin bei der Logodent Pfefferminz Zahnpasta hängengeblieben. Vor allem Geschmack und Konsistenz haben mich überzeugt, das hat mir bei manch anderer Biozahncreme nicht so gut gefallen.


  10. FITNE Sole Zahngel
    70 100 20 (2)
    • BDIH - Kontrollierte Natur-Kosmetik

    • Zahngel ohne Fluorid
    • BDIH-zertifiziert
    • vegan
    FITNE Sole Zahngel bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen (mindestens 250 Zeichen). Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.
    Bewertungen anzeigen
    Die letzten 5 Bewertungen   Bewertungen abonnieren
    • sunshines
      80
      von vor 10 Monaten
      Meeresgechmack

      die Zahnpasta schmeckt süß (durch Xylit) und etwas sazig zugleich, klingt etwas befremdlich, aber man gewöhnt sich schnell daran. Ich habe bei der "Reinigungsleistung" keine Unterschiede zu herkömmlichen Zahnpastas feststellen können. Der größte Vorteil: ganz ohne Fluorid und der Preis liegt im Mittelfeld

    • hannahshaman
      60
      von vor 2 Jahren
      für herzhafte Puristen

      Salz erhöht den Speichelfluss, und Speichel reinigt Zähne. Ein einfacher Ansatz zum Zähneputzen, gut gelöst in dieser Zahnpasta. Ab und zu noch ein bisschen Soda dazu, und dann glänzen die Beisserchen ;)

      Das Konzept ist ganz gut, und Menschen, die gerne herzhaft essen sind davon bestimmt gut zu begeistern.

      Ich für meinen Teil mags süß, und bin froh über Xylit.


  11. Kart Oralcare Zahnpasta
    0 100 20 (0)
    Kart Oralcare Zahnpasta
    • BDIH - Kontrollierte Natur-Kosmetik

    • Neun Produkte
    • Zahnpasta ohne Fluoride
    • BDIH-zertifiziert, vegan
    Kart Oralcare Zahnpasta bewerten : oder kostenlos registrieren.
    Bitte bewerten Sie möglichst sachlich und beschreiben Sie ausführlich Ihre persönlichen Erfahrungen (mindestens 250 Zeichen). Begründen Sie dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.

So entstehen die Utopia-Bestenlisten im Produktguide

Inhaltsstoffe konventioneller Zahnpasta

Bio-Zahnpasta enthält grundsätzlich keine potenziell schädlichen Stoffe wie PEG-Derivate, halogenorganische Verbindungen, Parabene oder Mikroplastik. PEG machen die Haut durchlässiger, was zum Problem wird, wenn die Zahnpasta weitere ungesunde Stoffe enthält. Parabene dienen als Konservierungsmittel, gehören aber wie Triclosan zu den umstrittenen Inhaltsstoffen konventioneller Zahnpasta, die mit vielen unerwünschten bis schädlichen Nebenwirkungen in Zusammenhang gebracht werden. Das Tensid Natriumlaurylsulfat kann die Schleimhäute reizen.

Ist Triclosan in Zahnpasta bedenklich?

Halogenorganische Verbindungen wie Triclosan stecken in vielen konventionellen Zahncremes. Triclosan wirkt antibakteriell und wird daher u.a. in Desinfektionsmitteln verwendet. Der Wirkstoff steht im Verdacht, Bakterien gegen Antibiotika resistent zu machen. Tests zufolge könnte es außerdem muskelschwächend wirken. Andere halogenorganische Verbindungen gelten als allergieauslösend, manche sollen krebserregend sein. Daher ist Bio-Zahnpasta grundsätzlich frei von Triclosan und ähnlichen Verbindungen.

Mehr Naturkosmetik & natürliche Pflege
  1. Feste Pflanzenölseifen und flüssige Naturseifen in Nachfüllpackung.

  2. Mineralische Bio Sonnencreme: Utopia empfiehlt Sonnenschutz auf mineralischer Basis, frei von synthetischen Stoffen und ohne Nanopartikel.

  3. Bio-Duschgels enthalten keine hormonell wirksamen Substanzen, synthetischen Duftstoffe oder Konservierungsstoffe.

Mehr aktuelle Themen