Deutschlands Website Nr. 1 für nachhaltigen Konsum
E-Bikes & Elektroautos

Die besten E-Bikes für die Stadt


Hinweis: In der Liste finden Sie eigentlich Pedelecs und S-Pedelecs – keine E-Bikes. Da diese Unterscheidung noch längst nicht alltagstauglich ist und wir mit dem Wort "Pedelec" nicht abschrecken wollten, haben wir uns im Titel für E-Bike entschieden. Mehr zur Unterscheidung von E-Bikes, Pedelecs und S-Pedelecs, mehr Infos zu E-Bikes im Vergleich zu Auto und Fahrrad unter der Liste.

Die Auswahl der folgenden E-Bikes erfolgte auf Basis von EcoTopTen-Mindestkriterien des Öko-Institut e.V.:

  • Sicherheit: Nabendynamo, Vorder- und Rücklicht haben Standlichtfunktion, hochwertiges Bremssystem mit hydraulischen Bremsen.
  • Hochwertige Akkus: mit Tiefentladungs- und Überladungsschutz, bis zu 400 Mal aufladbar, abschließbar, digitale Reichweitenanzeige.
  • Wartungsarm: Hydraulische Bremsen sind zuverlässiger und wartungsärmer als mechanische Bremsen.
  • Bequem und alltagstauglich: maximal 27 kg schwer, Reifenbreite mindestens 37 Millimeter / 1,45 Zoll. Schutzbleche, Kettenschutz, Gepäckträger mit einer Traglast von mindestens 15 Kilogramm.

Die ausführlichen EcoTopTen-Kriterien für E-Bikes finden Sie hier.

  1. Prophete 52555-0111
    0 100 20 (0)
    Prophete 52555-0111
    • EcoTopTen

    • Stromkosten (€/Jahr): 6 €
    • Stromverbrauch (kWh/Jahr): 20 kWh
    • CO2-Emissionen (kg/Jahr): 21 kg
    • Anzahl Ladezyklen: 500
    • Anzahl Gänge: 7
    • Zu kaufen im Fachhandel oder bei Amazon
  2. Kalkhoff Sahel Compact Impulse 8R / 8
    0 100 20 (0)
    Kalkhoff Sahel Compact Impulse 8R / 8
    • EcoTopTen

    • Stromkosten (€/Jahr): 6 €
    • Stromverbrauch (kWh/Jahr): 20 kWh
    • CO2-Emissionen (kg/Jahr): 21 kg
    • Anzahl Ladezyklen: 1.100
    • Anzahl Gänge: 8
    • Zu kaufen im Fachhandel, bei elektrofahrrad24.de oder Amazon
  3. Kalkhoff Agattu Impulse 7R HS / 7 HS
    0 100 20 (0)
    Kalkhoff Agattu Impulse 7R HS / 7 HS
    • EcoTopTen

    • Stromkosten (€/Jahr): 6 €
    • Stromverbrauch (kWh/Jahr): 20 kWh
    • CO2-Emissionen (kg/Jahr): 21 kg
    • Anzahl Ladezyklen: 1.100
    • Anzahl Gänge: 7
    • Zu kaufen im Fachhandel, bei elektrofahrrad24.de oder Amazon
  4. Raleigh Dover Impulse 7 HS / 7R HS
    0 100 20 (0)
    Raleigh Dover Impulse 7 HS / 7R HS
    • EcoTopTen

    • Stromkosten (€/Jahr): 6 €
    • Stromverbrauch (kWh/Jahr): 20 kWh
    • CO2-Emissionen (kg/Jahr): 21 kg
    • Anzahl Ladezyklen: 1.100
    • Anzahl Gänge: 7
    • Zu kaufen im Fachhandel, bei boc24.de oder Amazon
  5. Raleigh Cardiff B8 HS
    0 100 20 (0)
    Raleigh Cardiff B8 HS
    • EcoTopTen

    • Stromkosten (€/Jahr): 6 €
    • Stromverbrauch (kWh/Jahr): 20 kWh
    • CO2-Emissionen (kg/Jahr): 21 kg
    • Anzahl Ladezyklen: 1.100
    • Anzahl Gänge: 8
    • Zu kaufen im Fachhandel, bei boc24.de oder Amazon
  6. Raleigh Leeds Impulse Compact 8 / 8R
    0 100 20 (0)
    Raleigh Leeds Impulse Compact 8 / 8R
    • EcoTopTen

    • Stromkosten (€/Jahr): 6 €
    • Stromverbrauch (kWh/Jahr): 20 kWh
    • CO2-Emissionen (kg/Jahr): 21 kg
    • Anzahl Ladezyklen: 1.100
    • Anzahl Gänge: 8
    • Zu kaufen im Fachhandel, bei boc24.de oder Amazon
  7. VICTORIA eManufaktur 9.6
    0 100 20 (0)
    VICTORIA eManufaktur 9.6
    • EcoTopTen

    • Stromkosten (€/Jahr): 6 €
    • Stromverbrauch (kWh/Jahr): 20 kWh
    • CO2-Emissionen (kg/Jahr): 22 kg
    • Anzahl Ladezyklen: 500
    • Anzahl Gänge: stufenlos
    • Zu kaufen im Fachhandel, bei stassenbikes.de oder Amazon
  8. CUBE Bikes ELLY CRUISE HYBRID
    0 100 20 (0)
    CUBE Bikes ELLY CRUISE HYBRID
    • EcoTopTen

    • Stromkosten (€/Jahr): 6 €
    • Stromverbrauch (kWh/Jahr): 20 kWh
    • CO2-Emissionen (kg/Jahr): 22 kg
    • Anzahl Ladezyklen: 500
    • Anzahl Gänge: 7
    • Zu kaufen im Fachhandel, bei Lucky Bike oder Amazon
  9. Kalkhoff Sahel Impulse 8R / 8
    0 100 20 (0)
    Kalkhoff Sahel Impulse 8R / 8
    • EcoTopTen

    • Stromkosten (€/Jahr): 6 €
    • Stromverbrauch (kWh/Jahr): 21 kWh
    • CO2-Emissionen (kg/Jahr): 22 kg
    • Anzahl Ladezyklen: 1.100
    • Anzahl Gänge: 8
    • Zu kaufen im Fachhandel, bei elektrofahrrad24.de oder Amazon
  10. Raleigh Leeds Impulse 8R Lite HS
    0 100 20 (0)
    Raleigh Leeds Impulse 8R Lite HS
    • EcoTopTen

    • Stromkosten (€/Jahr): 6 €
    • Stromverbrauch (kWh/Jahr): 21 kWh
    • CO2-Emissionen (kg/Jahr): 22 kg
    • Anzahl Ladezyklen: 1.100
    • Anzahl Gänge: 8
    • Zu kaufen im Fachhandel oder bei Amazon
  11. Raleigh Dover Impulse 360
    0 100 20 (0)
    Raleigh Dover Impulse 360
    • EcoTopTen

    • Stromkosten (€/Jahr): 8 €
    • Stromverbrauch (kWh/Jahr): 26 kWh
    • CO2-Emissionen (kg/Jahr): 26 kg
    • Anzahl Ladezyklen: 1.100
    • Anzahl Gänge: stufenlos
    • Zu kaufen im Fachhandel oder bei Amazon
  12. Raleigh Dover Impulse XXL 8 / 8R
    0 100 20 (0)
    Raleigh Dover Impulse XXL 8 / 8R
    • EcoTopTen

    • Stromkosten (€/Jahr): 9 €
    • Stromverbrauch (kWh/Jahr): 31 kWh
    • CO2-Emissionen (kg/Jahr): 29 kg
    • Anzahl Ladezyklen: 1.100
    • Anzahl Gänge: 8
    • Zu kaufen im Fachhandel, bei boc24.de oder Amazon
  13. Feldmeier FE05 Stepless
    0 100 20 (0)
    Feldmeier FE05 Stepless
    • EcoTopTen

    • Stromkosten (€/Jahr): 4 €
    • Stromverbrauch (kWh/Jahr): 15 kWh
    • CO2-Emissionen (kg/Jahr): 18 kg
    • Anzahl Ladezyklen: 500
    • Anzahl Gänge: stufenlos
    • Zu kaufen im Fachhandel
  14. SFM Saxonette Deluxe 250
    0 100 20 (0)
    SFM Saxonette Deluxe 250
    • EcoTopTen

    • Stromkosten (€/Jahr): 6 €
    • Stromverbrauch (kWh/Jahr): 20 kWh
    • CO2-Emissionen (kg/Jahr): 21 kg
    • Anzahl Ladezyklen: 500
    • Anzahl Gänge: 8
    • Zu kaufen im Fachhandel
  15. CUBE Bikes DELHI HYBRID PRO
    0 100 20 (0)
    CUBE Bikes DELHI HYBRID PRO
    • EcoTopTen

    • Stromkosten (€/Jahr): 6 €
    • Stromverbrauch (kWh/Jahr): 20 kWh
    • CO2-Emissionen (kg/Jahr): 22 kg
    • Anzahl Ladezyklen: 500
    • Anzahl Gänge: 8
    • Zu kaufen im Fachhandel oder bei bikesnboards.de
  16. Riese & Müller blueLABEL WAVE city
    0 100 20 (0)
    Riese & Müller blueLABEL WAVE city
    • EcoTopTen

    • Stromkosten (€/Jahr): 4 €
    • Stromverbrauch (kWh/Jahr): 15 kWh
    • CO2-Emissionen (kg/Jahr): 18 kg
    • Anzahl Ladezyklen: 500
    • Anzahl Gänge: 8
    • Zu kaufen im Fachhandel
  17. Riese & Müller blueLABEL SWING city
    0 100 20 (0)
    Riese & Müller blueLABEL SWING city
    • EcoTopTen

    • Stromkosten (€/Jahr): 4 €
    • Stromverbrauch (kWh/Jahr): 15 kWh
    • CO2-Emissionen (kg/Jahr): 18 kg
    • Anzahl Ladezyklen: 500
    • Anzahl Gänge: 8
    • Zu kaufen im Fachhandel
  18. Kalkhoff Tasman Impulse 8R / 8
    0 100 20 (0)
    Kalkhoff Tasman Impulse 8R / 8
    • EcoTopTen

    • Stromkosten (€/Jahr): 6 €
    • Stromverbrauch (kWh/Jahr): 20 kWh
    • CO2-Emissionen (kg/Jahr): 21 kg
    • Anzahl Ladezyklen: 1.100
    • Anzahl Gänge: 8
    • Zu kaufen im Fachhandel oder bei elektrofahrrad24.de
  19. Kalkhoff Agattu B8 HS
    0 100 20 (0)
    Kalkhoff Agattu B8 HS
    • EcoTopTen

    • Stromkosten (€/Jahr): 6 €
    • Stromverbrauch (kWh/Jahr): 20 kWh
    • CO2-Emissionen (kg/Jahr): 21 kg
    • Anzahl Ladezyklen: 1.100
    • Anzahl Gänge: 8
    • Zu kaufen im Fachhandel oder bei elektrofahrrad24.de
  20. Riese & Müller Avenue city Rücktritt
    0 100 20 (0)
    Riese & Müller Avenue city Rücktritt
    • EcoTopTen

    • Stromkosten (€/Jahr): 6 €
    • Stromverbrauch (kWh/Jahr): 20 kWh
    • CO2-Emissionen (kg/Jahr): 22 kg
    • Anzahl Ladezyklen: 500
    • Anzahl Gänge: 8
    • Zu kaufen im Fachhandel
  21. Riese & Müller Culture city Rücktritt
    0 100 20 (0)
    Riese & Müller Culture city Rücktritt
    • EcoTopTen

    • Stromkosten (€/Jahr): 6 €
    • Stromverbrauch (kWh/Jahr): 20 kWh
    • CO2-Emissionen (kg/Jahr): 22 kg
    • Anzahl Ladezyklen: 500
    • Anzahl Gänge: 8
    • Zu kaufen im Fachhandel
  22. Riese & Müller blueLABEL WAVE city Rücktritt
    0 100 20 (0)
    Riese & Müller blueLABEL WAVE city Rücktritt
    • EcoTopTen

    • Stromkosten (€/Jahr): 6 €
    • Stromverbrauch (kWh/Jahr): 20 kWh
    • CO2-Emissionen (kg/Jahr): 22 kg
    • Anzahl Ladezyklen: 500
    • Anzahl Gänge: 8
    • Zu kaufen im Fachhandel
  23. Riese & Müller blueLABEL SWING city Rücktritt
    0 100 20 (0)
    Riese & Müller blueLABEL SWING city Rücktritt
    • EcoTopTen

    • Stromkosten (€/Jahr): 6 €
    • Stromverbrauch (kWh/Jahr): 20 kWh
    • CO2-Emissionen (kg/Jahr): 22 kg
    • Anzahl Ladezyklen: 500
    • Anzahl Gänge: 8
    • Zu kaufen im Fachhandel oder bei fahrrad-bruckner.de
  24. Riese & Müller blueLABEL CRUISER city
    0 100 20 (0)
    Riese & Müller blueLABEL CRUISER city
    • EcoTopTen

    • Stromkosten (€/Jahr): 6 €
    • Stromverbrauch (kWh/Jahr): 20 kWh
    • CO2-Emissionen (kg/Jahr): 22 kg
    • Anzahl Ladezyklen: 500
    • Anzahl Gänge: 8
    • Zu kaufen im Fachhandel
  25. Feldmeier FE02 Big Trip
    0 100 20 (0)
    Feldmeier FE02 Big Trip
    • EcoTopTen

    • Stromkosten (€/Jahr): 8 €
    • Stromverbrauch (kWh/Jahr): 28 kWh
    • CO2-Emissionen (kg/Jahr): 27 kg
    • Anzahl Ladezyklen: 700
    • Anzahl Gänge: 8
    • Zu kaufen im Fachhandel
  26. Kalkhoff Agattu Impulse 360
    0 100 20 (0)
    Kalkhoff Agattu Impulse 360
    • EcoTopTen

    • Stromkosten (€/Jahr): 9 €
    • Stromverbrauch (kWh/Jahr): 31 kWh
    • CO2-Emissionen (kg/Jahr): 29 kg
    • Anzahl Ladezyklen: 1.100
    • Anzahl Gänge: stufenlos
    • Zu kaufen im Fachhandel

So entstehen die Utopia-Bestenlisten im Produktguide

Weitere Artikel zu E-Bikes

E-Bike: Die Basics

Es gibt verschiedene Arten elektrisierter Drahtesel, die wir der Einfachheit halber E-Bikes nennen. 

  • Beim Pedelec (Pedal Electric Cycle) unterstützt der elektrische Hilfsantrieb mit höchstens 250 Watt lediglich die Tretbewegung des Fahrers. Bei Geschwindigkeiten von mehr als 25 km/h schaltet sich der Zusatzantrieb des Elektrofahrrads ab. Ein Pedelec gilt rechtlich als Fahrrad, unterliegt keiner Helmpflicht und darf auf Radwegen gefahren werden.
  • Das echte E-Bike kann mit einem Gasgriffs auch ohne Treten bewegt werden. Die erlaubte Höchstgeschwindigkeit liegt bei 20 km/h. Rechtlich gesehen gilt ein E-Bike als Leichtmofa und bedarf daher einer Betriebserlaubnis. Das E-Bike ist zudem versicherungspflichtig.
  • Die Mischform S-Pedelec darf eine Leistung von bis zu 500 Watt haben. Die Höchstgeschwindigkeit eines S-Pedelec liegt bei 45 km/h. Wie beim Pedelec darf der Motor nur bei gleichzeitigem Treten den Fahrer unterstützen. Wie das E-Bike benötigt ein S-Pedelec eine Betriebserlaubnis, ist versicherungspflichtig und der Fahrer muss zudem noch eine Fahrerlaubnis der Klasse M vorweisen. 

Helmpflicht bei E-Bikes und Pedelec?

Eine Helmpflicht gibt es für Pedelecs und E-Bikes nicht, für S-Pedelecs sind Helme Pflicht. 

Warum überhaupt ein E-Bike oder Pedelec?

60 Prozent der Autofahrten sind kürzer als 7,5 km. Ja, das könnte man leicht per Fahrrad zurücklegen. Doch vielen Menschen ist diese Strecke mit dem Rad zu weit – deshalb steigen sie ja ins Auto. Insbesondere bei solchen Kurzstrecken sind E-Bike und Pedelec eine gute und ökologisch sinnvolle Alternative. Ein Fahrrad mit einem E-Bike zu ersetzen ist hingegen ökologisch nicht sinnvoll.

E-Bike statt Auto?

Vorteile

  • Klimafreundlich: Der elektrische Motor eines E-Bike ist umweltfreundlich, er verursacht keine direkten Emissionen und ist zudem leise.
  • Mobil: Mit dem E-Bike kommen Sie schneller durch den Stadtverkehr und haben keine Parkplatzsorgen.
  • Gesund: Nicht zu vergessen ist, dass man auch mit E-Bikes noch gesunde Bewegung hat.
  • Günstig: Das E-Bike ist viel günstiger als ein Auto: Das gilt für die Anschaffungskosten genauso wie für den Treibstoff (ein E-Motor ist energieeffizienter) wie auch für Instandhaltungskosten.

Nachteile

  • Platzarm: Der Stauraum des E-Bikes ist kleiner, das kann insbesondere bei Einkäufen von Nachteil sein.Es gibt auch keinen Platz für Mitfahrer – ein Kindersitz kann aber befestigt werden.
  • Weniger sicher: Im Fall eines Unfalls sind Sie auf dem E-Bike schlechter geschützt.
  • Wetterabhängig: Auf einem Pedelec sind Sie dem (schlechten) Wetter ausgesetzt

E-Bike statt Fahrrad

Vorteil E-Bikes

  • Unanstrengend: Der größte Vorteil liegt auf der Hand: E-Bike fahren ist weniger anstrengend. Auch ohne viel Muskelkraft kann man ordentlich Gas geben. Das bedeutet auch: jede Menge Fahrspaß!
  • Motovierend: Das E-Bike gibt Ihnen die Sicherheit, Distanzen oder Steigungen zu überwinden, die für Sie mit dem normalen Fahrrad eine (zu) große Herausforderung sind.
  • Variabel: Sie bestimmen den Zeitpunkt, wann Sie schwitzen wollen. Auf dem Weg zur Arbeit, können Sie beispielsweise mit elektrischer Unterstützung fahren, auf dem Heimweg ohne.
  • Bewegungsfördernd: Ein E-Bike hält in vielen Fällen noch fitter als ein Fahrrad. Ja richtig gehört, denn: E-Bike Besitzer fahren in der Regel 3x mehr Rad als normale Fahrradbesitzer. Das heißt, auch wenn der Motor dem Fahrer viel Arbeit abnimmt, erhält der Fahrer durch die regelmäßige Verwendung des Fahrrads deutlich mehr an Bewegung..

Nachteil E-Bikes

  • Energiezufuhr: Das Fahrrad braucht überhaupt keinen Strom, es ist damit noch umweltfreundlicher als E-Bikes und Pedelecs.
  • Kostenintensiv: Die Anschaffungskosten für ein E-Bike sind höher als die für ein Fahrrad. Eine Lösung kann sein: das E-Bike gebraucht kaufen
  • Aufwendig: Die Batterie des E-Bikes muss geladen werden. Das bedeutet Aufwand und Energiekosten.
  • Schwer: Das E-Bike wiegt mehr. Das bedeut auch: Wenn die Batterie leer gefahren ist, ist das Fahrrad schwerer zu treten.

Mehr zum Thema E-BikePedelecFahrradElektromobilität.

Die besten E-Bikes basieren auf der EcoTopTen-Liste.

Im Utopia City Guide finden Sie lokale Geschäfte und Dienstleister.
Mehr E-Bikes & Elektroautos
  1. Die Bestenliste zeigt die aktuell umweltfreundlichsten Autos aus der Auto-Umweltliste des Verkehrsclub Deutschland (VCD)

  2. Der Lexus CT 200h ist Sieger der Kompaktklasse in der VCD Auto-Umweltliste 2014.

  3. Die Bestenliste zeigt die aktuell umweltfreundlichsten Familienautos aus der Auto-Umweltliste des Verkehrsclub Deutschland (VCD).

Mehr aktuelle Themen