Deutschlands Website Nr. 1 für nachhaltigen Konsum
Grün vorsorgen

Der Utopia-Investmentguide

Der Grüne Kapitalmarkt wächst, denn immer mehr Menschen wollen ihr Geld sicher anlegen und dabei sicher gehen, dass ihr Geld nur in ethisch und ökologisch korrekte Projekte investiert wird. Öko-Invest-Chefredakteur Max Deml hat für Utopia einen Leitfaden erstellt und nimmt Geldanleger bei ihren ersten Schritten an die Hand.


Dieser Guide soll Orientierung geben - ein persönliches Gespräch mit einem Fachberater/in wird er niemals ersetzen können. Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, Ihr Geld unter ethischen und ökologischen Gesichtspunkten anzulegen, dann sollten Sie sich etwas Zeit für die Planung nehmen. Je besser vorbereitet Sie in das Beratungsgespräch in einer Bank gehen, je genauer Sie wissen, was Sie mit Ihrem Geld erreichen wollen, desto besser kann Ihre Geldanlage auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden. Der Utopia-Investmentguide soll Ihnen effektiv bei der Vorbereitung helfen.

1. Vorbereitung



Die drei wichtigsten Fragen, die Sie sich zuerst beantworten sollten.




Vorurteilsfrei vorbereiten: Gerüchte und Wahrheiten über Grüne Investments



2. Planung




Die wichtigsten Fragen und Antworten für grüne Geldanleger




Wo kann ich investieren? Eine Produktübersicht



3. Durchführung




Wo kann ich mich beraten lassen? Gute Adressen und kompetente Ansprechpartner




Vorsicht! Auch beim grünen Geld gibt’s schwarze Schafe



4. Glossar




Die wichtigsten Begriffe, von unserem Experten erläutert



5. Anhang



"Geld regiert die Welt - das gilt auch im positiven Sinne"
: Investment-Experte Max Deml im Interview

Thema: Grünes Geld & Finanzen, Stand: 03.07.2008 von
Mehr zu Grünes Geld & Finanzen
  1. Öko-Bank: Die wichtigsten Tipps für den WechselSie wollen zu einer Öko-Bank wechseln? Hier finden Sie alles, was sie dazu wissen müssen.

    Öko-Bank: Die wichtigsten Tipps für den Wechsel
  2. Brauchen wir den Euro wirklich?Ohne Euro und Europäische Union wird es in vielen Ländern auf lange Zeit keinen ökologischen Fortschritt mehr geben.

    Brauchen wir den Euro wirklich?
  3. Ist meine Bank ein Klima-Killer?Welche Banken fördern die Kohle-Energie und killen das Klima? Wir zeigen die größten Übeltäter und die besten Alternativen.

    Ist meine Bank ein Klima-Killer?