Präsentiert von:

App gegen Plastik: Die Replace Plastic App

App: Replace Plastic
Fotos: CC0 Public Domain / Unplash.com; CC0 Public Domain / Pixabay.com; Screenshot: Replace Plastic

Wer es mit dem Umweltschutz ernst meint, muss Plastikverpackungen so weit wie möglich meiden – und darüber reden, warum. Die App Replace Plastic verbindet Verbraucher-Protest mit dem Appell an Unternehmen, etwas zu ändern. Wir haben die App getestet.

Apps, die Barcodes scannen, um Inhaltsstoffe zu bewerten, Hersteller zu erkennen oder alternative Produkte vorzuschlagen, gehören zu den sinnvolleren Anwendungen eines Smartphones: Sie helfen dem Verbraucher, informierte Kaufentscheidungen zu treffen – oder Verzichtentscheidungen.

Auf bestimmte Produkte zu verzichten oder gar umstrittene Hersteller zu boykottieren kann sinnvoll sein. Allerdings gilt das vor allem dann, wenn der Hersteller auch erfährt, was dem Konsumenten an den Produkten nicht gefällt. Hier setzt die App Replace Plastic an: Sie hilft dir, Unternehmen zu informieren, dass dich Plastikverpackungen stören und fordert sie dazu auf, auf Plastik zu verzichten.

So funktioniert die Replace Plastic App

App: Replace Plastic
Mit der App Replace Plastic kannst du Barcodes scannen oder manuell eingeben… (Screenshot: Replace Plastic)

Mit der App Replace Plastic kannst du den Barcode beliebiger Produkte scannen und dann dem Hersteller dieser Produkte eine vorformulierte Nachricht schicken, die ihn informiert, dass man dieses Produkt lieber ohne oder mit weniger Plastik hätte.

Mittels Barcode ermittelt die App in einer Datenbank Produkt und Hersteller und formuliert die Protest-Nachricht entsprechend. Das geht ganz einfach und hat zumindest in unserem stichprobenartigen Test mit fast allen Produkten funktioniert, mit denen wir es ausprobiert haben.

App: Replace Plastic
Am Barcode erkennt die App das Produkt und den Hersteller. (Screenshot: Replace Plastic)

Um die Nachrichten an die jeweiligen Hersteller senden zu können, benötigt die App Replace Plastic allerdings deine persönlichen Daten, damit die Initiatoren „im Konfliktfall“ belegen können, dass es sich um echtes Feedback und nicht etwa erfundene Meldungen handelt.

In der Meldung an die Hersteller steht: „20 Verbraucher haben über unserer App Replace Plastic angegeben, dass sie sich das Produkt in einer Verpackung ohne Plastik/mit weniger Plastik wünschen. […] Viele Menschen wünschen sich plastikfreie Verpackungen. Aus diesem Grund senden wir Ihnen heute die Wünsche der Verbraucher zu Ihrem Produkt. Wir hoffen, dass diese Information über die Wünsche und Werte Ihrer Zielgruppen [für] Sie hilfreich ist, um bessere Lösungen für Ihre Kunden zu verwirklichen.“

„Was ist mit den Herstellern?“

App: Replace Plastic
Mit der Replace Plastic App kannst du vorformulierte Protest-Nachrichten an die Hersteller senden. (Screenshot: Replace Plastic)

Hinter der App steht der gemeinnützige Verein Küste gegen Plastik, nach eigener Beschreibung „Küstenmenschen, die nicht mehr hinnehmen, dass ihnen der Plastikmüll am Meer buchstäblich vor die Füße fällt.“

Zur App schreibt der Verein: „Jeder muss im Rahmen seiner Möglichkeiten gute Entscheidungen treffen. Aber was ist mit den Herstellern? Denjenigen, die dafür sorgen, dass wir kaum noch etwas ohne Plastik in den Regalen finden? Wir möchten, dass Kunden den Herstellern von Produkten ihre Präferenzen übermitteln können.“

Die Replace Plastic App kannst du kostenlos für Android oder iOS herunterladen.

Utopia meint: Die App Replace Plastic ist eine ziemlich gute Idee, denn sie setzt da an, wo Verbraucherprotest wirklich etwas bewegen kann: direkt bei den Unternehmen. Die App ist leicht zu bedienen, funktioniert soweit wir das beurteilen konnten einwandfrei und ist so eine unkomplizierte Möglichkeit, Unternehmen darauf aufmerksam zu machen, dass wir Verbraucher uns weniger Plastikverpackungen wünschen. Allerdings sollten wir uns nun nicht darauf beschränken, mit einem Klick gegen unnötige Plastikverpackungen zu protestieren – sondern sie auch weiterhin wann immer möglich einfach meiden.

Weiterlesen auf Utopia.de:

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter:

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.