Schlagwörter:

(1) Kommentar

  1. Besonders schöne, nachhaltige Mode gibt es auch im Onlineshop elkeotto.de
    Neu eingetroffen sind z.B. die schlichten Styles von Tanja Bach aus reinem Leinenjersey. Eine absolut nachhaltige Marke, die nur mit Leinen arbeitet, das in Europa angebaut und versponnen wurde. Es wird dann in Deutschland zu Jersey-Stoff verstrickt und umweltfreundlich gefärbt. Zuschnitt und Näherei finden auch komplett in Deutschland statt. Also ein regionales Produkt aus reinen Naturfasern.
    Was ist der Vorteil von regionaler Produktion? Natürlich erstmal das Wegfallen von Transportwegen und das Vermeiden von Verpackungsmüll. Der wichtigste Vorteil ist allerdings darin zu sehen, dass bei uns (in Deutschland, aber auch in Europa) gewisse Umweltstandards gegeben sind. Das heißt, wenn bei uns Stoffe gefärbt werden, darf man kein belastetes Abwasser einfach in den Fluss leiten, aus dem dann wieder Trinkwasser gewonnen wird. Auch unsere Arbeitsgesetze sind so, dass niemand ausgebeutet wird. Die Löhne sind höher und damit natürlich auch der Preis des Produkts – aber sollte es uns das nicht wert sein?

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.