Schlagwörter:

(8) Kommentare

  1. Dem Punkt Nr.7 kann ich nicht zustimmen. Bei Rewe bezahlt man 1,40 EUR für eine 3-er Packung Pizza Margarita (was schockierend ist). Ich kann mir nicht vorstellen, dass das bedeutet, dieses Produkt sei nicht so stark verarbeitet…

  2. Die verarbeitungskosten bei versch. Tiefkühlpizzen dürften wohl mehr oder weniger gleich sein. Aber die sind ja nicht der einzige Faktor. Wo kann man dann noch sparen? Bei den zutaten..

  3. Ich verdiene nicht viel, bin aber Stammkunde bei Alnatura. Dort kaufe ich fast nur Produkte, die am nächsten Tag „abgelaufen“ sind und 25 % billiger angeboten werden.
    Ich habe kein Auto mehr und bin meistens zu Fuß oder mit dem ÖPNV unterwegs. Pfandflaschen lasse ich auch nicht stehe, wenn ich sie sehe. Viele davon nimmt auch Alnatura zurück, was den Einkauf noch einmal günstiger macht.
    Also: Biomarktkette unterstützen, Lebensmittel retten und dabei Geld sparen!

  4. Ich finde es immer interessant, wenn man zum Beispiel bei facebook die Leute sieht die nur noch bio, vegan und regional essen, dann aber als Hobby shoppen angeben und gefühlt jedes Jahr in Australien, Südafrika und Brasilien Urlaub machen.

    Soll heißen, mit diesen Tipps kann man zwar etwas nachhaltiger konsumieren, es gibt aber ganz andere und viel sinnvollere Wege nachhaltiger zu leben.

  5. Also welches Deo hält denn bitte 3 Monate? Im Sommer sowieso nicht, aber auch im Winter würde es bei mir keine 3 Monate reichen. Ich benutze schon Deo in Glasfläschchen, das so wenig Plastik wie möglich hat und dazu auch kein Treibgas oder Aluminium-Salze. Aber dieser Tipp mit 3 Monaten ist absolut nicht alltagstauglich.

  6. Wie lange ein Deo hält kommt darauf an welches man benutzt und wie. Bei mir hält ein Roll On mindestens 3 Monate. Ein Bekannter von uns braucht jeden 2 bis 3 Tag eine Dose. Er Duscht nur einmal in der Woche, seine Klamotten wäscht er nur alle paar Wochen, dafür sprüht er sich täglich ausführlich von oben bis unten mit Deo ein und besprüht auch sein Bett damit statt die Bettwäsche regelmäßig zu Waschen….. in meinen Augen wäre es ja günstiger ein paar Klamotten zum Wechseln zu kaufen und öfter zu Waschen.

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.