42229
ebay.de
© ebay.de
  • Auktionen & Kleinanzeigen
  • größte Plattform für Privatauktionen
  • Provisionsgebühr für Auktionen: 10% vom Verkaufspreis
  • App für Android / iPhone
  • Schlecht: immer wieder werden auch verbotene Dinge wie FCKW-haltige Kühlgeräte angeboten
Bezugsquellen**:

Beschreibung: Ebay

Bei Ebay handelt es sich um den größten Online-Marktplatz der Welt. In über tausend Kategorien kann hier nach so ziemlich allem gesucht werden was das Herz begehrt.

Ebay: so funktioniert es

Verkäufer stellen Artikel bei Ebay ein und legen fest, ob Käufer einen festen Preis bezahlen können oder dieser erst über eine Auktion ausgehandelt wird. Eine Auktion bleibt für einige Tage auf Ebay aktiv und am Ende bekommt derjenige das Produkt, der zum Ablauf der Aktionszeit das höchste Gebot abgegeben hat.

Um auf Ebay Artikel verkaufen zu können, muss man als Mitglied angemeldet sein sowie ein Verkäuferkonto einrichten. Der Kauf eines Artikels kann über ein eigenes Ebay-Konto erfolgen, ist aber auch als Gast ohne eigenes Konto möglich. Die Bezahlung der Einkäufe erfolgt per Kreditkarte, Lastschrift oder PayPal.

Schlecht: Immer wieder werden auf Ebay auch verbotene oder schädliche Dinge wie FCKW-haltige Kühlgeräte oder Asbestplatten angeboten und Ebay sieht sich meist nicht in der Pflicht, diese zu entfernen (Quelle).

Hier findest du Bewertungen zu Ebay und kannst selbst über deine Erfahrungen auf dem größten Online-Marktplatz der Welt berichten.

 

Bestenliste: Gebraucht kaufen online: Die besten Portale
  1. tolles Auktionshaus

    sehr guter Marktplatz für alle gebrauchten Sachen, man kann alles leicht und sicher verkaufen und auch im Einkauf gute Schnäppchen machen. Für beides ist etwas Zeit nötig, aber es lohnt sich. Gebühren, welche man für den Verkauf bezahlt sind auch okay.

  2. Gebrauchtes Kaufen und Verkaufen

    Ich habe schon sehr viel Gebrauchtes über ebay gekauft und auch einiges verkauft. Ich habe immer gute Erfahrungen damit gemacht und kann dieses Portal wirklich nur weiter empfehlen!

  3. Augen auf!

    Zu eBay habe ich ein gespaltenes Verhältnis. Man weiß nie so genau, wer einem da was in welchem Zustand anbietet. Zudem ist die Sache mit dem Bieten sehr nerven- und zeitaufwändig. Da sind die Kleinanzeigen (übrigens kostenlos!) viel besser. Man kann unkompliziert mit dem Verkäufer ins Gespräch kommen und sich einigen – meist erfolgt kein Versand, sondern man holt den Artikel selbst ab und kann sich ein direktes Bild machen. Kleinanzeigen also top!

  4. Prima Sache !

    Um gebrauchten Sachen ,die einfach nur rum liegen einen neuen Sinn zu geben, ist Ebay genau richtig. Bei so vielen Teilnehmern und Interessenten, findet fast alles einen Neuen Besitzer, und etwas Geld gibt’s obendrein.Für regionalen Besitzer Wechsel bieten sich die Ebay Kleinanzeigen an.Besonders die Rubrik Tauschen und Verschenken finde ich sehr interessant.

  5. Seit über 15Jahren ein treuer Begleiter......

    Hallo,
    EBAY begleitet mich schon über 15 Jahre….alles fing an als unsere Tochter ca. 3 Jahre alt war, und ich eine Menge Kleidung und Babyspielzeug verkaufen wollte. Dann bin ich auf dieses Verkaufsportal gestoßen. Anmeldung war einfach, und auch erste Verkäufe liefen super. Später dann kaufte ich hier auch….denn Schnäppchen konnte man hier gut machen. Als Käufer ( knapp 1000 Transaktionen ) habe ich kaum negative Erfahrungen in den Jahren gemacht, wenn doch, konnte man diese schnell zu unserer Zufriedenheit aus dem Weg räumen. Als Verkäufer ( ca. 3000 Transaktionen ) hatte ich so gut wie nie Probleme. Ich kann EBAY nur empfehlen. Da stimmt einfach ALLES. Wenn man mit PayPal bezahlt ist auch alles abgesichert, falls doch mal was bei der Post abhanden kommt.

  6. Fast nur Massenware aus China

    Früher habe ich wirklich meine gebrrauchten Sachen verkauft und welche gekauft. Es kommt mir aber immer mehr vor wie ein Marktplatz für neue Massenwaren. Schade

  7. Immer findig

    Jahrelange Kundin, allerdings muss man immer auf Bewertung den Verkäufer selbst achten. Nie ein Problem gehabt und nutze diese Plattform regelmäßig.

** Affiliatelinks auf Utopia