30088
EthikBank Logo
Logo: EthikBank
  • Girokonto: 8,50 €/Monat (im ersten Jahr: 2 €/Monat)
  • BankCard: 15 €/Jahr (im ersten Jahr: 0 €)
  • Kreditkarte: MasterCard (35 €/Jahr) (im ersten Jahr: 0 €)
  • Bargeld: kostenlos an 19.000 Geldautomaten
  • Tagesgeldkonto: kostenlos (0,00%)
  • Bargeld via BankCard-ServiceNetz (Volks-, Raiffeisen-, Spardabanken)
  • Angebote: Girokonto, Sparanlage, Wertpapiere, Altersvorsorge, Finanzierungen
  • Jugendkonto bis 24, Konten für Privatinsolvente, Kontowechselservice
  • Bank des Jahres 2017 & 2018 (DISQ/n-tv)
  • www.ethikbank.de
Bezugsquellen**:
Girokonto:
8,50 €/Monat
Preisangaben ohne Gewähr

Beschreibung: EthikBank

Die EthikBank ist eine „ethisch-ökologische Direktbank“, sie führt derzeit rund 23.000 Konten. Mit ihren Krediten finanziert sie ausschließlich „ökologisch und sozial sinnvolle Maßnahmen“. Dazu zählen zum Beispiel ökologische Bauprojekte wie Passiv- und Energiesparhäuser, erneuerbare Energien, Elektromobilität oder kulturelle Projekte. Kunden können an allen ca. 19.000 Geldautomaten der deutschen Genossenschaftsbanken (Volks-, Raiffeisen-, Sparda-Bank) kostenfrei Bargeld vom Online-Girokonto abheben.

Die strengen Anlagekriterien der EthikBank umfassen eine Reihe von Positivkriterien – so müssen Unternehmen, welche die EthikBank finanziert, eine umfassende Umweltpolitik, die Einhaltung der Menschenrechte, die Förderung von Vielfalt und die Gleichberechtigung der Mitarbeiter garantieren. Die Ethikbank legt ihre Investitionen und Kredite bis ins Detail offen. Die Bank fördert zudem langfristig ein Ethik-, ein Frauen- und ein Umweltprojekt. Durch die Mitgliedschaft der Ethikbank bei der BVR Institutssicherung GmbH und der Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. sind alle Anleger abgesichert.

Produkte: Girokonto, Sparanlagen (z.B. Tagesgeld, Festgeld), Investmentfonds, Wertpapiere, Altersvorsorge, Finanzierungen, Geschäftskonto (auch für NGOs)

Bestenliste: Die besten Ökobanken
  1. Persönlich und unkompliziert

    Seit einigen Jahren bin ich Kunde mit einem Tagesgeldkonto bei der Ethikbank. Der Kundenservice ist freundlich und persönlich, die Homepage ebenfalls. Die Prinzipien der Bank sind gleichsam sympathisch und leicht einsehbar. Ich bin sehr zufrieden mit der Ethikbank. Zudem bin ich mir ziemlich sicher, dass die letzte Glückwunschkarte des Unternehmens handgeschrieben war. Sowas hab ich noch nie zuvor erlebt.

  2. Absolut zufrieden

    AnsprechpartnerInnen wie früher am Bankschalter. Bei Anruf zu den „Öffnungszeiten“ ist jemand sofort in der Leitung, keine Tonbandansagen etc. und meistens spricht man mit den gleichen Personen.
    Bei technischen Problemen sofort Weiterleitung, keine Verzögerungen.

  3. mehr als zufrieden

    Wir haben seit über 1 Jahr das Geschäftskonto bei der Ethikbank und sind sehr zufrieden. Unsere Bankgeschäfte tätigen wir ausschließlich online. Anliegen werden sehr schnell kompetent und freundlich beantwortet.

  4. Verlässlicher Service und Nachhaltigkeit

    Bisher habe ich mit Ethikbank nur gute Erfahrungen gemacht. Alle Kosten wurden von Anfang an transparent dargelegt, so wie die Bank auch ihre Investitionen offen legt. Der Umgangston ist sehr persönlich, freundlich und respektvoll, was ich von anderen Banken nicht immer sagen kann. Bei Problemen erreicht man die Kundenbetreuer per Telefon oder via Mail und bisher wurden alle meine Anfragen sehr schnell bearbeitet. Was das angeht, vermisse ich nichts, was sonst Filialbanken bieten. Das einzige Manko ist, dass man kein Bargeld einzahlen kann bzw. nur über andere Banken und das ist mit hohen Gebühren verbunden.

  5. Eine gute Bank für's Tägliche

    Sind seit Jahren bei der Ethikbank und sehr zufrieden. Wirklich keinerlei Beanstandung, bis vielleicht auf die etwas sehr hohen Kontoführungsgebühren, aber von nix kommt nix… würde jederzeit wieder hier ein Konto eröffnen!

  6. Schlechte Erfahrungen

    Nehmen ja, Geben nein, und schaurige Prozesse. Ich hatte auf meinem Firmenkonto dort mehr Geld zinsfrei geparkt als ich als Kredit für eine Solaranlage wollte und in den Prozessen wurden absurde Informationen auch über meinen Partnerin abgefragt, von denen auf Nachfrage niemand mitteilen konnte, wozu. Die Kommunikation war so starr, dass wir nun zufrieden bei Triodos gelandet sind und natürlich längst auch Solar nebst Speicher im Betrieb haben.

  7. Grundsätzlich zufrieden

    Kommunikation klappt gut, Software-Umstellung unglücklich, aber immer sofort Hilfe erhalten. Gebühren aber mittlerweile schon etwas hoch und die Zinsen nicht mehr der Rede wert…

  8. top für geschäftskonten

    ich habe nach vergleich umweltbank, gls und ethikbank mein geschäftskonto bei der ethikbank eröffnet. kontoführung ist kostenfrei, beleghafte überweisungen günstiger als sonstwo. bin sehr zufrieden.

** Affiliatelinks auf Utopia