42508
Farfalla
© Farfalla
  • Siegel NATRUE
  • NaTrue-zertifiziert
  • ohne Alkohol
  • vegan
  • leider mit Palmöl
Bezugsquellen**:
ca. 10,00 bis 12,00 Euro Preisangaben ohne Gewähr

Beschreibung: Farfalla Deos

Der Naturkosmetikhersteller Farfalla aus dem schweizerischen Uster im Kanton Zürich spezialisiert sich seit 1985 auf die Herstellung ätherischer Öle. Farfalla bietet ein breites Sortiment zertifizierter Naturkosmetik mit hohem Bio-Anteil für die Körperpflege. Sämtliche Farfalla Produkte werden ohne synthetische Substanzen, Gentechnik, Nanotechnologie oder Tierversuche entwickelt und produziert. Die Deos sind allesamt frei von Aluminiumsalzen und Derivaten der Petrochemie, vegan sowie NaTrue zertifiziert. Es gibt insgesamt drei Roll-On Varianten sowie ein Deo im praktischen Sprayflakon. Der Farfalla Pure Sensitive Deo Roll-On beispielsweise ist frei von Alkohol und pflegt die Haut mit Bio-Aloe Vera und Bio-Olivenextrakt. Er ist Natrue-zertifiziert und vegan, enthält allerdings Palmöl.

Das Unternehmen legt großen Wert auf ökologisches, menschliches und konsequentes Handeln und ist „zertifiziert nachhaltig“.

Bestenliste: Deo ohne Aluminium
  1. Guter Deoschutz

    Ich mag dieses Deo, weil es mich gut vor Schweißgeruch schützt. Es passt perfekt zu meinen Bedürfnissen und ist eine gute Alternative zu Deos mit Aluminiumsalzen.

  2. Keine Duftwolke und trotzdem kein Schweissgeruch

    Es funktioniert, obwohl es nur ganz schwach beduftet ist. Es ist angenehm aufzutragen und hinterlässt keinerlei Flecken auf den Kleidern. Ich persönlich verwende die Farfalleprodukte seit Jahren. Das Deo habe ich nur ersetzt, weil ich inzwischen mein eigenes Cremedeo selber herstelle. Ansononsten top.

  3. Erste Duftabsonderungen...

    Der erste Deo den ich für meine pubertierende Tochter gekauft habe: verströmt keine Dufstoffe, hinterlässt keine Spuren auf Kleidern, wirkt den ganzen Tag über (und auch am nächsten Tag, wenn mal wieder das Duschen vergessen wurde…)

  4. Super Deo

    Eines meiner Lieblingsdeos – sehr sanft und ohne unnötige Duftstoffe. Noch dazu ohne Alkohol und Aluminum, top 🙂 Einziger Kritikpunkt: Es wäre schön, wenn auf das Palmöl verzichtet werden könnte! 😉

** Affiliatelinks auf Utopia