42496
Speick
© Speick
  • BDIH Siegel kontrollierte Naturkosmetik Label
  • ohne Aluminiumsalze, synthetische Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe, Parabene
  • verschiedene Sorten auch als Spray und Stick
  • vegan, gluten- und lactosefrei
Bezugsquellen**:
ca. 6,00 bis 7,00 Euro Preisangaben ohne Gewähr

Beschreibung: Speick Deos

Der Markenname Speick stammt von der Speickpflanze, einem seltenen Baldriangewächs, das erst ab einer Höhe von 1.800 Metern wächst. Die Speick Deos gibt es in verschiedenen Sorten mit recht unterschiedlichen Rezepturen, die das Vorkommen von verschiedenen Anteilen naturnaher und naturidentischer Stoffe und unterschiedliche Zertifizierungen zur Folge haben. Das Natural Aktiv Deo ist frei von Aluminium. Es enthält Salbei und Echinacea aus kontrolliert biologischem Anbau, wenn möglich regional aus der Umgebung, aus Deutschland oder Europa. Die Pflanzenextrakte kommen aus eigener Herstellung. Das Natural Aktiv Deo ist BDIH-zertifiziert, vegan, gluten- und lactosefrei. Neben Roll-Ons sind die Deos von Speick auch als Spray oder Stick erhältlich.

 

Bestenliste: Deo ohne Aluminium
  1. Duft ist Geschmackssache, Wirkung eher nicht

    Aufgrund größtenteils guter Bewertungen im Internet kaufte ich mir dieses Deo in der Drogerie und war zunächst etwas von seinem Duft irritiert, der meines Erachtens wenig weibliches an sich hat. Aber es ist ja – so weit ich weiß – keinem Geschlecht ausdrücklich zugeschrieben. Meinen Geschmack traf der Duft zumindest nicht. Auch bezüglich seiner Wirkung konnte es mich letztendlich nicht überzeugen, da es gerade in Stresssituationen nicht immer 100% vor Schweißgeruch beschützte.

  2. Speick Deo Roll on

    Ein Deo ohne Aluminium , das soll funktionieren? Ja tut es und vegan ist es auch noch. Also was will man mehr. Ich benutze es nun schon eine Weile und auf das Deo ist verlass. Ich trage es jeden morgen nach dem duschen auf und es hält wirklich seine 8-10 Stunden. Manchmal kommt man ja nach einem langen Bürotag wirklich ins schwitzen 🙂 Bevor ich abends dann nochmal eine Schicht auftrage, wasche ich nur kurz mit einem Feuchttuch über die Achseln. Der Duft ist auch wirklich angenehm und übertönt auch nicht mein Parfüm. Gerne empfehle ich das Deo weiter

  3. Tolles Preis-Leistungsverhältnis

    Und es funktioniert doch! Bei Suche nach einem aluminiumfreien Deo mit hoher Wirksamkeit und angenehmen Duft für meinen Freund bin ich bei Internetrecherchen auf das Speick-Deo gestoßen. Wir beide lieben es (ich den Duft, er die Wirksamkeit). Sehr empfehlenswert!

  4. absolut verlässlich

    Der Speick ist absolut verlässlich. Einmal am Morgen drauf, hält er problemlos den ganzen Tag, egal, was man treibt. Allerdings hat ein ein paar weisse T-Shirts unschön verfärbt. Und für Frauen ist er recht herb. Aber für Männer, die gerne dunkle Farben tragen, ein absoluter Hit!

  5. 5 Sterne für den Speick THERMALsensitive Deo Stick!

    Ich benutze schon lange Deo Sticks. Als ich dann auf ein biologisches Deo umsteigen wollte, habe ich lange nach einem Stick gesucht und leider keinen gefunden. Dann habe ich verschiedene Sprüh-Deos, Roller und Deo-Cremes ausprobiert. Leider hat mich entweder die Wirkung dieser Deos nicht überzeugt oder meine Haut unter den Achseln ist trocken und rissig geworden. Zufällig habe ich dann von den Deo Sticks von Speick erfahren und habe nun alle durchprobiert. Ich finde die Sticks von der Wirkung her alle gut, allerdings haben die Speick-Produkte alle einen sehr intensiven Duft, der sehr herb ist: nicht jedermanns Sache. Nun bin ich über eine neue Sorte gestolpert: der Speick THERMALsensitive Deo Stick. Der ist perfekt! Er duftet nur ganz leicht süßlich zitronig und von der Wirkung und dem Hautpflege-Faktor bin ich total begeistert! Schade, dass der hier nicht vorgestellt wurde, aber daher mache ich das ja nun. Also an alle, die auch Deo Sticks lieben: dieser ist wirklich absolut empfehlenswert!

  6. nach langer Suche

    Nachdem ich von der Schädlichkeit von Aluminiumsalzen erfahren hatte begab ich mich auf die Suche nach dem für mich besten Deo. Zuvor schon hatte ich sehr viele Jahre Deoroller benutzt, da in Zerstäubern zu früherer Zeit ja immer FCKW vorhanden war. Nachdem ich sowohl ein Deo von Weleda als auch eins von Lavera benutzt hatte, beide auch gut, aber für mich noch nicht optimal, landete ich bei Speick, wobei mich wohl die Bezeichnung Natural Aktiv anzog. Da ich in meinem Beruf (ich arbeite mit Kindern und Jugendlichen) eigentlich immer in Bewegung bin, brauche ich ein Deo das von morgens bis abends (auch im Sommer) hält und Sicherheit bietet. Das habe ich mit Speick gefunden.

  7. Sehr gut

    Mein Mann nutzt dieses Deo sehr gerne, weil ihm auch der Geruch gut gefällt. Außerdem macht es das, was ein Deo tun soll, vor unangenehmem Achselgeruch schützen. Gleichzeitig pflegt es den Bereich. Wir würden es wieder kaufen, weil es vor allem ohne Aluminium ist.

  8. Speick mag man oder man haßt es

    Ich mag es nicht. Die Duftkombinationen sind mir zu maskulin und hervorstechend. Die Wirkung ist mittelmäßig. Ich vergebe 2 Punkte, da es seine Wirkung tut und wer den Duft mag, der wird damit eine zufriedenstellende Alternative zu Supermarktprodukten bekommen.

  9. Kann auch umschlagen

    Ich finde den Duft angenehm, und unter normalen Umständen hält die Wirkung lange an. Bei sehr heißem Wetter aber – oder wenn man stark ins Schwitzen kommt – habe ich festgestelt, dass das Deo vom Geruch her dann auch stark umschlägt und dann sehr unangenehm riecht. Obwohl ich die Speick-Produkte sehr mag, kann ich doch für dieses Deo nur eine mittlere Bewertung abgeben

  10. Das grüne

    Natürlich habe ich zu dem grünen Duschgel auch das passende Deo ausprobiert. Von der Wirksamkeit her ist nichts zu bemängeln, hautverträglich und ergiebig, es gab auch keinen Schweißgeruch (sogar nach dem Sport), aber der Duft erinnert mich eher an etwas altmodisches, aber es gibt ja Alternativen.

** Affiliatelinks auf Utopia