42341
Wolkenseifen
© Wolkenseifen
  • ohne Konservierungsstoffe oder Aluminium
  • etwa 15 verschiedene Sorten – nur "Sensitiv" ist duftstofffrei
  • vegan
  • für Frauen und Männer
  • www.wolkenseifen.de
Bezugsquellen**:
ab 5,50 Euro Preisangaben ohne Gewähr

Beschreibung: Wolkenseifen Deocreme

Die Wolkenseifen Deocreme gehört zu den beliebtesten Deos unserer Bestenliste Deos ohne Aluminium. Diese natürlichen, veganen Deocremes enthalten weder Aluminium noch Konservierungsstoffe oder unangenehme Inhaltsstoffe.

Wolkenseifen hat verschiedene Deocremes für Frauen und Männer im Angebot. Die Auswahl geht von der Deocreme Sensitive Body, die frei von Duftstoffen ist, über die Deocreme „Luxus“ bis hin zur Deocreme „Masculine“. Insgesamt hat Wolkenseifen etwa 15 verschiedene Deocremes im Sortiment.

Allerdings: Viele der Deocremes enthalten Duftstoffe und diese stammen nicht immer von hochwertigen ätherischen Ölen, sie sind künstlich hergestellt – und einigen dieser Duftstoffe sagt man ein hohes Allergiepotenzial oder sonstige gesundheitsgefährdende Wikrungen nach. Darum empfehlen wir explizit nur die bereits genannte Deo-Creme „Sensitiv“. Diese ist frei von Duftstoffen.

Viele Utopia-Nutzer hatten Wolkenseifen Deocreme schon im Test und berichten hier von ihren persönlichen Erfahrungen. Die Deocremes kann man übrigens im Wolkenseifen-Shop unter www.wolkenseifen.de kaufen.

Bestenliste: Deo ohne Aluminium
  1. love it!

    ..einfach unvergleichbar, im Geruch und der Optik so toll!
    Ich nehme ein Make-up– schwämmchen, das klappt wunderbar zum auftragen!
    Ja, es wirkt auch wirklich sehr gut.
    (Es kommt darauf an, wenn man gerade erst von herkömmlichen Deo´s mit aluminium etc. umsteigt, dann schwitzt man durchschnittlich 2-4 Wochen mehr, denn der Körper muss erst wieder in´s Gleichgewicht kommen.
    In dieser Zeit habe ich ein Deo überall mit hin genommen um gegebenenfalls aufzufrischen)
    Mir reicht es, wenn ich es einmal täglich auftrage.
    Es fühlt sich sehr gut an und riecht einfach toll ohne aufdringlich zu sein!

    Anzumerken wäre noch, dass es wenn es zu warm wird, flüssig wird…
    Ich lege es im Sommer sogar in den Kühlschrank 😉

  2. Wolkenseifen Deocreme

    Benutze sei längeren Deocrems von Wolkenseifen, bin immer wieder begeistert.Besonders in der warmen Jahreszeit eine zufällesige Schutz gegen unangenehme Schweißgeruch. Das Schwitzen wird nicht verhindert und alles ohne Alluminiumsalze . Deswegen vergebe ich gerne fünf Sterne

  3. nix für den Sommer und die schnelle Anwendung, aber trotzdem ein tolles Produkt

    Nachdem es hier so hoch rangiert, habe ich auch mal bei Wolkenseifen bestellt. Die Duftrichtungen sind alle toll und unterschiedlich, die Wirkung gut. Auch ich bin Fan geworden. Einzige negative Aspekte: Im Hochsommer auf keinen Fall mit auf Reisen nehmen (Auslaufgefahr, weil es sich verflüssigt). Außerdem bevorzuge ich, wenn ich in Eile bin, andere Deos, weil verteilen, Händewaschen etc. schon aufwendiger ist als bei z.B. einer Pumpflasche.

  4. endlich

    Lange war ich auf der Suche nach alufreiem Deo und habe alle möglichen Sprühdeos ausprobiert.
    Keines hat mich überzeugt, schnell roch ich beim Schwitzen unangenehm.
    Wolkenseifen-Deocremes haben endlich den gewünschten Effekt. Egal, ob parfümiert oder das ohne Parfüm: kein unangenehmer Schweißgeruch, auch nach Anstrengung und mit durchgeschwitztem T-Shirt.
    Ich finde das Auftragen auch nicht schlimm. Man nimmt ja nicht viel und ein bißchen Zink an 2 Fingern läßt sich auch an einem Blatt abreiben – abwaschen ist für mich nicht unbedingt erforderlich.
    Ich fülle mir immer etwas Deocreme in die Probedöschen, die netterweise bei jeder Lieferung dabei sind, der Rest lagert im Kühlschrank.

  5. Absolut enttäuschend

    Ich bin auch schon eine Weile auf der Suche nach einer Alufreien anti Geruchsalternative und bin auf eure Bestenliste gestoßen. Natürlich kann man keine Wunder erwarten. Aber den Hype hier kann ich nicht nachvollziehen. Mit dem Auftragen des Deos hatte ich kein Problem, klar Händewaschen danach aber das war ok. Aber ich war schon innerhalb einer Stunde klatschnass und nach Schmetterlingen habe ich auch nicht gerade geduftet. Ich vermisse in der Bestenliste tatsächlich einen Hinweis zur Wirkung gegen Schweißgeruch.

  6. sauberer Geruch

    Wolkenseifen benutze ich sehr gerne. Die Deocreme riecht nach Creme und irgendwie „sauber“. Auch der Effekt ist sehr gut, ich rieche nach der Benutzung nicht verschwitzt und fühle mich sehr gut. Ein weiterer Vorteil ist, dass man immer nur eine winzige Menge der Creme braucht, sodass ein Döschen wirklich lange hält.
    Als Nachteil würde ich nennen, dass die helle Creme auf dunkler Kleidung leicht Flecken hinterlassen kann, wenn man sie erst benutzt, wenn man schon angezogen ist.

  7. Gut

    Deos von den Inhaltsstoffen her gut, auch der Preis geht noch in Ordnung. Die deo creme aus der Dose ist gewöhnungsbedürftig beim Auftragen und wird bei heißen Temperaturen ( mitnehmen an dem Strand) sehr flüssig. ‚To go‘ lieber den Roll on kaufen.
    Beim Kauf kann man sich auch Proben raussuchen, so kauft man nicht die Katze im Sack ( was ja beim online kaufen leider so ist)

  8. Die beste Deocreme die es gibt!

    Ich benutze Wolkenseifen Deocreme seit mittlerweile über 3 Jahren und habe mich durch das gesamte Sortiment getestet. Nicht nur Sensitive Body ist zu empfehlen, es gibt ganz verschiedene angenehme Düfte. Garantiert für jeden Geschmack etwas dabei – blumig, fruchtig, zitronig, pudrig etc.
    Ich bin in einer grossen Berliner veganen Community, auch dort wird Wolkenseifen fleissig und mit Begeisterung verwendet. Auch meine ganze Familie ist Fan, mein Freund liebt sein Masculine Deo, meine Eltern lieben es ebenfalls. Wolkenseifen ist das erste Deo, was bei mir keinen Schweissgeruch auslöst! Es ist extrem ergiebig und extrem haltbar.
    Das Design ist herzallerliebst, jeden Morgen freut man sich die schicke Deodose in die Hand zu nehmen.
    Ich freue mich, dass es so ein tolles Produkt am Markt gibt, nachhaltig, unschädlich, günstig, fair!

  9. Enthält schlechte Inhaltsstoffe

    zuerstmal vorweg: Das Produkt an sich finde ich super.Die Idee ,die Wirkung… alles sehr gut.
    jetzt habe ich allerdings die Inhaltsstoffe genauer angeschaut und muss sagen ,dass bei Wolkenseifen da immer wieder Stoffe in den Produkten drin sind,die echt schlecht sind.Ja ,es enthält mehr bessere Inhaltsstoffe als die meisten Deos.Ist es unbedenklich? nein! bitte passt beim Kauf von Naturkosmetik auf die Inhaltsstoffe auf.Leider enthalten auch diese Produkte oft Dinge,die gar nicht so natürlich sind.
    worum gehts?
    Die Deocreme enthält Butylpheny Propional .
    hier ein Auszug aus einem Artikel von okö Test.de : (http://www.oekotest.de/cgi/index.cgi?artnr=13068&gartnr=90&bernr=23)

    „…Butylphenyl Methylpropional.Das Problem: Das nach Maiglöckchen duftende Lilial gefährdet die Fortpflanzung, selbst die EU hält den Stoff nicht mehr für sicher. “

    es gibt einige Marken die wirklich nur gute Inhaltsstoffe enthalten.bei Wolkenseifen ist das nicht der Fall.also bitte Leute schaut die inhaltsliste an.

  10. Mittelmäßig

    Für mich sind die Deocremes von Wolkenseifen eher mittelmäßig. Wie teils schon beschrieben muss man bei einigen Inhaltsstoffen „auf der Hut“ sein. Aber, selbst schauen, was drin ist und abwägen, ob man es nutzen mag oder nicht … gehört ja irgendwie dazu ;).

    Ich bin einfach von der Wirkung auch nicht überzeugt. Bzw. nicht so überzeugt wie von der anderer Deocremes (z.B. Soaparella). Andere halten bei mir morgens aufgetragen einen ganzen (normalen) Tag durch (inklusive Radfahren zur Arbeit und Bewegung dort etc.). Die von Wolkenseifen schaffen dies nicht. Nach einem halben Tag müsste man nochmal „nachlegen“. Nicht sooo schlimm, aber wozu, wenn es anders geht? 🙂
    Auch gefallen mir persönlich die Düfte nicht so gut, wie bei anderen Herstellern.

    Da ich schon lange Zeit Deocremes nutze finde ich den Auftrag auch nicht schlimm, umständlich oder so etwas. Und da viel eh meist nicht viel hilft sind auch keine Unmengen (die z.B. evtl. an die Kleidung geraten könneten) nötig.

    Für mich gibt es aber bessere/passendere Alternativen.

** Affiliatelinks auf Utopia