Fruchtige Himbeerbowle: Sommerrezept ohne Alkohol

Himbeerbowle
Foto: CC0 / Pixabay / blandinejoannic

Eine Himbeerbowle schmeckt an warmen Sommertagen besonders erfrischend. In diesem Artikel zeigen wir dir ein einfaches und alkoholfreies Rezept für das fruchtig-spritzige Getränk.

Eine Himbeerbowle passt besonders gut zu warmen Sommerabenden und Feierlichkeiten. Wir zeigen dir ein alkoholfreies Rezept, das fruchtig-spritzig schmeckt. Dabei ist neben dem natürlichen Fruchtzucker kein zusätzlicher Zucker enthalten, was die Himbeerbowle besonders erfrischend macht. Im Rezept verraten wir dir auch, wie du die Bowle süßer machen kannst, falls du das möchtest.

Himbeeren haben in Deutschland von Juli bis September Saison. In diesem Zeitraum hast du also die Möglichkeit, Himbeeren aus regionalem Anbau zu bekommen. In unserem Saisonkalender bekommst du einen noch größeren Überblick, wann du welche Obst- und Gemüsesorten saisonal und regional erhalten kannst. Wir empfehlen dir außerdem, alle Zutaten in Bio-Qualität zu kaufen. Damit vermeidest du chemisch-synthetische Pestizide.

Himbeerbowle – ein erfrischendes Rezept ohne Alkohol

Himbeerbowle schmeckt im Sommer sehr erfrischend.
Himbeerbowle schmeckt im Sommer sehr erfrischend.
(Foto: CC0 / Pixabay / manfredrichter)
  • Zubereitung: ca. 5 Minuten
  • Ruhezeit: ca. 120 Minuten
  • Menge: 3 Liter
Zutaten:
  • 500 g tiefgefrorene Himbeeren
  • 1 l Sprudelwasser
  • 1,5 l Apfelsaft
  •  4 Limetten
  • 1 Handvoll Minzblätter
  • 250 g frische Himbeeren
Zubereitung
  1. Gib die tiefgefrorenen Himbeeren in eine Bowleschüssel. Falls du die Himbeerbowle süßer haben möchtest, kannst du die Beeren zusätzlich mit 125 Millilitern Himbeersirup vermengen. Gib dann das Sprudelwasser und den Apfelsaft dazu. 

  2. Presse die Limetten aus und gib ihren Saft ebenfalls zur Bowle dazu. Vermenge einmal kurz alles miteinander. 

  3. Wasche die Minze und die frischen Himbeeren und gib sie ebenfalls in die Bowle. Stell die Schüssel für 2 Stunden in den Kühlschrank, damit alles gut abkühlen kann. Alternativ kannst du das Getränk auch im Glas mit Eiswürfeln servieren. Gib die Eiswürfel nur nicht direkt in die Himbeerbowle – sobald sie geschmolzen sind, verdünnen sie nämlich den Geschmack.

Weiterlesen auf Utopia.de:

** mit ** markierte oder orange unterstrichene Links zu Bezugsquellen sind teilweise Partner-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös. Mehr Infos.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: