Iced Golden Milk: Kalter Kurkuma Latte für heiße Tage

Iced Golden Milk erfrischt dich an heißen Sommertagen.
Foto: CC0 / Pixabay / flockine

Iced Golden Milk ist die Sommer-Version des ayurvedischen Heißgetränks. Wir zeigen dir, welche Zutaten du für einen kalten Kurkuma Latte brauchst und wie du das gesunde und leckere Getränk zubereitest.

Eine heiße goldene Milch gehört zu den Klassikern im Ayurveda, der traditionellen indischen Heilkunde, und ist schon länger auch über die Grenzen Indiens hinaus bekannt. Das Kurkuma-Heißgetränk kannst du mit unserem Rezept ganz einfach zu einer Iced Golden Milk abwandeln, um dich damit an heißen Tagen abzukühlen.

Hinweis: Achte bei den Zutaten für den Iced Kurkuma Latte möglichst auf Bio-Qualität. Du unterstützt damit eine ökologisch nachhaltigere Landwirtschaft, die schonend mit den natürlichen Ressourcen dieser Erde umgeht. 

Iced Golden Milk: Ein einfaches und schnelles Rezept

Iced Golden Milk ist die kalte Version des ayurvedischen Klassikers.
Iced Golden Milk ist die kalte Version des ayurvedischen Klassikers.
(Foto: Colourbox.de / Tetiana Vitsenko )
  • Zubereitung: ca. 10 Minuten
  • Ruhezeit: ca. 5 Minuten
  • Menge: 2 Portion(en)
Zutaten:
  • 400 ml Hafermilch
  • 1 EL Rübensirup
  • 1,5 TL Kurkuma-Pulver
  • 0,25 TL Ingwer-Pulver
  • 1 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Prise(n) gemahlene Vanille
  •  6 Eiswürfel
Zubereitung
  1. Gib alle Zutaten in einen Standmixer. Tipp: Alternativ kannst du auch eine saubere Glasflasche mit breiter Öffnung oder ein großes Schraubglas verwenden. Mixe die Zutaten entweder im Mixer oder schraube das Glas fest zu und schüttle es kräftig, bis sich alle Zutaten gut vermischt haben.

  2. Fülle den Kurkuma Latte in zwei Gläser und gib jeweils drei Eiswürfel hinzu. Warte fünf Minuten bis zum Servieren.

Iced Kurkuma Latte: Variationsmöglichkeiten

Kurkuma färbt die Iced Golden Milk gelb.
Kurkuma färbt die Iced Golden Milk gelb.
(Foto: CC0 / Pixabay / Antonio_Cansino)

Du kannst den kalten Kurkuma-Latte durch ein paar simple Änderungen deinem Geschmack anpassen:

  • Ersetze die Hafermilch beispielsweise durch deine Lieblings-Pflanzenmilch.
  • Wenn dir die natürliche Süße der Pflanzenmilch ausreicht, kannst du den Sirup einfach weglassen.
  • Anstelle der gemahlenen Vanille kannst du die Iced Golden Milk auch mit einer Prise Zimt oder mit gemahlenem Kardamom würzen.

Weiterlesen auf Utopia.de:

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: