Pasta e Ceci: Rezept mit nur 5 Zutaten

Foto: Colourbox.de / Ivan Mateev

Pasta e Ceci ist ein sättigendes Nudelgericht aus Italien, für das du nur fünf Zutaten brauchst. Hier findest du ein einfaches Rezept für die schnelle Pasta.

Pasta e Ceci heißt wörtlich übersetzt einfach Pasta mit Kichererbsen. Das Nudelgericht ist perfekt, wenn du nicht viele Zutaten im Haus hast und es schnell gehen soll. Du brauchst fast nichts schneiden oder vorbereiten. Besonders geeignet für Pasta e Ceci sind kurze, dicke Nudeln, wie beispielsweise Maccheroni, Farfalle oder Fusilli.

Hinweis: Statt bereits gekochte Kichererbsen zu kaufen, kannst du diese natürlich auch selber weichkochen. Dazu musst du sie bereits am Vortag einweichen. Mehr dazu hier: Kichererbsen kochen oder einweichen – das solltest du wissen.

  • Zubereitung: ca. 30 Minuten
  • Menge: 4 Portion(en)
Zutaten:
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 3 EL Olivenöl
  • 400 g gekochte Kichererbsen
  • 4 EL Tomatenmark
  • 250 g Pasta
  •   Salz
  •   Optional: Hefeflocken
Zubereitung
  1. Schäle und hacke den Knoblauch. Erhitze dann das Olivenöl in einem mittelgroßen Topf und gib Knoblauch, und Tomatenmark hinzu. Brate alles bei mittlerer Hitze für ein paar Minuten an.

  2. Gib die Kichererbsen und etwas Salz hinzu und brate alles für etwa fünf Minuten unter gelegentlichen Rühren an.

  3. Koche reichlich Salzwasser in einem Topf auf und gib die Nudeln hinein. Koche sie bissfest.

  4. Gib die Pasta zur Kichererbsenmischung und verrühre alles gut. Optional kannst du die Pasta e Ceci mit Hefeflocken bestreut servieren.

Pasta e Ceci: Achte auf hochwertige Zutaten

Achte bei den Zutaten für die Pasta e Ceci auf Bio-Qualität.
Achte bei den Zutaten für die Pasta e Ceci auf Bio-Qualität.
(Foto: CC0 / Pixabay / jackmac34)

Achte bei den Zutaten für Pasta e Ceci möglichst auf Bio-Qualität. Du unterstützt damit eine ökologische Landwirtschaft, die auf chemisch-synthetische Pestizide und Kunstdünger verzichtet. Das ist gut für die Umwelt und für deine Gesundheit.

Weiterlesen auf Utopia.de:

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: