Pumpkin Spice: Rezept für die Gewürzmischung

Foto: CC0 / Pixabay / JillWellington

Pumpkin Spice ist eine bekannte Gewürzmischung, die vor allem zur Herbst- und Winterzeit zum Einsatz kommt. Wir erklären dir, wie du Pumpkin Spice selber machen und verwenden kannst.

Pumpkin Spice ist eine aromatische Gewürzmischung, die vor allem in den USA beliebt ist. Sie besteht aus diesen vier Gewürzen: Zimt, Muskat, Ingwer und Nelken. Pumpkin Spice passt besonders gut zur Herbst- und  Weihnachtszeit und eignet sich als Geschenk oder Mitbringsel.

Kaufe für Pumpkin Spice nach Möglichkeit hochwertige Bio-Gewürze. Nützliche Tipps und Adressen findest du in diesem Artikel: Bio Gewürze kaufen: die wichtigsten Marken und Online-Shops. Da es sich bei allen vier Gewürzen um exotische Zutaten aus Asien, Afrika oder Südamerika handelt, solltest du zudem auf ein Fairtrade-Siegel achten. So setzt du dich für gerechte Löhne, gute Arbeitsbedingungen und Umweltschutz in den Anbauländern ein.

Tipp: Am aromatischsten schmeckt Pumpkin Spice, wenn du die Gewürze dafür selber mahlst. Dafür brauchst du einen Mörser oder eine Gewürzmühle. 

Pumpkin Spice: Das Rezept

Pumpkin Spice eignet sich nicht nur für Kürbisgerichte.
Pumpkin Spice eignet sich nicht nur für Kürbisgerichte.
(Foto: CC0 / Pixabay / pixel2013)
  • Zubereitung: ca. 5 Minuten
  • Menge: 1 Portion(en)
Zutaten:
  • 80 g Ceylon-Zimtpulver
  • 25 g Muskatpulver
  • 25 g Ingwerpulver
  • 10 g Nelkenpulver
  •   Einmachglas (150-200 ml)
Zubereitung
  1. Vermische die Gewürze in einer Schüssel gründlich.

  2. Fülle die Gewürze in das Einmachglas und bewahre dieses an einem dunklen, kühlen und trockenen Ort auf.

Verwendungstipps für Pumpkin Spice

Pumpkin Spice passt zum Beispiel zu gebackenem Kürbis.
Pumpkin Spice passt zum Beispiel zu gebackenem Kürbis.
(Foto: CC0 / Pixabay / Einladung_zum_Essen)

Wie der Name schon sagt, passt Pumpkin Spice hervorragend zu Kürbisrezepten. Wir haben eine Auswahl für dich zusammengestellt.

Gebäck: 

Beilagen und Aufstriche: 

Herzhafte Hauptgerichte:

Du kannst aber auch Gerichte ohne Kürbis mit Pumpkin Spice verfeinern. Hier sind ein paar Tipps:

Weiterlesen auf Utopia.de: 

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: