Secondhand in Dresden: Die besten Shops

Foto: CC0 / Pixabay / Pexels

Secondhand-Kleidung zu kaufen, ist besonders nachhaltig und individuell. Außerdem schont es deinen Geldbeutel und macht Spaß. In dem Artikel lernst du die besten Secondhand-Läden in Dresden kennen.

Gutes tun mit Secondhand-Kleidung

Second-Hand Kleidung ist gut für dich, gut für die Menschen und gut für die Umwelt.
Second-Hand Kleidung ist gut für dich, gut für die Menschen und gut für die Umwelt. (Foto: CC0 / Pixabay / OrnaW)

Gebrauchte Kleidung hat viele Vorteile: Zum einen sind die Kleidungsstücke meist sehr günstig und mit etwas Glück findest du große Marken und eine gute Qualität zum kleinen Preis. Da es sich nicht um Teile der neuesten Kollektion großer Modekonzerne handelt, findest du in Secondhand-Läden meist Einzelstücke, die niemand anderes besitzt. So kannst du einen besonders individuellen Stil entwickeln und bist nicht abhängig von schnell wechselnden Trends. Da du die Secondhand-Einzelstücke, wenn sie kaputt gehen oder nicht mehr passen, nicht einfach neu kaufen kannst, suchst du deine Kleidung bewusster aus und gehst sorgsamer mit ihr um.

Außerdem ist es besonders nachhaltig, gebrauchte Mode zu kaufen. Secondhand Kleidung ist sogar ökologisch schonender als neue fair produzierte Mode. Das liegt daran, dass für gebrauchte Kleidung keine neuen Ressourcen wie Baumwolle, Strom und Wasser verbraucht werden. Die gebrauchte Kleidung bleibt im Wertstoffkreislauf und kann so lange genutzt werden wie möglich. Des Weiteren unterstützt der Kauf von gebrauchter Kleidung keine Ausbeutung von Näherinnen und Nähern, wie es bei konventioneller Kleidung, auch Fast Fashion genannt, der Fall ist.

In vielen größeren deutschen Städten findest du ein vielfältiges Angebot von Secondhand-Läden. Ein Beispiel ist Leipzig, wo dich der Artikel Secondhand in Leipzig: Die besten Shops berät. Auch in Dresden kannst du wunderbar Secondhand-Kleidung kaufen. Wir stellen dir die besten Läden dafür vor.

Secondhand-Kleidung in Dresden: Vintage-Paradies im Chicsaal

Im Chicsaal finden Frauen und Männer tolle Kleidungsstücke aus Großmutters Zeiten.
Im Chicsaal finden Frauen und Männer tolle Kleidungsstücke aus Großmutters Zeiten. (Foto: Charlotte G. / Utopia)

Der Secondhand-Laden Chicsaal hat sich auf Vintage-Mode spezialisiert. Das Angebot für Männer und Frauen umfasst Jeans- und Lederjacken, bunte Hemden, Kleider, Mäntel, Lederstiefel, Taschen und vieles mehr. Die Kleidungsstücke sind von guter Qualität und der Laden ist übersichtlich eingerichtet. Vintage LiebhaberInnen sollten hier unbedingt vorbeischauen!

Wo?

Böhmische Straße 4, 01099 Dresden

Öffnungszeiten:

Mittwoch-Freitag 10.30-19.30 Uhr, Samstag 11-17 Uhr

Secondhand Damenmode in der Flamingo-Boutique in Dresden

Designer Liebhaberinnen kommen in der Flamingo-Boutique auf ihre Kosten.
Designer Liebhaberinnen kommen in der Flamingo-Boutique auf ihre Kosten. (Foto: Charlotte G. / Utopia)

Die Flamingo-Boutique bietet hochwertige Damenmode an. Hier gibt es schicke Oberteile, Kleider, Hosen und Röcke, aber auch Taschen und Accessoires. Unter den ausgewählten Stücken findest du viele bekannte Marken. Die Inhaberin Kathrin hat viel Erfahrung mit Mode und berät dich typgerecht. Die Flamingo-Boutique ist sehr ordentlich und stilvoll eingerichtet. Du kannst hier auch qualitativ hochwertige Teile zum Verkauf abgeben.

Wo?

Tieckstraße 10, 01099 Dresden

Öffnungszeiten:

Montag-Donnertag 10-13 & 14-18 Uhr, Freitag 10-13 & 14-15.30 Uhr

Riesige Auswahl bei HUMANA Secondhand & Vintage in Dresden

Vom Abendkleid bis zum Dirndl findest du bei HUMANA alles.
Vom Abendkleid bis zum Dirndl findest du bei HUMANA alles. (Foto: Charlotte G. / Utopia)

Die große HUMANA Filiale in der Innenstadt von Dresden bietet eine große Auswahl an Secondhand- und Vintage-Kleidung für Damen, Herren und Kinder an. Auf zwei Etagen findet hier jeder und jede das perfekte Teil. Auch Bademode und sogar Brautkleider sind hier im Angebot. Des Weiteren findest du einige Haushaltstextilien, Bücher, DVDs und CDs. Die Preise sind meist sehr günstig.

Wo?

Wallstraße 19, 01067 Dresden

Öffnungszeiten:

Montag-Freitag 9-19 Uhr, Samstag 9-18 Uhr

B&B Secondhand in der Dresdner Neustadt

Bunt, schrill und vielfältig: Der Second-Hand Einkauf bei B&B Secondhand macht sehr viel Spaß.
Bunt, schrill und vielfältig: Der Second-Hand Einkauf bei B&B Secondhand macht sehr viel Spaß. (Foto: Charlotte G. / Utopia)

Bei B&B Secondhand erwartet sich eine bunte Auswahl an Damen- und Herrenkleidung. Auch Taschen, Schmuck, Hüte und Kostüme findest du hier. Die Inhaberinnen sind gut gelaunt und immer für ein Gespräch zu haben. Die Auswahl ist ziemlich groß und bietet für jeden Stil etwas an. Bringe genügend Zeit mit, um deine Secondhand-Schätze zu entdecken, denn es lohnt sich wirklich. Hier kannst du auch deine gut erhaltene Kleidung auf Kommissionsbasis abgeben.

Wo?

Alaunstraße 17, 01099 Dresden

Öffnungszeiten:

Montag-Freitag 11-19 Uhr, Samstag 11-16 Uhr

Mit Secondhand-Kleidung von Oxfam in Dresden Gutes bewirken

Bei Oxfam findest du sehr gut erhaltene Kleidungsstücke zu günstigen Preisen.
Bei Oxfam findest du sehr gut erhaltene Kleidungsstücke zu günstigen Preisen. (Foto: CC0 / Pixabay / OrnaW)

In der Nähe vom Schillerplatz im schönen Blasewitz findest du einen sehr gut sortierten Oxfam-Shop, der Mode für Damen, Herren und Kinder führt. Außerdem findest du hier Haushaltswaren, Schmuck, Bücher, Spiele und DVDs, alles zu sehr günstigen Preisen. Die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen sind sehr freundlich und beraten dich gern. Gegenstände und Kleidungsstücke in guter Qualität kannst du an den Laden spenden. Mit den Erlösen werden weltweit soziale Projekte finanziert.

Wo?

Brucknerstraße 2-4, 01309 Dresden

Öffnungszeiten:

Montag-Freitag 10-19 Uhr, Samstag 10-15 Uhr

Weiterlesen auf Utopia.de:

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter:

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.