Baumhaushotels in Deutschland: Urlaub vor der Haustür

Baumhaushotels Deutschland: Kulturinsel Einsiedel
Foto: © Kulturinsel Einsiedel

Es muss nicht immer um die halbe Welt gehen – außergewöhnlichen Urlaub kannst du auch in Deutschland machen. Utopia zeigt neun schöne Baumhaushotels mitten in der Natur.

Ob im Naturpark, in Meer-Nähe oder zwischen dichten Wäldern – Baumhaushotels stehen mitten in der Natur und sind somit der perfekte Ort, um zur Ruhe zu kommen, Ausflüge zu planen oder lange Spaziergänge zu machen.

Die meisten Baumhäuser haben einen Balkon oder sogar eine Dachterrasse: Hier lassen sich schon zum Frühstück Vögel beobachten und nachts bei einem Glas Wein den Geräuschen des Waldes lauschen. Noch näher kann man der Natur wahrscheinlich nur in einem Zelt kommen.

Baumhaushotels: Von urig bis luxuriös – zu jeder Jahreszeit

Dabei ist für jeden Hoteltyp etwas dabei – egal, ob du Wert auf gesellige Grillabende im gemütlichen Hippie-Baumhaus oder auf ruhige Zweisamkeit in einer edlen Spa-Unterkunft legst: Von Baumhäusern mit Whirlpool, Fußbodenheizung und Kamin bis hin zu liebevoll gestalteten, gemütlichen Hütten, die vielleicht nur eine Komposttoilette, aber dafür eine Abenteuer-Dusche im Freien haben.

Und das Beste: Im Baumhaushotel kannst du zu jeder Jahreszeit übernachten. Dabei ist es verdammt schwierig, sich zwischen Sommer und Winter zu entscheiden. Denn: Eingeschneit in einer beheizten Hütte in den Bäumen ein Buch zu lesen ist mindestens genauso gemütlich wie im Sommer mit offenem Dachfenster über dem Bett mitten im Wald zu schlafen.

Weiterlesen auf Utopia:

Schlagwörter: ,

(1) Kommentar

  1. Hallo,
    ja mehrheitl. finde ich sie beeindruckend die verschiedenen Baumhausvarianten. Aber bei der ersten Vorstellung „Kulturinsel Einsiedel“ finde ich ziemlich verstörend, dass da so viele Rinderfelle an den Wänden hängen! Kein Wort der Kritik? Einmal geht es Utopia um Vegetarisches bis hin zu veganem Essen und Lebensstil und dann hat die Autorin keine Probleme, ein Baumhaus hochzuloben – an erster Stelle – , in dem Rinderfelle als Deko hängen, damit macht sich Utopia m.M. nach unglaubwürdig! Und ebenso – warum heißt es „Leider gibt es auch hier nur Komposttoiletten“, – warum das „leider“ und „nur“ – will Utopia sich nun einsetzen für einen verträglicheren Lebensstil oder nicht – wiederum ein absoluter Widerspruch zu den so heeren Zielen auf den Fahnen!

Kommentar schreiben

0/2500

* Pflichtfelder

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.