Vegane Käsesauce: Leckeres Rezept, das schnell geht

vegane käsesauce
Foto: CC0 / Pixabay / anncapictures

Vegane Käsesoße ist zügig in fünf Minuten gemacht und bedarf nur wenig Zutaten. Wir zeigen dir, wie du die herzhafte Käsesoße zubereiten kannst.

Vegane Käsesoße zeichnet sich dadurch aus, dass sie sehr schnell zubereitet werden kann und vielseitig einsetzbar ist. Verwendung findet vegane Käsesoße vor allem für überbackene Gerichte, da sie gut schmilzt. Daneben kannst du sie auch für viele weitere Gerichte einsetzen. Lies mehr über die Kombinationsmöglichkeiten von veganer Käsesoße am Ende dieses Artikels.

Achte bei der Zubereitung von Gerichten darauf, bevorzugt regionale und saisonale Produkte zu verwenden. Bei diesen sparst du an unnötigen Transportwegen. Um eine Übersicht über saisonale Produkte zu erhalten, nutze unseren Saisonkalender. Auch solltest du auf Bio-Produkte zurückgreifen. Die ökologische Landwirtschaft verwendet nämlich keine chemisch-synthetischen Pestizide, was besser für die Böden ist. Das gilt vor allem für Lebensmittel wie die hier verwendete Kokosmilch, die von Natur aus einen eher längeren Transportweg hinter sich legt.

Vegane Käsesoße: Das Rezept

  • Zubereitung: ca. 5 Minuten
  • Menge: 3 Portion(en)
Zutaten:
  • 180 ml Kokosmilch
  • 3 EL Hefeflocken
  • 2 EL Tapiokastärke oder Kartoffelstärke
  • 0,5 TL Salz
  • 0,5 TL Zwiebelpulver
  • 0,25 TL Knoblauchpulver
  • 1 Prise(n) Räucherpaprika
Zubereitung
  1. Mische alle Zutaten in einem Topf und bringe die Mischung unter ständigem Rühren zum Kochen, damit der staubige Geschmack der Stärke verschwindet.

  2. Lasse die Soße dann bei niedriger bis mittlerer Hitze etwa eine Minuten köcheln. Achte darauf, dass die Soße andickt. Die Zeit kann von Herd zu Herd variieren.

Dazu schmeckt vegane Käsesoße

Vegane Käsesoße passt gut zu Pizza.
Vegane Käsesoße passt gut zu Pizza.
(Foto: CC0 / Pixabay / petrovhey)

Du kannst deine vegane Käsesoße mit verschiedenen Lebensmitteln und Gerichten kombinieren. Gut geeignet sind:

Weiterlesen auf Utopia.de:

** mit ** markierte oder orange unterstrichene Links zu Bezugsquellen sind teilweise Partner-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös. Mehr Infos.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: