Dokumentarfilm

Filmtipp: 10 Milliarden – Wie werden wir alle satt? (Valentin Thurn) Filmtipp: 10 Milliarden – Wie werden wir alle satt? (Valentin Thurn)

Filmtipp: 10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?

| Massentierhaltung, Pestizide, Zusatzstoffe, Gentechnik – all das haben wir satt. Aber können wir wirklich darauf verzichten, wenn bald 10 Milliarden Menschen die Erde bevölkern werden? Valentin Thurns Doku über die globale Nahrungsmittelversorgung macht Mut. Weiterlesen


Mediatheken-Tipp: die Ananas & der Preis der süßen Früchte

| Früchte wie Ananas verspeisen wir heute mit einer Selbstverständlichkeit, als würden sie bei uns ganzjährig im Garten wachsen. Doch mit der Südfrucht landen Gifte, die in der EU längst verboten sind, auf unseren Tellern – denn in den Herstellungsländern dominieren desaströse Anbaumethoden. Weiterlesen


Monsanto-Doku: "Roundup, der Prozess" Monsanto-Doku: "Roundup, der Prozess"

Neue Doku: Roundup, der Prozess

| Roundup von Monsanto ist eines der weltweit am meisten eingesetzten Pflanzenschutzmittel – doch sein Wirkstoff Glyphosat gilt als gesundheitsschädlich. Während die EU sich mit einer Entscheidung über ein Verbot Zeit lässt, geht eine neue Doku dem Glyphosat-Skandal auf den Grund. Weiterlesen


Bauer unser, Dokumentarfilm, Filmplakat Bauer unser, Dokumentarfilm, Filmplakat

Filmtipp: Bauer unser – Billige Nahrung teuer erkauft

| Der österreichische Film „Bauer unser“ beleuchtet die moderne Agrarindustrie und ihren Wachstumswahn – und zeigt, wie dieser die bäuerliche Landwirtschaft verändert. Eine neue Dokumentation vom Produzenten von „We feed the World“ und „More than Honey“. Weiterlesen