Foodwaste vermeiden

11 Millionen Tonnen. So viele Lebensmittel verschwenden die Deutschen laut Bundeszentrum für Ernährung jedes Jahr, nicht einberechnet jene Verluste, die schon in der Landwirtschaft entstehen. Das Ausmaß dieser Verschwendung sprengt ökologische Grenzen – und es ist inzwischen auch ein ethisches und wirtschaftliches Problem.

Doch diesen Foodwaste könnte man auch vermeiden. Und dabei kann jeder Einzelne ganz einfach mitmachen. Das fängt beim geplanten Einkauf an, geht über die richtige Lagerung der Lebensmittel und hört bei der Verwertung der Reste noch nicht auf. Auch Mindesthaltbarkeit, Foodsharing und andere Themen sollten wir hier ganz neu denken.

In diesem Utopia-Channel findest du nützliche Ideen und spannende Inspirationen, die zeigen, wie auch du ganz einfach Foodwaste vermeiden kannst:

Kürbis lagern: So machst du es richtig

Du kannst Kürbisse gut lagern, um sie über die Saison hinaus haltbar zu machen. Das Fruchtgemüse wird ab dem Spätsommer reif und begleitet uns durch Herbst und Winter. Wir verraten dir ein paar Tipps, wie Kürbisse möglichst lange frisch bleiben. Weiterlesen


Lebensmittel konservieren: 3 einfache Methoden

Einen Kühlschrank hat jeder, Konservendosen halten ewig und sowieso kann man jeden Tag frisch einkaufen. Kein Wunder, dass kaum noch jemand weiß, wie man Lebensmittel selbst haltbar macht. Dabei macht das Einkochen, Einlegen oder Trocknen durchaus Sinn – und Spaß. Weiterlesen