Umwelt- & Klimaschutz

| Öffentliche Gebäude, Privat-Haushalte, Sehenswürdigkeiten – tausende Städte versinken diesen Samstag wieder 60 Minuten lang im Dunkeln. Die WWF- Earth Hour ist globales Zeichen für den Klimaschutz und soll dazu motivieren, umweltfreundlicher zu leben.


Von der Chicorée-Wurzel zum Nylonstrumpf Von der Chicorée-Wurzel zum Nylonstrumpf

| Rund 800.000 Tonnen Reststoffe fallen jedes Jahr bei der Chicorée-Ernte in Europa an. Denn die Wurzel der Salatpflanze findet bislang kaum Verwendung. Forschern ist es jetzt gelungen, daraus einen Rohstoff für die Kunststoffherstellung zu gewinnen. Der hätte gleich mehrere Vorzüge.


| Die Regenwaldzerstörung für den Palmölanbau muss gestoppt werden – darüber sind sich alle einig. Greenpeace hat jetzt die Nachhaltigkeitsversprechen der großen palmölverarbeitenden Unternehmen unter die Lupe genommen. Das Ergebnis ist enttäuschend, immerhin ein Unternehmen schneidet relativ gut ab.


| Selbstgemachte Zahnpasta, verpackungsfreie Nudeln, Backpulver zum Putzen – und trotzdem passt Lauren Singer so gar nicht ins Klischee vom "Öko-Freak". Müll zu vermeiden wirkt bei der New Yorkerin wie ein schicker Lifestyle, nicht wie Verzicht. Anders gesagt: bewusster Konsum macht Spaß!