Umwelt- & Klimaschutz

Gemeinwohl-Ökonomie Gemeinwohl-Ökonomie

Gemeinwohl-Ökonomie: weltfremd oder zukunftsweisend?

| Die Gemeinwohl-Ökonomie bietet eine verlockende Alternative zur kapitalistischen Marktwirtschaft: Geld und Märkte sollen den Menschen dienen und nicht umgekehrt. Es geht nicht mehr um Wirtschaftswachstum, sondern um die stetige Erhöhung des Gemeinwohls. Weiterlesen


Fahrrad-Schnellwege in Hamburg Fahrrad-Schnellwege in Hamburg

Hamburg plant „Fahrrad-Autobahnen“

| Eine Autobahn für Fahrräder? Gemeint sind sogenannnte Fahrradschnellwege. Die Stadt Hamburg plant offenbar mehrere solcher breiten Radwege, welche die Stadt mit dem Umland verbinden sollen. Weiterlesen


Eric Holden soll Kaliforniens Umweltpolitik vor Trump beschützen, Schild Welcome to California Eric Holden soll Kaliforniens Umweltpolitik vor Trump beschützen, Schild Welcome to California

Trump und Umweltschutz: So wehrt sich Kalifornien

| Was tun, wenn man von einem Mann regiert wird, der Umweltschutz für Schwachsinn hält? Klagen, lautet die Antwort in Kalifornien. Dafür hat sich der Bundesstaat Eric Holder an Bord geholt – den ehemaligen Justizminister der Obama-Regierung. Ein schlauer Schachzug. Weiterlesen


Wie grün ist Martin Schulz? Wie grün ist Martin Schulz?

Wie grün ist Martin Schulz?

| Martin Schulz kann mitreißend über Europa reden und heftig über politische Gegner schimpfen. Mit seinem Einsatz für die Umwelt ist der SPD-Kanzlerkandidat bislang aber nicht aufgefallen.​ Weiterlesen


Fracking Erdgas Förderung Deutschland USA Fracking Erdgas Förderung Deutschland USA

Fracking: keiner will es, doch keiner will es verbieten

| Am 11. Februar 2017 trat das Fracking-Gesetzespaket der Großen Koalition in Kraft. Fracking verspricht den Zugang zu bisher unerreichbaren Erdgas-Vorkommen, doch Umweltverbände warnen vor unkontrollierbaren Risiken bei der Gasförderung. Kurios: Keiner will Fracking, verboten wird es trotzdem nicht. Weiterlesen