Klassisches Gurkensalat-Rezept: Schnell und erfrischend

gurkensalat rezept
Foto: CC0 / Pixabay / RitaE

Ein klassischer Gurkensalat mit Essig und Öl ist keine komplizierte Angelegenheit. Mit dem folgenden Gurkensalat-Rezept bereitest du ihn innerhalb von wenigen Minuten und mit sechs Zutaten zu.

Gurkensalat ist ein altbekannter Klassiker unter den Salaten und beliebt bei Groß und Klein. Er ist innerhalb von ein paar Minuten zubereitet und eignet sich daher auch gut, wenn es einmal schnell gehen muss. Besonders einfach und erfrischend ist unser Gurkensalat-Rezept mit Essig-Öl-Dressing.

Gurken haben hierzulande von Mai bis September Saison. In dieser Zeit kaufst du deine Gurken am besten aus regionalem Anbau. Dazu musst du nicht unbedingt in den Supermarkt, sondern kannst dich einmal auf einem Obst- und Gemüsemarkt in deiner Stadt umsehen. Wichtig ist, dass du auf Bio-Gurken und allgemein Bio-Zutaten zurückgreifst. So unterstützt du eine nachhaltigere Landwirtschaft und vermeidest chemisch-synthetische Pestizide beim Anbau.

Gurkensalat: Schnelles Rezept für den Klassiker

Gurkensalat mit Essig-Öl-Dressing ist einfach und erfrischend.
Gurkensalat mit Essig-Öl-Dressing ist einfach und erfrischend.
(Foto: CC0 / Pixabay / webandi)
  • Zubereitung: ca. 10 Minuten
  • Ruhezeit: ca. 10 Minuten
  • Menge: 4 Portion(en)
Zutaten:
  •  2 Gurken
  •  1 Zwiebel
  • 1 TL Zucker (optional)
  • 0,5 TL Salz
  • 4 EL Öl
  • 4 EL heller Essig
Zubereitung
  1. Wasche die Gurken und schneide oder reibe sie in feine Scheiben.

  2. Schäle die Zwiebel und hacke sie fein.

  3. Gib den Zucker, das Salz, das Öl und den Essig in eine Schüssel und verrühre alles gründlich miteinander.

  4. Vermenge zuletzt die Gurken und Zwiebeln mit der Öl-Essig-Mischung.

  5. Lass den Gurkensalat vor dem Servieren für etwa zehn Minuten ziehen. Tipp: Gurkensalat ist im Kühlschrank problemlos ein bis zwei Tage haltbar, wird mit der Zeit aber leicht matschig. Frisch schmeckt er am besten.

Weiterlesen auf Utopia.de:

** mit ** markierte oder orange unterstrichene Links zu Bezugsquellen sind teilweise Partner-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös. Mehr Infos.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: