Heiße weiße Schokolade: Veganes Rezept

heiße weiße Schokolade
Foto: CC0 / Pixabay / RitaE

Heiße weiße Schokolade ist eine leckere Version des dunklen Klassikers. Hier findest du ein einfaches veganes Rezept für das cremig-süße Heißgetränk.

Heiße weiße Schokolade bietet eine besondere Abwechslung zu der klassischen Version mit Kakaoanteil. Unser veganes Rezept zum Selbermachen schmeckt etwas süßer als dunkle heiße Schokolade, aber genauso lecker.

Achte beim Kauf der Zutaten für die heiße weiße Schokolade möglichst auf Bio-Qualität. Du unterstützt damit eine ökologische Landwirtschaft, die schonend mit natürlichen Ressourcen umgeht. Orientieren kannst du dich zum Beispiel an den Bio-Siegeln von Demeter, Bioland oder Naturland. Sie geben besonders strenge ökologische Richtlinien vor. 

Vegane weiße Schokolade enthält Kakaobutter. Da Kinderarbeit, niedrige Löhne und unfaire Arbeitsbedingungen auf konventionellen Kakaoplantagen leider immer noch Realität sind, solltest du nur weiße Schokolade mit einem Fairtrade-Siegel kaufen.

Heiße weiße Schokolade zubereiten: So geht’s

Die Hauptzutat für heiße weiße Schokolade solltest du in Bio- und Fairtrade-Qualität kaufen.
Die Hauptzutat für heiße weiße Schokolade solltest du in Bio- und Fairtrade-Qualität kaufen.
(Foto: CC0 / Pixabay / caja)
  • Zubereitung: ca. 0 Minuten
  • Menge: 4 Portion(en)
Zutaten:
  • 800 ml Pflanzenmilch
  • 160 g vegane weiße Schokolade
  • 2 Prise(n) gemahlene Vanille
  • 1 Prise(n) Salz
Zubereitung
  1. Gib die Pflanzenmilch in einen mittelgroßen Topf. Stelle den Herd auf mittlere Hitze und lasse die Pflanzenmilch unter gelegentlichem Rühren heiß werden. Wichtig: Sie sollte nicht kochen!

  2. Brich in der Zwischenzeit die vegane weiße Schokolade in kleine Stücke. Gib die Stücke dann in die heiße Pflanzenmilch und rühre solange um, bis die weiße Schokolade sich vollständig aufgelöst hat.

  3. Schmecke die heiße weiße Schokolade zum Schluss mit der gemahlenen Vanille und dem Salz ab. Fertig!

Heiße weiße Schokolade: Leckere Variationen

Mit verschiedenen Gewürzen kannst du die heiße weiße Schokolade aromatisieren.
Mit verschiedenen Gewürzen kannst du die heiße weiße Schokolade aromatisieren.
(Foto: CC0 / Pixabay / Daria-Yakovleva)

Mithilfe verschiedener Gewürze kannst du die heiße weiße Schokolade noch aromatischer machen. Gut passt beispielsweise etwas gemahlener Zimt zu dem Heißgetränk. Alternativ kannst du auch eine halbe Zimtstange in der heißen weißen Schokolade ziehen lassen. Auch ein paar Prisen gemahlene Nelken, Kardamom, Sternanis oder geraspelte Tonkabohne schmecken gut dazu.

Zum Abschluss kannst du die heiße weiße Schokolade nach Belieben mit veganer Schlagsahne garnieren.

Weiterlesen auf Utopia.de:

** mit ** markierte oder orange unterstrichene Links zu Bezugsquellen sind teilweise Partner-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös. Mehr Infos.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: