Limoncello Spritz: Rezept für den sommerlichen Zitronen-Cocktail

limoncello spritz
Foto: CC0 / Pixabay / 0fjd125gk87

Limoncello Spritz ist ein erfrischender Cocktail, der mit seiner zitronigen Note perfekt zu einem warmen Sommerabend passt. In diesem Artikel stellen wir dir ein einfaches Rezept mit alkoholfreier Alternative und weiteren Varianten vor.

Limoncello Spritz bringt Frische in den Sommer. Die prickelnde Note erhält der Zitronenlikör durch Prosecco – deswegen heißt der Cocktail „Limoncello Spritz“.

Limoncello kannst du auch ganz einfach selbst herstellen. Lege dafür Zitronenschalen in hochprozentigen Alkohol für zwei bis drei Wochen ein und vermenge ihn anschließend mit lauwarmem Wasser und Zucker. 

Hinweis: Da du für dieses Rezept Zitronenscheiben mit Schale verwendest, ist es besonders wichtig, dass du Zitronen aus Bio-Anbau wählst. Siegel wie Bioland, Naturland oder Demeter weisen Produkte aus, die aus besonders umweltfreundlichem Anbau stammen. Unter anderem kannst du dann sicher sein, dass sie frei von chemisch-synthetischen Pestiziden sind. Achte außerdem darauf, dass der Zucker bei selbstgemachtem Limoncello aus fairem Handel stammt.

Limoncello Spritz: So einfach mixt du den Cocktail

Limoncello Spritz ist ein erfrischender und spritziger Sommer-Cocktail.
Limoncello Spritz ist ein erfrischender und spritziger Sommer-Cocktail.
(Foto: CC0 / Pixabay / RitaE)

Serviere den Limoncello Spritz in Weingläsern oder Cocktailgläsern deiner Wahl. 

  • Zubereitung: ca. 5 Minuten
  • Menge: 2 Portion(en)
Zutaten:
  • 100 ml (10 cl) Limoncello
  • 400 ml (40 cl) Prosecco, gekühlt
  •  1 Bio-Zitrone
  • 0,5 Handvoll Minze
  •  6 Eiswürfel
Zubereitung
  1. Spüle die Zitrone heiß ab. Schneide sie in dünne Scheiben. 

  2. Gib die Eiswürfel in die Gläser und gieße den Limoncello hinein. 

  3. Fülle beide Gläser mit Prosecco auf.

  4. Wasche die Minze, zerreibe sie leicht zwischen den Fingern, damit das Aroma besser hervorkommt.

  5. Gib einige Minzblätter und ein bis zwei Zitronenscheiben in jedes Glas. Serviere den Cocktail kalt und frisch. 

Die alkoholfreie Variante und andere Ideen

Stelle Limoncello Spritz auch ohne Alkohol und mit anderen Früchten her.
Stelle Limoncello Spritz auch ohne Alkohol und mit anderen Früchten her.
(Foto: CC0 / Pixabay / RitaE)

Lasse deiner Fantasie freien Lauf und wandle den Limoncello Spritz vielseitig ab.

Genau wie andere alkoholfreie Cocktails oder Mocktails kannst du auch den Limoncello Spritz ohne Alkohol zubereiten. Ersetze dafür den Limoncello mit selbstegemachtem Zitronensirup und den Prosecco mit Tonic Water. Gehe dann wie im Rezept beschrieben vor.

Probiere auch diese Varianten aus:

  • Ersetze die Minze mit anderen frischen Kräutern wie Basilikum, Rosmarin oder Zitronenmelisse
  • Verwende anstelle von Zitronenscheiben Limetten oder Orangen
  • Gieße den Cocktail nicht mit Prosecco, sondern mit zwei dritteln Weißwein und einem drittel Sprudelwasser auf.

Tipp: Gib gefrorene Beeren in den Cocktail. Das sieht dekorativ aus und verleiht dem Getränk eine extra sommerliche Note.

Weiterlesen auf Utopia.de:

** mit ** markierte oder orange unterstrichene Links zu Bezugsquellen sind teilweise Partner-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös. Mehr Infos.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: