Wie funktioniert contentpass?

Sie müssen sich nur einmal bei contentpass anmelden – wir verteilen die Einnahmen aus den Abos an die Publisher. Die teilnehmenden Verlage verdienen dadurch mit jedem von Ihnen aufgerufenen Artikel das Äquivalent der entgangenen Werbe-Einnahmen. Hierfür zählen wir jeden Seitenaufruf eines contentpass Nutzers bei den contentpass Publishern, ohne jedoch dabei personenbezogene Profile zu erstellen. Die Publisher erhalten mit ihrer Abrechnung nur die Anzahl der Seitenaufrufe aller contentpass Nutzer – niemals personenbezogene Daten von contentpass Nutzern.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!
Keine passende Antwort gefunden? Hier kannst du Deine Frage per E-Mail stellen.