Die besten Naturkosmetik-Hersteller

Naturkosmetik ist gesünder, weniger umweltschädlich und genauso wirksam wie herkömmliche Kosmetik. Wir zeigen die wichtigsten Naturkosmetik-Hersteller.

Bestenliste: Die besten Naturkosmetik-Hersteller

  • Speick
    Platz 1

    Speick

    0,0

    von 0 Bewertungen

  • Lavera
    Platz 2

    Lavera

    0,0

    von 0 Bewertungen

  • Dr. Hauschka

    0,0

    von 0 Bewertungen

  • benecos
    Platz 4

    benecos

    0,0

    von 0 Bewertungen

  • Weleda
    Platz 5

    Weleda

    0,0

    von 0 Bewertungen

  • Fair Squared

    0,0

    von 0 Bewertungen

  • Sante
    Platz 7

    Sante

    0,0

    von 0 Bewertungen

  • Alverde
    Platz 8

    Alverde

    0,0

    von 0 Bewertungen

  • Logona
    Platz 9

    Logona

    0,0

    von 0 Bewertungen

  • Dr. Bronner’s

    0,0

    von 0 Bewertungen

  • i+m Naturkosmetik

    0,0

    von 0 Bewertungen

  • Primavera
    Platz 12

    Primavera

    0,0

    von 0 Bewertungen

  • Alterra
    Platz 13

    Alterra

    0,0

    von 0 Bewertungen

  • Alviana
    Platz 14

    Alviana

    0,0

    von 0 Bewertungen

  • Annemarie Börlind

    0,0

    von 0 Bewertungen

So entstehen die Utopia-Bestenlisten im Produktguide ›

Von Shampoo über Zahnpasta bis hin zur Mascara – Naturkosmetik-Hersteller bieten fast alles, was auch herkömmliche Kosmetikmarken im Sortiment haben. Allerdings verwenden sie dafür natürliche Rohstoffe, echte Pflanzenöle und -extrakte und wenn möglich Bio-Zutaten. Sie verzichten auf potenziell gesundheitsschädliche und umweltschädliche Inhaltsstoffe wie zum Beispiel synthetische Konservierungs-, Duft- und Farbstoffe, erdölbasierte Zutaten, Mikroplastik, Silikone, Parabene oder Formaldehyd. Tierversuche kommen für Naturkosmetik-Hersteller nicht in Frage und fast alle bieten vegane Produkte an.

In unserer Bestenliste zeigen wir die derzeit wichtigsten Naturkosmetik-Hersteller. Voraussetzung ist, dass sie nach einem anerkannten Naturkosmetik-Standard zertifiziert sind (z.B. Natrue, BDIH, Cosmos).

Manche der Premium-Marken bieten ihre Produkte vor allem in Bioläden, Reformhäuser und Apotheken an (z.B. Dr. Hauschka, Annemarie Börlind, Dr. Bronner’s, Primavera), immer mehr Naturkosmetik-Produkte gibt es aber auch in Drogeriemärkten und Supermärkten. Die Drogeriemarktketten DM und Rossmann bieten inzwischen Naturkosmetik-Eigenmarken (Alverde, Alterra), aber auch Produkte von Weleda, Lavera, Alviana, Sante und Speick gibt es in vielen Drogerie- und Supermärkten.

Weiterlesen auf Utopia.de: