Präsentiert von:

Grünes Geld

In diesem Utopia-Channel geht es um deine Ersparnisse – nämlich ums grüne Geld, um nachhaltige Finanzen, um ethische Banken und Investitionen in ökonomisch und ökologisch gleichermaßen sinnvolle Projekte. Denn der Zaster muß kein Laster sein, vielmehr ist der Umstieg auf grüne Finanzinstitute ein weiterer guter Weg zu nachhaltigem Handeln.

Hier Aktuelles rund ums grüne Geld:

Spenden absetzen: Gutes tun und Steuern sparen

Mit Spenden kannst du Projekte unterstützen, die dir am Herzen liegen - und sie anschließend von der Steuer absetzen. Wir verraten, worauf du achten musst, wenn du Geld- oder Sachspenden steuerlich geltend machen willst. Weiterlesen


12 sinnvolle Sach- und Geld-Spenden

Viele Menschen wollen mit sinnvollen Spenden Projekte unterstützen, die unserem Planeten oder weniger privilegierten Menschen helfen. Neben den bekannten Organisationen gibt es noch viele Kampagnen, Projekte und Verbände, die unsere Unterstützung verdienen. Weiterlesen


- Anzeige -

Die Geld-Revolution aus der WG-Küche

Seit 20 Jahren zahlen die Mitglieder der Finanzkooperative ihr gesamtes Einkommen auf ein Konto ein. Was bedeutet es, das eigene Geld ohne Wenn und Aber mit anderen Menschen zu teilen? Weiterlesen


- Anzeige -

Der Bumerang kommt schmerzhaft zurück…

Bumerang- oder Rebound-Effekte fressen die Ersparnis auf, die steigende Energieeffizienz erreichen soll: Sparsame Autos werden mehr gefahren, LEDs brennen länger, weniger Heizkosten finanzieren Flugreisen. Weiterlesen


Ethische Bank: Das sind die besten nachhaltigen Banken

Mit Geld die Welt verändern: Dieses Ziel haben grüne Banken, die ihre Geldgeschäfte fair, ethisch und ökologisch abwickeln. In Deutschland können wir derzeit 5 dieser Banken empfehlen: GLS, Triodos, Ethikbank, Umweltbank und Tomorrow. Weiterlesen