Der beste Bio-Dünger

Kompost, Brennnesseljauche und andere Hausmittel sind ökologisch einwandfreie Düngemittel. Aber nicht jeder hat Platz, Lust und Zeit, sich seinen eigenen Dünger herzustellen. Für ein gesünderes Pflanzenwachstum auf dem Balkon oder im Garten gibt es zum Glück noch andere Hilfsmittel. Bio-Dünger aus Pflanzenresten, Dung oder Gesteinsresten garantieren dank ihres natürlichen Ursprungs einen geschlossenen Nährstoffkreislauf. In der Utopia-Bestenliste findest du die besten biologischen Düngemittel, die im Handel erhältlich sind.

Bestenliste: Der beste Bio-Dünger

  • floraPell Ökologischer Dünger

    5,0

    von 6 Bewertungen

  • Neudorff BioTrissol Blumendünger

    5,0

    von 6 Bewertungen

  • Oscorna Animalin Gartendünger

    5,0

    von 5 Bewertungen

  • Cuxin DCM Myko-Aktiv

    5,0

    von 1 Bewertung

  • Organicus Der Gartendünger

    0,0

    von 0 Bewertungen

  • Reichelt Bokashi ökologisch

    0,0

    von 0 Bewertungen

  • Niem-Handel Humeen-Niem-Dünger

    0,0

    von 0 Bewertungen

  • BioBizz Bio Grow

    0,0

    von 0 Bewertungen

  • KleePura Der Bio-Dünger

    0,0

    von 0 Bewertungen

So entstehen die Utopia-Bestenlisten im Produktguide ›

Hinweis: NPK-Dünger sind Mittel, die alle lebenswichtigen Hauptnährelemente enthalten (Stickstoff=N, Phosphor=P, Kalium=K). Darum nennt man sie auch Volldünger.

Die beliebtesten Bio-Dünger, die am häufigsten von den Utopia-Nutzern getestet und bewertet wurden, sind unter anderem:

1. floraPell Ökologischer Dünger:

  • Ökologischer Multifunktionsdünger mit Langzeitwirkung
  • Düngefunktion in Kombination mit Humusbildung, Wasserspeicherung, Bodenauflockerung durch Quellwirkung

2. Neudorff BioTrissol Blumendünger:

  • organischer NPK-Flüssigdünger
  • aus 100 % Zuckerrübenextrakt

3. Oscorna Animalin Gartendünger:

  • organischer NPK-Festdünger
  • Naturdünger aus tierischen und pflanzlichen Rohstoffen
  • frei von chromhaltigen Haut- und Ledermehlen