Kosmetik

Rizinusöl: gut für Haare und Wimpern

Rizinusöl ist vor allem als Abführmittel bekannt. Doch es eignet sich auch für die natürliche Pflege von Haaren und Wimpern: Rizinusöl kräftigt die Haare, verleiht ihm geschmeidigen Glanz und beruhigt die Kopfhaut – und das ganz ohne Silikone. Weiterlesen


No Poo: Haare waschen ohne Shampoo

Unsere Haare werden täglich mit synthetischen Inhaltsstoffen gewaschen. Weil sie sich daran gewöhnt haben, fetten sie schnell nach. So brichst du aus dem Teufelskreis aus. Weiterlesen