Utopia Image

Mode

Giftfreie Kleidung bei Aldi

Aldi will Kleidung und Schuhe giftfrei produzieren

Deutschlands größter Discounter Aldi verpflichtet sich, bis zum Jahr 2020 alle umwelt- und gesundheitsschädlichen Chemikalien aus der Textilproduktion zu verbannen. Das Unternehmen veröffentlicht heute einen detaillierten Plan zur Entgiftung und reagiert damit auf die Forderungen der Detox-Kampagne von Greenpeace. Weiterlesen


Fallback Bild Mode (Foto: Gordon Bussiek / photocase.de)

Studie: nachhaltige Mode finden Jugendliche teuer und uncool

Laut einer Studie sind Jugendlichen bei Mode vor allem Design, Preis und Marken wichtig, Herstellungsbedingungen hingegen egal, jeder Fünfte wirft Altkleider einfach weg. Weiterlesen


Der Greenpeace Detox-Catwalk (Bild: Sceenshot http://www.greenpeace.org/austria/detox-catwalk/)

Giftfreie Kleidung: Greenpeace lobt H&M und Co.

Seit 2011 versucht Greenpeace mit der "Detox"-Kampagne Modehersteller zu einer giftfreien Produktion zu bewegen. Die diesjährige Bilanz fällt überraschend positiv aus: H&M, Zara, Puma und viele weitere Modeketten stehen zu ihrem Wort und produzieren sauberer. Weiterlesen


Levi's Jeans (Foto: "levi's" von dunks-a-lot (KID) unter CC-BY-2.0)

Levi’s: Verbraucher sollen Jeans „einfach weniger waschen“

Der Jeanshersteller Levi's s hat gestern die Ergebnisse einer Lebenszyklusanalyse für die berühmte 501®-Jeans bekannt gegeben. Der Fokus liegt dabei auf dem Wasserverbrauch – und auf der Verantwortung der Käufer. Weiterlesen


Frauen in der Näh-Abteilung einer Fabrik in Phnom Penh/ Kambodscha. (Foto: © 2014 Samer Muscati/Human Rights Watch)

Human Rights Watch: Textilarbeiter in Kambodscha brauchen Schutz

"Work Faster or Get Out" (deutsch: "Arbeite schneller oder verschwinde") heißt ein neuer Report der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch zur Lage der Textilarbeiter in Kambodscha. Das Fazit: Weder die Regierung noch die Markenhersteller schützen die Textilarbeiter bisher effektiv vor Arbeitsrechtsverletzungen. Weiterlesen


Smartphone-App: 'Giftfrei einkaufen' (Screenshots)

„Giftfrei einkaufen“ jetzt mit erweiterter App

Die Smartphone-App „Giftfrei einkaufen“ kennt sich in der neuen Version auch mit Giftstoffen in Bekleidung und Textilien aus. Weiterlesen


Magdalena Schaffrin

Magdalena Schaffrin: Green-Showroom

Mit ihrem Green-Showroom sorgt Magdalena Schaffrin für Furore in der grünen Modewelt. Warum für nachhaltige Mode oft ein Spagat von Nöten ist, zeigt Utopia im Portrait der jungen Modeschöpferin. Weiterlesen


Alternative Kleidung

Alternative Kleidung: 13 Tipps für Kleidung ohne Gift

Greenpeace hat vor einiger Zeit Textilien von Modemarken wie Zara, Benetton und Tommy Hilfiger auf krebserregende und hormonell wirksame Chemikalien untersucht – und ist überall fündig geworden. Wenn wir diese gifthaltigen Klamotten kaufen, waschen und wegwerfen ist es unvermeidlich: Schadstoffe werden weltweit in der Umwelt verbreitet. Darum zeigt die Umweltorganisation, wie Sie etwas gegen Gift in der Kleidung tun können. Weiterlesen