Plastiktüten

Plastiktüten sind praktisch und billig – aber aus Umweltsicht schlecht. Denn Plastiktüten werden aus wertvollen und nur begrenzt vorhandenen Rohstoffen wie Mineralöl hergestellt, nur kurze Zeit benutzt, danach meist einfach wegschmissen und nicht recycelt, am Ende oft einfach verbrannt. Kurzum: Plastiktüten sind schlecht und müssen weg – unter diesem Stichwort sammeln wir Beiträge zum Thema Plastiktüte, schauen uns an, wer sie wie vermeidet und welche sinnvollen Alternativen es zu ihr gibt. Siehe auch: plastikfrei.

Deutschland produziert 2018 mehr Plastikverpackungen

Plastikmüll ist eines der größten Umweltprobleme unserer Zeit – immer mehr Menschen versuchen daher, Plastik aus ihrem Alltag zu verbannen. Trotzdem haben wir in Deutschland 2018 deutlich mehr Kunststoffverpackungen hergestellt als im vergangenen Jahr. Weiterlesen


Plastikmüll im Meer ist ein Problem – aber was hat es mit uns zu tun? Plastikmüll im Meer ist ein Problem – aber was hat es mit uns zu tun?

Plastik im Meer – was kann ich dafür?

Dass es da ein Problem mit Plastik im Meer gibt, hat inzwischen wahrscheinlich jeder schonmal gehört. Aber das Meer liegt für viele von uns weniger nahe als die Frage, was das alles eigentlich mit uns zu tun hat. Weiterlesen


Australien Plastik Plastiktüte Australien Plastik Plastiktüte

Plastiktüten-Verbot in Australien: Kunden drehen durch

In Australien gibt es jetzt in vielen Supermärkten keine Einweg-Plastiktüten mehr. Eigentlich eine gute Nachricht – einige sehen das jedoch anders: Eine Gewerkschaft berichtet von randalierenden Kunden, Beleidigungen und Angriffen auf Verkäufer. Weiterlesen